Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2004 - 13:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

mein kater nepe hat schuppen.
kennt jemand von euch dieses problem wir waren schon beim ta er sagt ist nicht schlimm er hat nichts gesundheitliches.

aber irgendwie sieht das ja auch nicht so schönaus mit den schuppen.
kann es davon kommen das er fast ausschlieslich trofu frisst?

er trinkt allerdings genug

danke jennifer





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

<Cindy>
unregistriert

...   Erstellt am 13.10.2004 - 13:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

im "natur-forum" wird empfohlen Malzpaste, Weizenkeimöl oder rohes Eigelb zu zufüttern. Das würde oft helfen.

Gruss
Dorothee




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2004 - 14:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hey Jennifer,

Katzen haben dann Schuppen, wenn es zu einem Mangel an essentiellen (= lebenswichtigen) Fettsäuren sowie an Biotin kommt. Die essentiellen Fettsäuren Arachidon- und Linolsäure müssen im Futter in gut verwertbarer Form enthalten sein (zumeist tierisch und zum kleinen Teil pflanzlich).

Ich gehe mal davon aus, dass der Schlafplatz davon noch unbefallen ist, somit keine starken Schuppenprobleme den armen Tiger begleiten. Da Du bereits beim Tierarzt warst sind Flöhe und Parasiten (oder Hautkrankheiten, wie Tineaals) als Auslöser ausgeschlossen; durch diese unmöglichen Paratsiten kommt es zuweilen nämlich auch bei Katzen zum plötzlichen Auftreten von Schuppen.

Beim Recherchieren war ich gerade geschockt, welche großen Krankheiten wie Nierenprobleme etc., als kleine Vorboten die Schuppen mit sich bringen. Ihr seht also wie sinnvoll es ist so "gespinnert" zu sein und immer gleich dem Tierarzt einen Besuch abzustatten.

Ich persönlich könnte mir ebenfalls vorstellen, dass der jetzt eintretende Fellwechsel entsprechend zur Schuppenbildung beiträgt - was auch nicht zu vergessen ist: eure letzten Wochen waren alles andere als ruhig.

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2004 - 20:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

also ich dachte das dies alles in einem guten futter vorkommen sollte.
also ich füttere ihm royal canin -fit32
na gut das dosenfutter ist nicht der hit aber er frist ja eh kaum was davon( whiskas)
ich werde nun mal royal canin hair und.....
kaufen malschauenob das was bringt.

aber bitte doch keine nierenprobleme





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.10.2004 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ach jennifer, du hattest doch schon so viel schwarz.... seh doch nicht sooooo schwarz!

Das war ein dummes Beispiel, aber leider stimmt es. Aber glaub mir, der Tierarzt hat mit Sicherheit in diese Richtung nachgesehen!!!!

Lieben Gruß
Dagmar


Du hast jetzt weiß Gott genug an Krankheiten in der "Familie" gehabt, bei Dir müsste jetzt Schluss sein! Und davon gehe ich aus!!!!





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

<Cindy>
unregistriert

...   Erstellt am 13.10.2004 - 20:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


das hoffe ich auch für euch. vielleicht ist es wirklich nur der haarwechsel und der stress. beobachte es und versuch es mal mit dem futterwechsel.

gute besserung für deine beiden sorgenkinder.

cindy u. dorothee




Barbara 



...

Status: Offline
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 37
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2004 - 19:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Jennifer,

der Ausspruch " er hat nichts gesundheitliches" kann ja weit gefaßt werden. Meine Heilpraktikerin sagt, das die Ursache für Schuppen Stress im weitesten Sinne ist. Beispielsweise bekam Bonny Schuppen durch Wurmbefall, diese gingen nach der Wurmkur weg. Bei meiner Tapsy waren die Schuppen durch massiven körperlichen Stress (Herzprobleme, Gastritis, sekundäre Epilepsie) ausgelöst. Seit der homöopathischen Behandlung gehen die Schuppen zurück.
Ich kann dir nur empfehlen, deinen Tiger durch eine(n) Heipraktiker(in) analysieren zu lassen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese wesentlich mehr entdecken, als Tierärzte und dazu noch stressloser als bei tierärztliche Untersuchungsmethoden.

Viel Glück für Dich und Co.
Barbara




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2004 - 20:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hey Barbara,
und auch alle die anderen, die gute Fachärzte,Heilpraktiker etc. kennen, seid doch so lieb und tragt diese nach Postleitzahlen getrennt in die Rubrik Tierärzte und Regionen ein. Ich werde in den nächsten Tagen zu den Tierärzten noch die Heilpraktiker dazuschreiben - jedoch sollte alles im selben Postleitzahlengebiet sein.

Ich kann mir vorstellen, daß solche Informationen mit der Zeit sehr hilfreich werden können.

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2004 - 21:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo


mein ta behandelt auch sleichzeitig homöopathisch.
ich weiss wohl das er natürlich irgendwas hat da die schuppen ja da waren.
aber es ist nichts gesundheitliches sollte heissen es ist keine ernste erkrankung irgendwelches organe die auch dazu führen können das man schuppen hat.stress kann sehr wohl sein. aber die schuppen sind ja auch im moment wieder weg





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.11.2004 - 21:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@ barbara
ich halte sehr viel von heilpraktikern und alternativenheilmethden auch fürs tier.

aber wie behandelst du denn nun herzprobleme gastriris und die epelepsie? nur mit homöopathischen medikamneten oder sind die zusätzlich bzw. nachträglich zur weiteren stärkung?





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

More : [1]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schuppen 0 pitter39
Schuppen Seth 0 sir_alucard
8 ha mit Schuppen Miguel 0 uruway1
Schuppen 50 delegatic 2 delegatic
Schuppen Jo 8 peterkandora
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
katzenforum schuppen | schuppen durch wurmbefall
blank