Herzlich Willkommen im 993erForum, dem Board für Fans, Interessenten und Besitzer des faszinierendsten Porsches schlechthin, dem Porsche 993. Wir sind mittlerweile ein kleiner aber feiner Kreis von Porsche Fahrern und Fans dieser Marke die sich gegenseitig auch mit Rat und Tat beiseite stehen und davon könnten auch Sie profitieren. Dieses Forum befindet sich im Lesemodus, für einen Support rund um den Porsche 993, melden Sie sich bitte in unserem new Style 993 Forum unter: 993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club - das Board zum Porsche 911/993 kostenlos an. Unsere DIY / Do it Yourself / Technik - Wartungs- & Reparaturtipps sind für jeden angemeldeten User im new Style Forum verfügbar. Mit besten Grüssen Thomas Gramlich sowie dem Moderatorenteam


Board Übersicht Gast Login



ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenDiesen Beitrag freischalten Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

1078rr ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 23
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.02.2011 - 15:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Bei meinem Schiebedach habe ich das Problem festgestellt, dass es sich beim Öffnen am Schluss sehr schwer tut (Empfindung Schiebedachmotor auch sehr laut). Beim Schließen des Schiebedachs bleibt dann der Himmel hängen (Clipse vom Himmel lösen sich vom Schiebedachblech). Seitdem öffne ich es nur noch zur Hälfte und da gibt es kommischerweise kein Problem.
Welche Ursache könnte das sein?

Gruß
Jürgen





Signatur
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum
"Porsche 993 4S"

Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren

stevemcfly ...
Elfer-GTR Club Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 337
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.03.2011 - 10:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Jürgen,

mein Tip: schmieren schmieren schmieren....

Nein, ohne Schmäh - zuerst ordentlich reinigen und dann neu schmieren.
Es gibt eine Anleitung zum Zerlegen und Ausbauen des Schiebedachs irgendwo...

Das hilft meistens!
Du musst bedenken, dass kein Schiebedach der Welt ganz dich ist und immer etwas Feuchtigkeit in den Schiebedachkasten kommt wo das Wasser dann kontrolliert abfließt. In unserm Fall nach hinten.

Dort sammelt sich im Laufe der 15 Jahre und mehr immer wieder Staub, Schmutz, Blätter usw. und die Feuchtigkeit rinnt immer schlechter ab und bleibt immer länger im Schiebedachkasten und verdunstet dann in der Garage und in der Sonne so vor sich hin und setzt sich auf der ganzen Mechanik ab...
(Deshalb nach Regenfahrten vielleicht in der Garage immer das Scheibedach einen kleinen Spalt öffnen damit die Feuchtigkeit "abdampfen" kann).

V.a. die Führungsschienen werden dann nicht mehr so "gleitfähig" sein mit der Zeit und bedürfen etwas Wartung!
Erhöhte Reibung bedeutet erhöhten Kraftaufwand!

Ist nicht viel Aufwand und lässt sich bei ganz geöffnetem Schiebedach gut selber machen...

Nicht zu viel Fett nehmen, das nimmt nur wieder zu viel neuen Dreck auf (ev. öfter mal Silikonspray nehmen, gleitet aber fettet nicht).
Lieber gut reinigen / putzen und dann schön schmieren.
Man sollte eigentlich selbst erkennen an welchen Stellen das nötig ist.

Oft lässt sich der Windabweiser-Bügel nicht mehr leichtgängig nieder drücken (wegen Flugrost vorne mittig) und erschwert dem Motor die Arbeit.

In den seltensten Fällen haben sich die Schrauben des Schiebedachmotors gelockert.
Das kannst du hinten unter dem Reißverschluß am Himmel ganz leicht konrtollieren.

Übrigens gibt es auch eine Notbetätigung per Kurbel für unsere Schiebedächer.
Auch hinten untern dem Dachimmel...

Noch Fragen?

LG
Steve

P.S.: mein Motor klingt auch immer so als würde er sich ein bißchen quälen.
Vergleiche die "gängigkeit" deines Schiebedachs lieber zuerst mal mit anderen 993ern.
Generell ist das kein Vergleich mit einem neuen Auot, gell. Das nie vergessen...





Signatur
Steve McFLY

Heck(-schleuder)im Sommer / QUATTRO oder 2 Zylinder Boxer mit 2WD im Winter

1078rr ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 23
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.03.2011 - 20:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Steve,
danke für die Info, aber Deine These mit dem schmieren, kann es nicht sein.
Mein Schiebedach ist sehr gepflegt, da ist kein Rost, Dreck etc...vorhanden. Alle Teile sind beweglich und im gepflegten Zustand. Ich glaub mir bleibt nichts anderes übrig als demnächst mein Schiebedach auseinanderzubauen bzw. mal den Motor mit Antriebsrad zu kontrollieren.
Ich frage hier nach, da vielleicht jemand schonmal gezielt das gleiche Problem hatte.

Gruß
Jürgen





Signatur
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum
"Porsche 993 4S"

Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren

bs993 ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 497
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.03.2011 - 22:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Jürgen,
ich habe leider ein Cabrio, so dass ich Dir nicht wirklich weiterhelfen kann. Bei niedrigen Temperaturen kann es aber schon mal bei älteren Autos zu Fehlfunktionen kommen. Ich würde mit dem Zerlegen warten, bis es warm ist. Wenn dann das Dach immer noch die gleichen Macken hat, dann natürlich auf die Fehlersuche gehen. Das mit dem schmieren stimmt aber. Ich hatte mal so ein Problem mit einem 124er MB. Da war alles sauber und rostfrei. Nach ordentlichem ölen ging wieder alles. Probleme machen meist die Windabweiser, welche meist erst bei fast ganz geöffnetem Dach hochklappen. Das würde zu der Beschreibung passen, dass Du den Fehler nur nach ganz geöffnetem Dach hast.
Gruß Bernd




1078rr ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 23
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.03.2011 - 20:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

habe mein Schiebedach wieder gängig gemacht.
Ursache der Schwergängigkeit war der Schiebedachhimmel. Das um das Blech geklebte Leder hat sich wahrscheinlich durch das auf und zu auf die Jahre hin abgerieben und verursachte das es sich an den hinteren Stellen aufrieb und gerissen ist. Dadurch verkantete der Himmel in der Laufschiene. Das aufgeschobene Leder habe ich wieder angeklebt.
Da das Leder an 2 Stelle gerissen ist, werde ich es demnächst vom Sattler neu beledern lassen.
Weiterhin habe ich neue Clipse eingebaut da die alten nicht mehr richtig hielten. Das Zahnrad am Motor habe ich auch noch gefettet, dadurch ist jetzt auch der Antrieb leiser gerworden.

Gruß
Jürgen





Signatur
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum
"Porsche 993 4S"

Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren

klaus4S ...
Elfer GTR Club Member
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 27
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2011 - 07:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo in die Runde ich habe bei meinem SSD ein ähnliches Problem,die Belederung hat sich gelöst und das immer bei hohen Außentemperaturen wo sich der Kleber löst.Bisher habe ich noch keinen Kleber gefunden der auch hält.Hat hier jemand einen Tip.Das Leder löst sich vorne am Dach was dazu führt was schon von anderer Seite erwähnt wurde das das Leder zwichen die Führungsschienen gelangt und hier kann es dazu führen das etwas nachgibt und es so zu einem Verzug kommt, was die Schwergänigkeit erklären würde.Wenn jemand einen guten Kleber kennt wäre ich für die Info dankbar.Denn mein SSD läuft bisher noch gut.
Gruß Klaus




1078rr ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.01.2011
Beiträge: 23
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2011 - 21:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Klaus,
ich habe in meinen Fall einen UHU Lederkleber genommen.

Gruß
Jürgen





Signatur
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum
"Porsche 993 4S"

Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren

stevemcfly ...
Elfer-GTR Club Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 337
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.03.2011 - 11:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo noch einmal in die Schiebedach-Runde!

Aha, das mit dem aufgeschobenem Leder hatte ich noch nicht und war auch noch nie mein Problem.
Aber interessant das jetzt auch zu wissen.
Da muß ich mein Leder am Himmel auch gleich mal begutachten denn eine Falte habe ich da schon mal gesehen!

Danke für die Hinweise.
Und auch für den Kleber Tip!

LG
Steve





Signatur
Steve McFLY

Heck(-schleuder)im Sommer / QUATTRO oder 2 Zylinder Boxer mit 2WD im Winter

duke911 ...
Elfer GTR Club Member
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 5
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.08.2011 - 00:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Jürgen

wie hast du das gemacht? Im eingebauten Zustand?

CU Frank





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schiebedach pars993 8 thomas_gramlich
Reparatur Schiebedach pars993 1 thomas_gramlich
993 Schiebedach-Deckel Carbon Arneyb 3 thomas_gramlich
Schiebedach schließt nicht Volumex993 0 thomas_gramlich
Schiebedach Reparatur - Anleitung? stevemcfly 2 thomas_gramlich

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Otto (63)



... inkl. des Clubs für den er Fahrer dem Copyright © 2oo4 - 2o13 by Th. Gramlich.

Der Name Porsche, der Porsche-Schriftzug, das Porsche-Wappen, sowie die Typenbezeichnungen, Carrera, Targa, Boxster, Cayenne, Tiptronic und Tequipment, sind sämtlich eingetragene Marken der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen. Das 993er Forum ist eine rein privates Forum von und für Porsche Enthusiasten. Weder der Betreiber des Forums, noch das Forum selbst stehen in irgendeiner Verbindung zur Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG. Bei Verletzung von Rechten Dritter ( © & ® etc.) bitte ich um eine kurze Nachricht, vielen Dank! WebDesign, Programmierung, Bildmaterial und die Webidee des 993erForums: Thomas Gramlich, Copyright © 2oo4 - 2o13 - alle Rechte vorbehalten. Seit Okt. 2o13 vertreten durch 993-Club. Reproduktionen, gleich welcher Art, ob Fotokopie oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Die Homepage des Autors: www.elfer-gtr.de sowie das 993erForum sind in der Darstellung für eine Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 optimiert und unter den
Browsern: Mozilla, Internet Explorer, Opera, sowie Netscape getestet. Zuletzt überarbeitet am 14.1o.2o13
Kostenlose Counter von www.compilermaster.de mal ... wurde diese Seite aufgerufen, vielen dank für dieses große Interesse.
Übrigens zum guten Schluss der Seite noch ein Zitat: Nur das Beste wird einfach kopiert ... in diesem Sinne ...



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
993 schiebedach ausbauen | 993 schiebedach reparieren | porsche 993 schiebe | porsche 993 lieber mit schiebedach oder ohne
blank