Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.07.2004 - 15:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 1 bis 4
Auf dem Boot war Sammy seekrank und hat die meiste Zeit in der Kabine verbracht.
Nach dem Schiffbruch wird er in der Nähe der Samurai an land gespült. Es geht ihm sehr schlecht, er ist kaum bei Bewußtsein. Plötzlich tauchen Samurai auf. Einer von ihnen tritt Sammy. Salene beschützt ihn.
Sie werden ins Lager der Samurai gebracht, Sammy wird getragen.
Im Lager kommt Sammy in Patsys Baracke, die bei den Samurai so eine Art Krankenschwester ist. Sie gibt ihm ein paar Spritzen und es geht ihm schnell besser.
Irgendwann wird er geweckt. Im Schnelldurchlauf erklären ihm die anderen die Situation und ihren Plan, dem Sammy zustimmt.

[Dieser Beitrag wurde am 03.05.2005 - 08:52 von Sammy aktualisiert]




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.07.2004 - 18:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 5 und 6

Sammy frühstückt noch, danach geht Patsy ihn tot melden.
Er wird in ein Bettlaken gewickelt und auf einer Trage aus dem Lager gebracht.
Patsy hatte ihm ein Funkgerät zugesteckt.
Das Vorhaben gelingt. Sammy verbringt die nächste Nacht auf einem Baum, kann jedoch kaum schlafen.

[Dieser Beitrag wurde am 03.05.2005 - 08:56 von Sammy aktualisiert]




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2004 - 14:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 7

Am Morgen läuft er einfach los, ohne zu wissen wohin. Irgendwann stolpert er über Eisenbahnschienen, denen er folgt. Unterwegs trifft er auf Fiona, die ihn nach Sandon Valley bringt, in die Mall zu Luke. Dort schläft er erstmal. Später erfährt er, daß KC, Alice und Luke auch Mallrats sind und daß Luke Sklaven von den Samurai holt. Er erzählt Luke alles was er weiß.
KC zeigt Sammy die Kleidung im Fashion Store und das Bad, wo er sich erstmal wieder frisch macht.

[Dieser Beitrag wurde am 03.05.2005 - 08:57 von Sammy aktualisiert]




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.05.2005 - 09:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 8 bis 14

Sammy gewöhnt sich ein. Mit KC´s Hilfe hat er neue Farben im Haar.
Während dem Färben entwickelt sich eine Wasserschlacht zwischen KC, Alice und Sammy, die allen viel Freude macht. Nur TopHat, der hinein gerät ist nicht begeistert.

Am nächsten Morgen tauchen Trudy, Brady, Lottie und Fiona auf. Nach dem freudigen Händeschütteln und Wiedererkennen beschließt Sammy, daß er sich ein Zimmer suchen muß, bevor die anderen Mallrats hier auftauchen, denn dann wird es eng.
Er wird schnell fündig: Fashion Store, Abteilung Boys. Es muß nur ein Regal umgestellt werden, schon entsteht ein Raum. KC taucht auf und hilft ihm bei seinem Vorhaben. Danach gehen die beiden auf die Suche nach einem Bett.

Ein Bett ist gefunden und das Zimmer ist fertig eingerichtet. Sammy spielt mit lottie und Brady oder sprüht mit KC Graffities an die Wände.

Sammy denkt immer mal wieder an Gel.
Aber insgesamt lebt er zur Zeit einfach nur sorglos vor sich hin.
Er hilft Trudy, Salenes und Gels Zimmer einzurichten, spielt mit Lottie und Brady und hält zwei Streetcats davon ab, Milch zu klauen.

Sammy fühlt sich dauernd übersehen.
Er fragt Jack danach, wie er es geschafft haben, daß ihn die anderen als Mann wahrgenommen haben. Jack erklärt ihm, er müsse den anderen zeigen, daß er Verantwortung übernehmen kann. Natürlich hat er auch gleich die passende Aufgabe für Sammy: "Gitterdienst".
Sammy soll das Gitter hoch und runter lassen, wenn jemand in die Mall rein oder hinaus will.

Sammy verbringt jetzt fast die ganze Zeit auf der Galerie, von wo aus er das Gitter gut sehen kann. Er isst da und er schläft sogar dort, bis ihn Alice ins Bett schickt.
Er weiß als einziger davon, daß Zed eine Menge Kisten bekommen hat. Zed gibt ihm eine Packung Kaugummi als "Schweigegeld".
Er ist auch der erste, der Mouse und Cloe begrüßt, als sie in die Mall kommen.

Sammy hat sich die Diskussionen darüber, wie sie Gel und Patsy von den Samurai befeien können in der Küche angehört. Aber noch eh es zur Abstimmung kommt muss er Lex das Gitter öffnen. Daraufhin setzt er sich ins Deli-Geschäft, um noch näher am Gitter zu sein.




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.05.2005 - 09:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 15

Die Befreiungsaktion gelingt.
Die befreiten Sklaven werden vorerst ins Krankenhaus gebracht, auch Gel ist darunter.


Tag 16

Sammy ist heilfroh, Gel wieder zu sehen, nachdem sie ihren Chip los ist und in der Mall einzieht. Allerdings sieht sie so ganz anders aus als er sie in Erinnerung hatte. Die beiden verbringen den Abend zusammen und er stellt fest, daß sie sich ihm gegenüber immer noch so verhält wie früher. Und sie plappert dauernd von Lex, was Sammy fast etwas eifersüchtig werden lässt. Zum Glück ist Lex schon wieder verschwunden.
Sammy verbringt die meiste Zeit des Tages jetzt auf dem Sofa neben dem Gitter. Er nimmt seine Aufgabe sehr ernst.


Tag 17

Trudy ist verschwunden. Fast alle in der Mall verbliebenen Mallrats (die meisten sind im Krankenhaus oder sonstwo unterwegs) machen sich auf die Suche nach ihr. Sammy ebenfalls.
Auf dem Rückweg läuft Gel Lex hinterher, der wieder aufgetaucht ist. Sammy ist eifersüchtig.




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2005 - 20:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Während des Zeitsprungs:

Hat Sammy nicht sehr viel gemacht. Nur wieder das übliche, wie: Gel angucken, schlafen und in der mall leute ärgern.

Tag 39:

Er hat sich in seinem zimmer verbarrikadiert gehabt, doch am abend beschloß er heraus zu kommen.
Er ging in die küche , wo er salene sah. KC kam dann dazu und präsentierte seine zeichnung von trudy.

[Dieser Beitrag wurde am 02.06.2005 - 20:54 von Sammy aktualisiert]




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.06.2005 - 12:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 40 (Donnerstag):
Er ist schon sehr früh aufgestanden und hat sich in die Küche gesetzt.
Irgendwann wurde ihm das zu blöde und er ist auf´s Dach gegangen um frische Luft zu schnappen. Als er fertig war und in der Küche ankam, war Ruby dort und fragte wer mit zum Billardtunier will und er ist dann einfach mitgekommen.
Am Abend sind die Mall Rats in den Saloon gegangen und haben gegessen.Danach ist er dann ins Zimmer gegangen und hat geschlafen.




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2005 - 11:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 41 (Freitag):
Am Morgen wurde er von Lex geweckt und alle Mallrats, die mitgekommen waren, sind zum Kasino gegangen. In der Malll wurde der Rest gefangen genommen. Als sie dann wieder zu hause ankamen, sahen sie dies und sie tüftelten einen Plan zur Rettung aus.

Tag 42 - 72
Den Malll Rats geling die Rettung und so wurden die Samurais vernichtet. Ein Teil der Gefangenen wurde auf eine andere insel gebracht. Dieser Teil konnte leider nicht gerettet werden.

Tag 74 (Donnerstag)
Am Nachmittag ist er durch die Mall spaziert. Er schaute sich in seinem Zimmer um und hat es aufgeräumt. Danach war er müde und ist eingeschlafen.

[Dieser Beitrag wurde am 24.09.2005 - 14:04 von Sammy aktualisiert]




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.09.2005 - 14:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 75 (Freitag)
Zusammen mit Jay ist er am MOrgen ins Krankenhaus gegangen. Dort hat er Jay dann aus den AUgen verloren und so hat er sich das Krankenhaus mal angeschaut. Am abend ist er alleine in die Mall zurückgekehrt.

Tag 76 (Samstag)
Am Nachmittag war er auf der Suche nach Jay, doch fande ihn nicht. So blieb er in der Mall.

Tag 77 (Sonntag)
Er suchte den ganzen Tag nach einer Beschäftigung. Doch vergebens.
Er beschoss den Tag wieder in der Mall zu bleiben.

[Dieser Beitrag wurde am 02.10.2005 - 19:28 von Sammy aktualisiert]




Sammy 
14 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 30.06.2004
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.10.2005 - 19:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 78 (Montag)
Am Morgen ging er in die KÜche und fragte ALice, was er denn machen könnte. Sie sagte, dass er doch ein Bild an die Wand am EIngang sprayen könne und so machte er sich auf die Suche nach Spraydosen. Diese fand er dann auch und fing sofort an.
Am Abend war er fertig und May wollte mit ihm eine Runde Karten spielen, doch dazu kam es dann nicht mehr.

[Dieser Beitrag wurde am 24.10.2005 - 19:07 von Sammy aktualisiert]




More : [1] [2]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank