Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

silvia ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 1259
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.02.2013 - 01:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mensch...

Hab schon wieder Schlafstörungen..
Kann schlecht einschlafen und wenn ich es endlich gepackt hab, durchleb ich wirklich nur die Tiefschlaf-Phase.. Sprich..nach 2-3 Stund schlaf bin ich wieder wach..

Gestern hatte ich nur 4 Stund schlaf.. ( Abends vorm Tv von ca. 21-23 Uhr und dann erst wieder von 4-6 Uhr.. ) Komischerweis bin ich dann nicht mal müd über Tag.. Vorhin bin ich dann doch vor erschöfung eingeschlafe..geht ja schon paar Tag so.. Tja..leider wurd ich durch nen blöde Traum geweckt.. Also auch wieder nur 5 Stund schlaf..

Hab geträumt ich wär in eine Geschlossene Anstalt gekommen.. Durch die Fehlgeburten wär ich regelrecht "verrückt" geworden.. Ich träumte von den Innsassen in meiner Zelle..wie ich noch dachte, dass ICH im gegensatz zu dene nie im Lebe verrückt bin..wie ich die Pflegerin um 10,- Euro angeschnorrt hab eine Zigarette von Ihr abzukaufen..0,51 Cent hab ich bezahlt.. Und dann sah ich im Traum mein Schlüsselbund.. Hab da ja 3 Goldene Engel dran mit nem weiße Steinchen auf der Brust und dem jeweilige Geburts/Sterbedatum..da wurde ich sofort wach.. Es war sooo real..

Hab Daniel geweckt, normal kann ich mich beruhigen wenn er mich in den Arm nimmt.. Jo..hat nicht geklappt.. Hab die Vivinox ausgepackt..hoffe die helfen. Die hab ich zur Beruhigung auch nach Nick´s verlust genommen..

Ich hoffe, wenn die ganzen Untersuchungen anfangen, dass ich es doch besser verarbeiten kann durch die ganzen Gespräche..





Signatur
Liebe Grüße von Silvia
IMMER im HERZEN Sternchen Nick *10.05.2012 MA 12.Woche.. Sternchen Mysteri *09.12.2012 FG 5.Woche..
und Sternchen Skadi *07.02.2013 FG 8.Woche


Zeit heilt keine Wunden..Man gewöhnt sich nur an den Schmerz..


Hypnokroete 
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 1046
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.02.2013 - 05:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie ätzend. Gerade jetzt, wo du den Schlaf eigentlich dringend bräuchtest

Aber ich kenn das von mir. Ich hab auch wenns hart auf hart kommt, Probleme mit dem Schlafen.

Du hast ja im Moment auch wirklich viel zu tragen *drück*. Dein Unterbewusstsein arbeitet ganz hart, das irgendwie aufzuarbeiten. Deswegen auch die realen Träume, nehme ich an.

Wenn die Vivinox nicht so harte Blocker sind, versuchs mal damit (mit harten Blockern kann man mich persönlich morgens dann getrost in die Tonne treten). Wenns mitm Schlafen wieder besser klappt, ist das doch schon mal viel wert. Nix is tödlicher als zu viel Zeit zum Nachdenken zu haben.

Alternativ frag mal deinen Hausarzt (Dr. Rau wird denke ich da nix machen können?), ob er ne Alternative für dich hat.

Ich wünsch dir ganz ganz doll, dass du bald wieder etwas Ruhe findest und dir die Ursachenforschung auch einen gewaltigen Schritt weiterhilft

Dicker Drücker!

Kroete





Signatur
"Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann."
Hans Kruppa



Positiv getestet am 12.04.13 - fasten seat belts, please!!!

Außerplanmäßíger Arztbesuch am 26.4.13 - Baby da, Herz schlägt :)

Pfiff ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.09.2008
Beiträge: 5065
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.02.2013 - 11:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schlafstörungen sind oberhart vorallem nach einem so furchtbaren Verlsut wo man nur im Schlaf wieder zu Kräften kommt... hab grad ein wenig geggogelt und denke mir dass die Schlafstörugnen auch an der Schilddrüse liegen können!!
Hatte eine Bekannte auch!
Ich hoffe du findest bald wieder zu Ruhe in der NAcht und es wird dir geholfen!





Signatur
Meine Engel - ihr habt Spuren auf Erden hinterlassen, obwohl eure Füße die Erde nie berührten - ihr seid geliebt und lebt in unseren Herzen weiter !

Alma & Nana(6 SSw & Eileiterss), Elin (6 Ssw), Yara (9 Ssw), Lucio (11Ssw) & Zyan (12 Ssw ) Hoffnungsschimmerchen
* ** * *
* * Für unsere Sternenkinder

August und September 2011 - Immunisierung mit Partnerlymphozyten in Heidelberg
Seit 5.4.2013 sind wir auch Erdeneltern!

Maiken ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 1036
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.02.2013 - 12:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh, oh... Das klingt sehr anstrengend... Schlaf ist ja so wichtig...
Du hast natürlich viel durchgemacht in letzter zeit, hast du mal drüber nachgedacht dir Hilfe zu holen? Ich persönlich halte nix davon Tabletten zu nehmen und so alles einfach nur zu unterdrücken. Denn so wirst du es nicht los, es sitzt einfach so tief in dir drin, der Schmerz, die Angst, der Verlust. Manchmal hilft es schon nur ein paar wenige Sitzungen mit einem Fachmann in Anspruch zu nehmen. Es hilft unheimlich seine inneren Ängste mal ganz ungeniert raus zu lassen...





Signatur
Liebe Grüße
Maiken mit ** Ben und Ellen, Februar 2011 MA 8. SSW und * Stella, März 2013, MA 8. SSW tief im Herzen, wir vermissen euch!

Wunder passieren immer dann, wenn man die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben hat...

Cari ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 1890
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.02.2013 - 16:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schlafstörungen hatte ich in der Zeit nach Valentin auch. Das wurde schlagartig besser, nachdem ich in meinem Tagebuch alles aufgeschrieben hatte, einmal die faktischen Abläufe, aber auch meine Gefühle dabei. Vielleicht hilft Dir das auch? Verarbeiten ist ganz wichtig. Ich denke, wenn Du nachts "nur" wachliegst, drehst Du Dich im Kreis, ohne daß Du weiterkommst. Und Tabletten unterdrücken das Verarbeiten.

Liebe Grüße
Cari





Signatur
"...lass deine Träume länger dauern als die Nacht..."
1. FG 30.12.2009 (9. SSW) - mein Weihnachtssternchen,
2. FG 7.8.2010 (9. SSW) - mein Hochzeitssternchen,
3. FG 24.1.2011 (20. SSW): Valentin
4. FG 23.6.2011 (9.SSW) - mein Pünktchen,
5. FG 24.12.2011(7. SSW) - mein Krümelchen;
zwei gestörte Gerinnungsfaktoren, am 6.9.2011 Immunisierung mit Partner-Lymphozyten.


Alle Hausaufgaben erledigt!

silvia ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 1259
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.02.2013 - 19:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@Cari: Das hatte ich nach Nick´s verlust schonmal getan auf Dein Rat hin.. Das hatte mir super geholfen damals.. Aber momentan wüsste ich gar nicht wo ich anfangen soll!!

Hört mir auf mit Therapie..ich kann´s nimmer höre!!! Daniel will das schon sooo lang das ich geh und heut passierte das BESTE überhaupt!!!

Diese eine "Freundin" wo mir zu Weihnachten Babybilder geschickt hat..manche werden sich erinnern..fragte mich heute, wann ich denn wieder komme.. Bin EXPLODIERT!!!! Die weis das alles.. Nick..Mysteri..Skadi.. Ich hab ihr x mal geschriebe, dass ich nach 6 TAG (!!!) sicher nicht komm usw usw usw.. Sie stellt sich als Mutter Theresa hin..will mir ja helfe, ihre Tochter will sie als "Therapie" nutze damit ich Kraft und Hoffnung schöpfen könne.. HALLO!!!!???? Will die mich verarsche!?? Schrieb des meiner Schwester, da mich des sowas von angepisst hat und die steht dere auch noch bei!!! Sagte meiner Schwester das die genauso bled is wie die!! Tja.. ich glaub´s hakt!!!

Lange Rede kurzer Sinn.. Ich glaub wenn ich das jemand erzähl, der vor mir sitzt und da rum philosophiert warum un weshalb die das tut und sie es net bös mein usw usw..glaub den würd ich an de Hals hupse!!! Ich fühl mich echt total verarscht, nicht für ernst genommen und extrem allein.. Mich versteht einfach keiner!!! Glaub heut Nacht kann ich noch weniger schlafen!!! War de ganze Tag nass geschwitzt wegen dere..

Die Vivinox sind ganz leichte Teile.. iwie hab ich nix von gemerkt.. War wach bis dreiviertel 5..

Ich glaub ich schreib morgen mal..

[Dieser Beitrag wurde am 13.02.2013 - 19:20 von silvia aktualisiert]





Signatur
Liebe Grüße von Silvia
IMMER im HERZEN Sternchen Nick *10.05.2012 MA 12.Woche.. Sternchen Mysteri *09.12.2012 FG 5.Woche..
und Sternchen Skadi *07.02.2013 FG 8.Woche


Zeit heilt keine Wunden..Man gewöhnt sich nur an den Schmerz..


Tine ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 582
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2013 - 14:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach ja Schlafstörungen. Die kenn ich nur zu gut.
Mir gings schon seit Oktober so, dass ich im Schnitt nicht mehr als vier oder fünf Stunden pro Nacht schlafen kann. Und die noch nichtmal am Stück.
Erst ewig nicht einsclafen, dann mitten in der Nacht wach werden und nicht mehr schlafen können

Ich muss sagen, mir hilft meine Therapie durchaus dabei ruhiger zu werden. Anfangs wurde mein Gedankenkreisen erst schlimmer und dann Stück für Stück besser. Und mein Therapeut sitzt auch nicht da und entschuldigt das Verhalten und Benehmen anderer Leute. Es geht nur darum wie ich bei irgendwelchen Dinge fühle und dann daraufhin reagiere. Und dann versuchen wir rauszukriegen warum das so ist, ob ich das so akzeptieren kann und will oder ob ich was daran ändern will. Und dann wird versucht eine Methode zu finden das zu ändern. Geurteilt wird von seiner Seite eigentlich nie wirklich. Viele von euch haben glaub ich ganz falsche Vorstellungen von einer Therapie. Aber Therapie anfangen bringt auch nur was, wenn du selbst an dem Punkt bist das zu wollen/brauchen. Aufzwingen kann das niemand, dann bringt es nämlich auch nichts.

Was ich seit ein paar Tagen noch mache: Hab mir ein Hörbuch "Besser schlafen mit Hypnose" runtergeladen. Das hör ich abends zum Einschlafen über Kopfhörer und ich hab wirklich seit Ewigkeiten nicht mehr so erholsam geschlafen wie damit. Vielleicht wär das was für dich zum Ausprobieren.





Signatur



silvia ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 1259
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.02.2013 - 23:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Weist Du Tine.. ich möchte dann reden wann mir danach ist und nicht dann wann ich nen Termin hab.. Es gibt Tage, da würd ich am liebste ins Nirgendwo fahren und nie mehr Heim kommen.. und dann gibt es Tage an denen ich alles so verdrängt hab, dass es mir total gut geht. Dann mit jemand zureden wollte ich nicht.. weist wie ich das mein!?

Mich ärgert das immer wenn jemand sagt ich solle mal wieder Leben..NORMAL Leben.. Hey, das will ich gar nicht!!! Die 3 haben mich geprägt und ich möchte nicht so tun, als wären sie nie da gewesen!!!

Ich hab am 28.2 nen Termin für mein Tattoo. Mir hat das für Nick damal sehr gut getan..es war wie wenn er jetzt immer bei mir ist..ein tolles Gefühl. Ich hoffe, dass mir das auch ein Stückweit hilft!!

Aber dieses Hypnose Hörbuch hört sich toll an..

Gestern hab ich klasse geschlafe.. Auf der Couch vorm TV.. War zwar 1000x wach aber hab mal länger geschlafe als sonst. Da ich mit Daniel eh Krieg hab....werd ich dies heut direkt wieder testen..





Signatur
Liebe Grüße von Silvia
IMMER im HERZEN Sternchen Nick *10.05.2012 MA 12.Woche.. Sternchen Mysteri *09.12.2012 FG 5.Woche..
und Sternchen Skadi *07.02.2013 FG 8.Woche


Zeit heilt keine Wunden..Man gewöhnt sich nur an den Schmerz..


Cari ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 1890
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.02.2013 - 17:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach, das mit den Babys anderer Leute... Das ist wieder eine Frage von "Dem einen hilft es, dem anderen nicht", und daß diejenigen, die es nicht selbst erlebt haben, es auch nicht nachvollziehen können.

Ganz am Anfang meiner Odyssee hatte ich auch keine Probleme damit, die Babys anderer Leute zu sehen. Ich habs als Versprechen gesehen, daß es auch für mich demnächst so weit sein würde. Als es dann aber öfter schiefgegangen ist, hat sich das geändert. Da wurde es für mich immer unrealer, daß es doch mal klappen würde, und infolgedessen funktionierte das mit dem "Versprechen" nicht mehr, und es blieb nur noch der Neid.

Du hast jetzt schon so viel verloren, ich kann es nur zu gut verstehen, daß Dir nicht nach fremden Babys zumute ist. Aber Außenstehende haben oft leider keine Ahnung, was einem an Deiner Stelle wirklich guttut und was nicht.

Liebe Grüße
Cari





Signatur
"...lass deine Träume länger dauern als die Nacht..."
1. FG 30.12.2009 (9. SSW) - mein Weihnachtssternchen,
2. FG 7.8.2010 (9. SSW) - mein Hochzeitssternchen,
3. FG 24.1.2011 (20. SSW): Valentin
4. FG 23.6.2011 (9.SSW) - mein Pünktchen,
5. FG 24.12.2011(7. SSW) - mein Krümelchen;
zwei gestörte Gerinnungsfaktoren, am 6.9.2011 Immunisierung mit Partner-Lymphozyten.


Alle Hausaufgaben erledigt!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schlafstörung silvia 4 knalli
Schon wieder? Erzengelb 3 knalli
...und schon wieder... Moni102 24 knalli
Ich schon wieder! KleinerSchmetterling 11 knalli
schon wieder weg... cinnamon 11 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Caro64 (57)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank