Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

kuechenengel ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 3853
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.05.2008 - 14:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Für die Muffin-Fans noch ein Rezept:

225 g Mehl
25 g Kakaopulver
Prise Salz
1 Päckchen Backpulver
75 g Zucker
2 Eier (verquirlt)
75 g geschmolzene Butter
150 ml Milch
150 g dunkle Schokolade
150 g weiße Schokolade

Ofen auf 220°C vorheizen, Muffinform (für 12 Stück) vorbereiten (am besten mit Papierförmchen auslegen).

Die beiden Schokoladensorten in kleine Stücke schneiden.

Mehl, Kakao, Salz und Backpulver in einer Schüssel verrühren.
Zucker und Eier miteinander verschlagen, Butter und Milch dazugeben, gut vermischen. Schnell unter die trockene Masse rühren, nicht zu lange mischen.

Die Schokoladenstückchen unter den Teig heben. Masse in den Förmchen verteilen und ca. 20 Minuten backen.





Signatur
Be not forgetful to entertain strangers, for thereby some have entertained angels unawares (Hebrews 13)

Specht ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2718
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.05.2008 - 17:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe noch ein Schokoladenmuffinrezept, was ich jetzt einfach auch mal in diesen Thread poste, damit es übersichtlich bleibt .

Kräftiger Schokoladenmuffin (wahre Schokoladenbömbchen... )

Zutaten:
200 g Zartbitterschokolade
200 g Butter
40 g Kakao
200 g Zucker
30 g Mehl
4 cl Cognac
1 cl Grappa
5 Eier

Zubereitung:
Die Schokolade klein schneiden und im Wasserbad schmelzen.

Die klein geschnittene Butter zur Schokolade geben und verrühren.

Den Cognac, den Grappa und den Zucker und den Kakao zur Schokolade geben und vermengen.

Nun das Mehl unterheben und nach und nach die Eier untermischen.

Die Masse in Muffinförmchen einfüllen und im Backofen bei 180 Grad Celsius ca. 30 Minuten backen.




Stups ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 2185
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.05.2008 - 18:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich mag keinen Cognac , kann man die Flüssigkeit durch etwas nicht alkoholisches ersetzen ?
Das Rezept klingt lecker z.B. auch für einen Kindergeburtstag , Wein ersetze ich meistens durch Apfelsaft , aber womit hier ?

LG Stups





Signatur
Der Mensch hat den aufrechten Gang viel zu frueh geprobt. Haetten wir noch 100 000 Jahre gewartet - vielleicht waere auch unser Gehirn nachgewachsen.

Loriot

Specht ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2718
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.05.2008 - 19:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Huhu Stups,

ich glaube, ich hatte nicht mal Cognac reingetan, da ich diesen nicht zu Hause habe. Da die Schokolade schon einen kräftigen Eigengeschmack hat, würde ich den Alkohol einfach weglassen, die Masse ist auch so recht flüssig. Falls du sie flüssiger möchtest, gib einfach ein wenig Milch dazu .




Versuchskoch ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.02.2007
Beiträge: 3547
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.05.2008 - 19:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe zu Pfingsten Rhabarbermuffins gemacht, die mit Kokoszitronenzuckerglasur serviert, da wir die Montag zu einem Picknick noch mitnehmen konnten haben allen super geschmeckt. Falls Interesse besteht würde ich es auch posten.
LG Versuchskoch





Signatur
Als Gott am siebten Tag den Menschen erschuf,
war er schon müde,
manchen Leuten merkt man das auch an.


(Mark Twain)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bärlauch-Schinken-Muffins geniesserin 2 rawsiebers
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank