Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.06.2005 - 10:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 40 (Donnerstag)

Sam bekommt morgens Besuch von Lorelai, die etwas gegen ihre Kopfschmerzen braucht.
Als sie wieder geht kommt grad Jelena, um mit ihm zu tauschen.
Die beiden entscheiden, nachmittags gemeinsam mit Abstecher bei den Coyotes nach Dignity zu gehen. Zu Lara hatte Sam zwar gesagt, er würde erst Freitags hin kommen, aber da Jelena ihm ein wenig hilft schafft er soweit alles, was er erledigen wollte.
Unterwegs unterhalten sich die beiden über belanglose Dinge wie das Wetter, das nach Regen aussieht.
Nach einem Zwischenstopp auf der Plantage kommen die beiden Abends im Saloon an. Sie haben Glück und bekommen beide ein Einzelzimmer, in das sie sich nach dem Abendessen zurück ziehen.


[Dieser Beitrag wurde am 27.06.2005 - 08:44 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.07.2005 - 11:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 41 (Freitag)

Nach dem Frühstück geht Sam zum Kasino. Dort entdeckt er Lara im Hinterhof. Er spricht mit ihr und bleibt die meiste Zeit des Tages in ihrer Nähe.
Abends bringt er sie zu ihrer Unterkunft in der Gambler-WG.



Zeitsprung (Tag 42-72)

Wie erhofft hat bekommt Lara nach dem Aufräumen in Kasino frei bis Sonntag abend. Sie zieht in ein Einzelzimmer im Saloon um nachdem Kandy zurück nach Bay Water gegangen ist.
Sam und Lara schauen sich Dignity an, besuchen am Samstag den Zirkus und am Sonntag das Theater. Sam bemüht sich sehr um Lara und hat auch ein gutes Gefühl dabei.
Am Montag kehren sie nach Bay Water zurück wo sie ihrer Arbeit nachgehen und die Abende zusammen verbringen.
An einem Abend ist Lara sehr blass und erschöpft. Dazu kommen Schmerzen im Unterleib. Sam weiß zunächst nicht was er tun soll, bis lara ihn bittet, sie ins Krankenhaus nach Sandon Valley zu bringen, was er auch tut. Dort erleidet Lara eine Fehlgeburt, an der sie wegen des großen Blutverlustes stirbt. Sam bringt sie zurück nach Bay Water und begräbt sie auf dem Friedhof.
Er gibt sich die Schuld an ihrem Tod und versucht seine Gefühle mit Alkohol zu ertränken. Er vernachlässigt seine Arbeiten im Bungalow, besucht den Markt nicht mehr und lebt nur noch in den Tag hinein.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.08.2005 - 08:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 73 (Mittwoch)

Wie so oft in letzter Zeit ist Sam betrunken. Jelena kommt ihn besuchen und findet ihn nach Urin und Alkohol stinkend im Flur des ersten Stockes.
Sie buckelt ihn die Treppe runter um ihn eine kalte Dusche zu verpassen, was Sam allerdings wenig kratzt. Sie bringt ihn unter Anstrengung wieder nach oben in sein Bett, er macht anzügliche Bemerkungen.
Gegen Nachmittag wird er einigermaßen wach und will nach Alkohol suchen, den Jelena aber größtenteils weg geschüttet hat. Sam holt sich eine Flasche Alkoholaufguss für Kräutereinrebung aus dem Kräuterraum, den Jelena ebenfalls weg nimmt und weg schüttet.
Sam ist sauer, die beiden streiten sich fast.
Es kostet Jelena viele Nerven und Worte, Sam davon zu überzeugen, daß sein leben weiter gehen muss, auch wen lara nicht mehr da ist und daß er nicht schuld an ihrem Tod trägt.
Nach einer Dusche wird Sam langsam wieder zu dem Menschen, der er eigentlich ist. Er entschuldigt sich sogar bei Jelena für sein Verhalten. Die beiden beschließen, zusammen zu kochen, in den nächsten Tagen den Garten in Ordnung zu bringen und danach einige Zeit zusammen als Händler von Ort zu Ort zu ziehen.
Sam geht zeitig schlafen, da er Kopfschmerzen hat.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2005 - 11:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 74 (Donnerstag)

Sam und Jelena wollten heute eigentlich im garten arbeiten, aber wegen des schlechten Wetters bleiben sie lieber im Haus, wo sie im Kräuterraum arbeiten.
gegen Mittag steht ein vollkommen durchnässter Zed vor der Tür und bittet Sam, mit nach SV zu kommen um im Krankenhaus mit am Gegenmittel zu forschen. Sam stimmt zu.
Er braucht eine Weile, bis er im Bungalow alles soweit in Ordnung hat, dass er mit Zed gehn kann. Jelena verabschiedet sich, da sie in entgegengesetzter Richtung zu tun hat.
Sam kommt gegen Abend im Krankenhaus an. zed bringt ihn noch ins Labor und verschwindet dann. Sam macht sich mit Patsy bekannt und redet mit ihr über Kräuter und den Virus, bis er sich schließlich auf die Suche nach Zed und damit auch nach seinem Bett macht.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2005 - 11:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 75 (Freitag)

Sam arbeitet konzentriert an einem Kräutersud, der gegen die Atemnot helfen soll. Ungeplanterweise kommt es gleich zu einem Test des Mittels, als Eliza einen besonders schlimmen Anfall hat. Das Mittel scheint zu wirken.
Sam will gerade neue Testreihen machen als TaiSan ihm mitteilt, er habe Besuch. Jelena ist da und bittet ihn, woanders hin zu gehn. Sie sieht verweint aus. Die beiden gehn in Sam´s Zimmer und reden ein wenig, aber Jelena will nichts genaueres sagen. Schließlich gehn die beiden runter in die Kantine essen und Jelena bekommt von Salene einen kleinen Schlafbereich unter dem Dach zugewiesen.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.09.2005 - 10:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 76 (Samstag)

Sam hat mit Jelena gefrühstückt, nachdem diese ihn in seinem Zimmer angeholt hatte, und war danach an die Arbeit im Labor gegangen.
Abends kommt Jelena vorbei um zu fragen, wie lange er noch arbeiten muss und um einige Fragen zu stellen. Sam beantwortet ihr die Fragen teilweise und räumt seine Sachen weg, wobei Jelena ihn genau beobachtet.
Die beiden beschließen, noch einen Spaziergang zu machen. Ihr Weg führt sie zu den Lagerhallen, aber sie finden nichts, da de Halle in die sie gehen schon geplündert und verwüstet wurde.
Auf dem Rückweg betrachten sie die Sterne und kommen sich unbewusst näher bis Sam Jelena vorsichtig und kurz küsst. Daraufhin küsst jelena ihn zurück und wird etwas intensiver. Schließlich dreht sie sich um und läuft davon.
Sam ist überrascht und verwundert, bleibt erst stehn und folgt ihr dann langsam zurück zum Krankenhaus, wo er in das leere Zimmer geht, den Zed ist noch unterwegs.

Was er nicht weiß: Jelena war zurück ins Krankenhaus gelaufen und hatte Sam´s Notizen abgeschrieben, dabei sein Notizbuch aber offen liegen lassen.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.10.2005 - 08:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 77 (Sonntag)

Sam frühstückt wieder mit Jelena, wo sie entscheiden, den gestrigen Abend zu vergessen. Jelena verlässt das Krankenhaus um etwas zu erledigen und Sam geht an die Arbeit im Labor.
Er will etwas in seinem Notizbuch nachschlagen, kann es aber nicht in der Schublade finden, in der es normalerweise liegt. Er ist verwundert und fragt Patsy danach, sie weiß von nichts, erzählt aber von Ron, der im Labor war um sauber zu machen. Die beiden regen sich noch darüber auf, dass einfach wildfremde Menschen ins Labor kommen, als TaiSan herain kommt mit Mariuhana. Endlich kann das gegenmittel hergestellt werden und alle gehen eifrig an die Arbeit.
Sam hatte sich auf eine lange Nacht im Labor eingestellt, als gegen Abend Jelena kommt und ihn um ein Gespräch bittet. Obwohl er eigentlich keine Zeit hat geht er mit ihr nach draußen auf den Gang. Die Situation ist komisch, Jelena schaint irgend etwas auf dem Herzen zu haben, sagt es aber nicht. Stattdessen gibt sie Sam einen Kuss und verschwindet dann in ihr Zimmer.
Sam bleibt zunächst noch lange auf dem Flur stehen, ehe er ihr folgt.


Was Sam nicht weiß: Jelena hatte die abgeschriebenen Notizen von ihm und TaiSan einem Techno gegeben. Außerdem wollte sie in Erfahrung bringen, was genau mit Angel passiert war und dafür ihren Körper verkauft. Sie war bei Sam um siech von ihm zu verabschieden und geht in ihr Zimmer um sich die Pulsadern aufzuschneiden.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.11.2005 - 15:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 78 (Montag)

Sam findet Jelena mit aufgeschnittenen Pulsadern auf ihrem Bett. Er bringt sie schnell ins Labor, wo sie genäht wird. Dann bleibt e an ihrem Bett sitzen und hofft, dass sie wieder aufwacht.
Das tut sie erst Stunden später, und statt dankbar zu sein ist die böse darüber, dass sie ihr geholfen haben. Jelena fleht regelrecht, sterben zu dürfen, angeblich hat sie irgendwelche Fehler gemacht. sam gesteht ihr seine Liebe, aber das scheint sie nur noch mehr zu deprimieren.
Sam beschließt, dass sie zunächst nicht alleine sein darf. Als er sich waschen geht bleibt Zed bei ihr und später trägt er sie in den Waschraum, wo Cindy Jelena wäscht. Anschließend trägt er sie in sein und Zed´s Zimmer auf die leere Schlafcouch. Er selbst setzt sich auf seine eigene, bis Jelena zu ihm rüber kommt. Sie reden sehr viel. Schließlich schläft Jelena in Sam´s Armen ein. Am Nachmittag löst er sich aus ihren Armen, bittet Cindy, bei ihr zu bleiben und geht ins Labor, wo er bis in dei Nacht arbeitet.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.11.2005 - 15:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 79 (Dienstag)

Nach dem Wach werden kuschelt und spricht er mit Jelena. Sie verspricht ihm, sich nie wieder etwas anzutun.
Die beiden beschließen, in ein gemeinsames Zimmer umzuziehen und haben Glück, dass ein Schlafbereich mit Doppelbett frei ist.
Sie frühstücken zusammen und anschließend beziehen sie das neue Zimmer. Jelena richtet es ein, während Sam im Labor vorbei schaut.
Gegen Abend machen die beiden einen Spaziergang. Jelena ist noch recht schwach also setzen sie sich bald auf eine Treppe und beobachten die aufgehenden Sterne. Dabei unterhalten sie sich. Jelena plagen Zweifel, Sam kann nur erahnen, wie schlimm diese sein mögen. Er tut sein möglichstes um sie zu zerstreuen.
Wieder im Krankenhaus essen sie gemeinsam, ehe sie ins Bett gehen.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2005 - 10:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 80 (Mittwoch)

Sam wird von Jelena geweckt, die scheinbar mit ihm sprechen möchte. Zunächst fragt sie ihn nach Lara, was alte Wunden wieder aufreißt. Er erzählt ihr bereitwillig, wie er damit fertig wird, dass er Lara verloren hat, ihr nicht helfen konnte.
Jelena dagegen hat puren Hass gegen Jeremy in sich wie er jetzt feststellen muss. Das macht sie irgendwie unnahbar, weit entrückt vom hier und jetzt.
Als sie beginnt, ihre Verbände zu öffnen hält er sie fest. Sie will unbedingt nach Jeremy suchen. Sam versucht ihr zu erklären, dass sie das tun können, aber nicht jetzt.
Schließlich kommt sie zu sich und er geht einigermaßen beruhigt Frühstück holen. Wieder im Zimmer will er sie füttern, aber sie will nicht. Sie erklärt ihm, dafür wäre sie zu erwachsen. Sam stellt fest, dass sie sich gerade nicht sehr erwachsen benimmt.
Schließlich verlässt Jelena wütend und stur das Zimmer um Duschen zu gehen. Sam ist der Appetit vergangen. Er lässt das Tablett auf dem Bett stehen und verlässt das Krankenhaus.
Zuerst wandert er ziellos durch die Stadt, dann steht er vor einer Bar. Noch während er überlegt, ob er hinein gehen soll reißt Chastity die Tür auf und bittet ihn hinein. Schnell wird ihm klar, dass er ihr erster Gast und somit Versuchsobjekt ist. Er lernt noch Corry und Amy kennen. Die drei scheint aber nicht viel mehr als bloße Zweckdienlichkeit zu verbinden. Zumindest lenken sie ihn von seinen Gedanken an Jelena ab.
Erst am Abend kehrt er ins Krankenhaus zurück, wo sich Jelena bei ihm entschuldigt. Schließlich schlafen sie eng aneinander gekuschelt ein.

[Dieser Beitrag wurde am 22.11.2005 - 10:23 von Sam aktualisiert]




More : [1] [2] [3]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kräutersud alkohol | anzügliche geschichte | zed die ordnung mus sein | geschichten | er, sieichgeschichten | alte gewürzhändler | geschichten aus dem krankenhaus | rollenspiel gutes benehmen in theater | geschichte über glück in rollen spiel | anzügliche geschichten
blank