Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.07.2004 - 18:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 4 (Mittwoch)

Sam hat einige Kräuter und Gewürze auf dem Markt eingetauscht.
Abends besucht er Zed in dessen Bungalow und lernt die gestrandeten Mallrats kennen. Darunter ist auch Trudy, die allerdings schon bald ins Bett geht.
Sam wird von Lex mit Fragen bestürmt, über die umliegenden orte und die Wege dahin. Sam versucht, so gut wie möglich zu antworten.
Vorm Einschlafen denkt er noch einmal an Trudy.


[Dieser Beitrag wurde am 07.01.2005 - 12:09 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2004 - 13:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 5 (Donnerstag)

Auch am nächsten Morgen denkt er immer mal wieder an Trudy.
Er ist gerade im Garten, als Lex mit weiteren Gestrandeten vorbei geht.
Wenig später bekommt er seine Milch- und Eierlieferung und beschließt, einen Teil davon zu Zed zu bringen, der durch die vielen Gäste sicher mehr braucht als er selbst.
Zed ist im Zimmer bei Ram und Trudy, der es nicht besonders gut geht. Sam setzt sich wie selbstverständlich auf ihr Bett und hält ihre Hand.
Plötzlich konfrontiert Zed ihn damit, daß er Trudy verliebt anstarrt. Sam reagiert sauer, schließlich ist das nicht wahr.
Weiter drüber nachdenken kann er nicht, den Ram erbricht Schaum.
Sam holt Tee für die beiden: für Ram einen, der sein Blut reinigt und die Blutbildung anregt und einen für Trudy, der sie beruhigen, kräftigen und ihren Appetit anregen soll.
Später wird Sam fast rausgeworfen von Zed. Also geht er nach hause, ißt zu abend und schaut einen Film.
Später bringt Zed ein paar Mallrats, die bei Sam übernachten sollen, weil es langsam zu viele für Zeds Bungalow werden.


[Dieser Beitrag wurde am 07.01.2005 - 12:11 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.08.2004 - 18:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 6+7 (Freitag+Samstag)

Am nächsten Morgen kommen alle bei Sam zusammen zum Frühstück, danach zerstreuen sich alle wieder.
Sam geht seiner Arbeit nach. Eine Weile später kommt Trudy und fragt ihn, ob er ihr Gewürze für einen Geburtstagskuchen für Brady geben kann. Er willigt ein.

Kandy kommt zu Sam und teilt ihm mit, daß einige der Mallrats nach Sandon Valley aufgebrochen sind. Darunter ist Trudy. Sam ist traurig. In seinem Bungalow sind jetzt nur noch Jack und Ellie, aber die beiden verbringen die meiste Zeit in trauter Zweisamkeit in seinem breiten Bett.

[Dieser Beitrag wurde am 07.01.2005 - 12:15 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.10.2004 - 10:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 8 (Sonntag)

Am nächsten Morgen gehen auch diese letzten Gäste und Sam kommt sein Bungalow plötzlich sehr leer vor.


Tag 9+10 (Montag+Dienstag)

Sam geht seiner Arbeit nach.


Tag 11+12+13 (Mittwoch+Donnerstag+Freitag)

Nach dem Markt kommt Jelena mit Sherman bei ihm vorbei und übernachtet. Am nächsten morgen fühlt sich Sam in ihrer Gegenwart auf einmal so anders. Dann geht sie und es ist wieder wie immer - eintönig und langweilig.


[Dieser Beitrag wurde am 07.01.2005 - 12:28 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.12.2004 - 09:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 14 (Samstag)

Sam ist entdeckt eine junge Frau am Strand, als er mit Salzwasser zurück zum Bungalow will. Sie ist vollkommen durchnässt und schwach, aber ansprechbar. Sie heißt Lara, ist schwanger und von einem Schiff gesprungen.
Sam trägt Lara in den Bungalow, da sie zum laufen zu schwach ist. Dort gibt er ihr trockene Kleidung, Tee und was zu essen. Lara geht es nicht gut. Sie hat Schmerzen im Unterleib, was sie ihm aber nicht sagt und Alpträume. Ruhiger wird sie erst, als Sam sie in den Arm nimmt. Lara schläft, Sam schaut eine DVD.
Als Lara wach wird geht es ihr schon viel besser und sie beschließen, Nudeln mit Tomatensoße zu kochen. Dabei matschen sie die Küche und sich selbst ein, haben aber sehr viel Spaß. Gegessen wird ohne Besteck und so füttern sie sich gegenseitig.
Nach dem Essen ist aufräumen dran. Danach nimmt erst Lara, dann Sam ein Bad. Während Sam noch im Bad ist taucht Gwen auf. Lara läßt sie in den Bungalow, verschwindet aber sofort an den Strand.
Sam tauscht mit Gwen Gewürze und Kräuter gegen Obst und Gemüse. Bei einer Tasse Tee tauschen sie Neuigkeiten aus und Gwen stellt Fragen über Lara.
Als Gwen wieder gegangen ist geht Sam Lara suchen undfindet sie am Strand. Die beiden gehn zurück, essen was und gehn dann schlafen.

[Dieser Beitrag wurde am 07.01.2005 - 12:27 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.01.2005 - 12:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 15 (Sonntag)

Sam wird noch vor Sonnenaufgang von Lara geweckt, die den Sonnenaufgang am Strand beobachten will. Als die beiden am Strand sind entdecken sie ein Schiff am Horizont. Sie beschließen, es zu beobachten und frühstücken in Ruhe auf der Terrasse.
Im Laufe des Tages bringen kleine Boote die Passagiere des Schiffes an Land. Lara und Sam begrüßen die Neuankömmlinge und erfahren von Molly, daß es sich um Flüchtlinge vor dem neuen Virus vom Festland handelt. Sam bietet ihnen Tee an und sie willigen ein.
Das Schiff segelt davon.
Später am Tag brechen Molly und Linda zu den Technos auf, um nach einem Gegenmittel zu fragen und nur Eliza bleibt im Bungalow zurück. Sie ist erschöpft und geht bald ins Bett.
Sam und Lara nutzen den Abend für ein Spiel, bei dem Lara ständig gewinnt.
Miez hat den Tag im Bungalow verbracht und bleibt auch über Nacht, wo sie Lara auf dem Sofa Gesellschaft leistet.



[Dieser Beitrag wurde am 10.02.2005 - 23:08 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2005 - 23:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 16 (Montag)

Sam geht nach unten um zu Duschen und entdeckt Lara auf dem Sofa. Er weckt sie unabsichtlich.
Nach dem Duschen macht er Frühstück für Lara, Eliza und sich selbst. Während dem Essen kommt es zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen ihm und Lara, die unbedingt raus gehen will obwohl es regnet. Nachdem Lara wütend nach draußen gegangen ist geht Sam auf die Dachterasse zur Salzherstellung.
Später wechselt er mitsamt seiner nassen Kleidung in den Gewürzraum. Als er dort ebenfalls fertig ist macht er sich Tee und was zu essen, während Lara ihn vom Sofa aus beobachtet. Zögerlich kommen die beiden ins gespräch, das mit einem zurückhaltendem Kuss endet, der von jetzt auf gleich alles ändert.
Die beiden machen einen Spaziergang, küssen sich unterwegs und kehren im Kurhotel ein, wo Sam Lara die Besitzerin Gwen und Angestellte Lila vorstellt. Lila hat gerade Pause, leistet den beiden Gesellschaft und quasselt Lara zu.
Wieder im Bungalow beobachten Lara und Sam das Unwetter draußen, machen es sich auf dem Sofa gemütlich, wo Lara einnickt und gehn schließlich ins Bett, wohin Sam Lara trägt. Sie schlafen eng aneinander kekuschelt in Sams breitem Bett.

[Dieser Beitrag wurde am 25.03.2005 - 12:40 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.03.2005 - 12:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 17 (Dienstag)

Am Morgen erwacht er mit Lara im Arm. Er fühlt sich glücklich.
Die beiden wollen gerade mit dem Frühstück beginnen, das Sam gemacht hat als Lara ihm erklärt, sie wolle sich heute Arbeit suchen.
Sam flüchtet vom Frühstückstisch in den Garten wo er beginnt, wie wild umzugraben. Lara folgt ihm um zu erfahren was los ist. Sam erklärt ihr, er habe zwar versprochen, ihr keine Vorschriften zu machen, würde aber trotzdem nicht alles gut finden, was sie macht. Lara geht zurück ins Haus und Sam lässt "Dampf" ab indem er ein Stück Beet umgräbt.
Als er später vollkommen ruhig und durchgeschwitzt ins Haus kommt um mit Lara zu reden findet er nur einen Zettel, daß sie gegangen ist und nicht zurück kommen wird.
Er fällt in ein tiefes Loch, auf das sein Körper mit zittern, später mit einer heftig und plötzlich einsetzenden schweren Grippe reagiert. Er läuft nach draußen, um Lara zu suchen und bricht fast zusammen. Lara bringt ihn zurück in seinen Bungalow und holt Leah, während Sam nicht ansprechbar ist. Die Medikamente von Leah helfen soweit, daß Sam wach wird und mit Lara sprechen kann. Lara hat sich aber bereits entschieden und geht.
Sam grübelt eine Weile und erkennt, wie unfair das leben doch ist, ehe er in einen traumlosen komaähnlichen Schlaf versinkt, aus dem er an diesem Tag nicht wieder aufwacht.

[Dieser Beitrag wurde am 26.04.2005 - 16:52 von Sam aktualisiert]




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.04.2005 - 16:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Zeitsprung

Sam schläft bis zum nächsten Tag durch. Er ist zu schwach um auf den Markt zu gehen und verbringt den Tag in einer Art Dämmerzustand. Er hat Grippe mit Schüttelfrost, Husten, Gliederschmerzen und Alpträume. Gegen Abend taucht einer der Händler auf, mit dem er für gewöhnlich auf dem Markt handelt und der sich wundert, was mit Sam los ist. Er bleibt bei Sam, bis es ihm wieder besser geht, etwa bis Anfang der zweiten Woche.
Sam erholt sich nur langsam von seiner Grippe und davon, daß Lara bei ihm ausgezogen ist. Deshalb besucht er auch in der zweiten Woche den Markt nicht. Allerdings stürzt er sich gegen Ende der zweiten Woche voll in seine Arbeit um Lara aus dem Kopf zu bekommen, die er nur mal von weitem gesehen hat. Er ist immer noch geschwächt und sehr blass. Aber er kommt endlich dazu, mit den Heilkräutern herum zu experimentieren und erste Cremes und Salben selbst herzustellen.
Seinen Bungalow verlässt er nur, um Meerwasser zu holen oder im Garten zu arbeiten. Erst am Dienstag der dritten Woche geht er eine Runde durch Bay Water spazieren und kehrt im Kurhotel ein, wo er von Lila über alle wichtigen Ereignisse der letzten beiden Wochen (Einführung des Geldes) aufgeklärt wird.




Sam 
19 BW
Gewürzhändler
...



Status: Offline
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 1880
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.06.2005 - 10:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 39 (Mittwoch)

Nach dem Frühstück macht sich Sam mit Bauchladen und Rückenkorb auf zum Markt, wo er sich mit einigen Leuten unterhält und seine Waren verkauft. Da so viele Leute da sind wie noch nie verkauft er recht gut.
Zwischendurch besucht er Kandys Café, wo er sich endlich bei Lara entschuldig und sie ein verlegenes Gespräch führen. Sie verabreden sich für den Abend zu einem Strandspaziergang.
Bei Lex gibt er ein Paket mit Heiltees und selbstgemachten Salben ab, das er mit nach SV ins Krankenhaus nehmen soll.
Abends fragt Ruthie ihn, ob sie bei ihm übernachten darf, dem er zustimmt. Allerdings verschwindet sie plötzlich Hals über Kopf, einer Intuition folgend, um nach ihrer Schwester zu suchen. Ihren Wagen lässt sie bei Sam stehn.
Abends holt Sam Lara ab. Sie spazieren am Strand entlang, bewundern den Sonnenuntergang und führen ein philosophisches Gespräch.




More : [1] [2] [3]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
geschichte thema bungalow | verlegenes gespräch | kack geschichten forum | schmerzen unterleib nach sv | kack geschichten | gwendolinebauchladen | rollenspiel geschichten | geschichten-rollenspiel mit laufen
blank