ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Rikku ...
Sternentier
.........



Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 134
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.06.2005 - 12:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Prolog

Warum können Menschen nur so gefühllos sein. Ich war für die Menschen doch nur eine Puppe, eine Leere Hülle ohne Gefühle. Doch auch ich habe Gefühle. Warum wollen sie das nicht akzeptieren. Ich blicke aus meinem Fenster und sehe wer der Schnee langsam die Landschaft verändert. Manchmal wünsch ich mir, ich wäre wie der Wind. So Frei und Sorgenlos, würde ich gern durch die Welt gehen. Doch ich weis dass es nur Träume bleiben. Ich wende mich vom Fenster ab und gehe auf die Leeren Straßen. Es ist Kalt und Leer, genau so wie in meinem Herzen. Ich wandle durch diese Welt ohne Hoffnung. Doch wenn bin ich schon wichtig. Niemanden...
Es ist doch egal ob hier bleibe oder gehe, sie werden es sowieso nicht merken. Ich war ihnen doch immer egal, ich war wie Luft für sie. Ich bleibe kurz stehen und blicke gen Himmel. Heute war keine einzige Wolke am Himmel. Mein Blick schweift über den Wolkenlosen Himmel und dann wieder auf die Straßen der Stadt. Ich will einen neuen Anfang wagen. Ich werde es noch mal versuchen aber nicht an diesem Ort. Als ich am Stadttor war, blickte ich noch mal zurück. Es ist doch meine Heimat, aber ich hab mich nie wohl Gefühlt, denn kein Mensch will in Verachtung und Einsamkeit Leben. Ich weis dass es mein Schicksal ist irgendwann aus dieser Stadt zu gehen. Und dieses Mal warte ich nicht. Ich geh, in eine Zukunft die mir so lange verschlossen blieb. Man könnte es auch mit Träumen vergleichen. Meine Träume sind eingeschlossen in einem Golden Käfig. Und nirgends ist ein Schlüssel. Doch wenn er nicht hier ist, dann muss ich ihn suchen gehen. Bis ich ihn Finde und meine Träume ihr Flügel ausbreiten und gen Himmel fliegen. Solange werde ich ihn suchen, den Schlüssel meiner Träume. Der Schnee fällt weiter und verwischt meine Spuren. Ich habe noch eine Lange Reise vor mir, doch ich werde irgendwann den Schlüssel meiner Träume finden. Und dann werden sie so sein wie der Wind, Frei und Sorgenlos. Ja, der Wind wird mich begleiten und mir immer wieder neue Hoffnung geben. Bis ich dich finde. Mein Blick Fest und Entschlossen einen Neuen Weg meines Lebens zu Beginnen.
Ich geh nun schon so lange doch keine Stadt in Sicht. Aber ich werde weiter gehen. Plötzlich sah ich in Mädchen. Ihre Augen schweifen durch denn Wald. Ihre Augen... so Trostlos und Leer. Sie hatte es wahrscheinlich nicht besser als ich. Was man ihr wohl angetan hatte, aber ich glaube auch sie sucht nach dem Schlüssel ihrer Träume. Ich nehme all meinen Mut zusammen und renne zu ihr. Sie blickte mich an doch man sah keine Reaktion in ihren Augen. Außer Atem frage ich sie nach ihrem Namen. Und sie sagte ihn mir und noch mehr. Ihr ging es auch nicht besser als mir. Ihr Name war Kaze. Und sie wollte oft so sein wie der Wind. Doch sie konnte niemals frei sein. Als ich ihr dann erzählt dass es mir nicht anderst erging, nahm sie meine Hand und sagte zu mir "Suchen wir gemeinsam den Schlüssel unsere Träume, alleine werden wir ihn nicht finden, doch gemeinsam sind wir Stark. Egal wo wir sind, wir müssen immer daran denken, Mut ist der Schlüssel."





Signatur
L'ultima leggenda
The Legend of the Past Destiny


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wo sind die Rüstmeister ? Und die heroischen Schlüssel? medussalem 0 wownachtschicht
sind wir alleine? Slayn 54 ranma
Sind wir hier alleine ??? valdie 9 ralf_buecken
Sind wir alleine hier? OldRebel 1 yvlea
Sind wir hier alleine?? admin 7 marczaubitc
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank