ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

yinika 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.12.2005
Beiträge: 46
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.01.2006 - 20:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nun waren wir nur noch zu viert.Wir beschlossen am nächsten Morgen in den Fullmoon Forest zu wandern. Wir brachen mit der Sonne auf. Akua und Iphy kümmerten sich um den Proviant (vor Sonnen aufgang)und Invisible und ich befüllten die Wassersäcke. Also ging es los bei Sonnenaufgang. Wir brauchten nicht lange um den Übergang zum Fullmoon Forest zu erreichen. Dort machten wir unsere erste Rast. Dabei fragte Iphy:"Können wir Dark Village noch einen Besuch abtsatten??? Ich brauche noch ein Schwert meines wurde mir erst gestern von einem bösen Dämonen zersteurt." Klar. sagte Akua ich muss da auch hin. Meins muss auch mal geschliffen werden. Von mir aus murmelten Invisible und ich gleichzeitig. Am besten wir gehen sofort dahin schlug ich vor, dann sind wir um so schneller da wieder weck. Gut also los geht es rief Invisible der schon alles zusammen gepackt hatte. Dann merkte Akua aber an:"Wir kommen aber frühstens erst heute Abend in Dark Village an. Ich denke wir sollten uns ein Quatier nehem und dort übernachten." Nein!!! rief ich entsetzt. Doch Iphy sagte direkt doch Yinika. Das ist eine tolle gelegenheit die Menschen dort kennen zu lernen. Sie grinste mich an als ob sie gerade eine sehr fiesen Streich mir gespielt hätte. Also sagte ich aber nur für eine Nacht nicht länger.
Am Abend hatten wir dann Dark Village erreicht. Wir nahmen uns zwei Zimmer mit je zwei Betten. Eins für die Jungs und eins für die Mädels sagte Iphy grinsent.
Wir alle gingen sofort schlafen. Ich schlief auch sofort ein, aber ich träumte ich wäre meiner Macht beraubt worden von einer Bösen und mächtigen Kreatur.
Ich wachte auf. Es war schon die Sonne aufgegangen. Ich stand auf und weckte Iphy die sich verschlafen die Augen rieb. Als sie mich ansah sah ich Schrecken in ihren Augen. Sie murmelte:"Aber...nein...Yinika guck mal in den Spiegel. Ich befürchtete etwas, etwas das sich als ich den Spiegel sah auch bestätigte. Ich war ein stink normaler Mensch mit verwuschelten schwarzem Haar und einem engen schwarzen Kleid am Körper. Ich schrie auf. Als wir die Treppe runter kamen sahen mich auch die beiden Jungs erschrocken an. Ich sagte nur:"Ich bin ein Mensch." Das reichte den beiden anscheinend um keine Fragen zu stellen. So zu viert gingen wir in ´den Waffenmarkt, so nannte sich der Laden in dem ich auch meine Schwerter gekauft hatte. Iphy suchte sich ein Schwert des Feuers aus und bezahlte es genauso machte es Akua der aber nur sein Schwert scheifen ließ. So mit einem Schwert mehr gingen wir hinaus aus den Stadtmauern von Dark Village. Um genau zu sein: drei Dämonen und ein schwacher Mensch der keine Kraft hatte um irgendwem entgegen zu treten. Nun war ich auf den Schutz der anderen angewiesen.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schock Hilary 29 maggielein
Schock Staubfinger 236 der_pfeifer
Der Schock Cherry 0 seneca
Schock! JaSSi 10 devilangelxx
Schock!!!!!!!!!!! Vampirellina 1 vampirellina
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank