Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Amarone 
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 244
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2007 - 21:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hier ein Rezept für eine Salatsauce auf Vorrat, die Zwiebeln und Knoblauch enthält. Bis anhin ist die Sauce bei all meinen Essern sehr gut angekommen, so ca.alle 1 1/2 - 2 Wochen mache ich etwa 10 Liter Sauce, 3 Liter sind für uns, der Rest wird an Verwandte und Freunde verteilt. Das zieht immer weitere Kreise, ich glaube, bald kann ich einen Handel damit aufmachen !

Hier also die Zutatenliste:

1/2 l Sonnenblumen- oder Olivenöl, kaltgepresst
3.5 dl Wasser
1.75 dl Essig (Kräuter-, weisser oder dunkler Balsamico etc. oder Mischung daraus)
2 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
30 g Senf
10 g Streuwürze
7.5 g Salz
5 g Salatkräuter, frisch oder getrocknet
1 Ei
5 g Rahmfestiger (Sahnesteif)
1 Prise Zucker

alles gut im Mixglas vermixen und in Flaschen abfüllen, im Kühlschrank aufbewahren.

Je nach verwendetem Essig und Oel, Senf und Kräutern kann der Geschmack variiert werden. Teilweise verwende ich auch selbstgemachtes Chiliöl oder sonstiges Gewürzöl, gebe Chiliflocken hinzu oder nehme scharfen Dijonsenf statt des normalen. Wenn ich Balsamico verwende, nehme ich hierfür aber nicht den teuren, sondern z. B. den von Kühne. Den ganz guten oder eine Reduktion daraus gebe ich am Schluss tropfenweise, wie ein Gewürz hinzu.
Obwohl diese Sauce Knoblau und Zwiebeln enthält, kann diese ohne weiteres 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie wird nicht bitter, je nach verwendeten Gewürzen höchstens schärfer. Aber so lange hält sie sich bei mir gar nicht mehr, meine Kinder lieben diese Sauce so sehr, dass sie sie als Nachtessen mit frischem Brot auftunken!





Signatur
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!

Kurt Cobain

Lore ...
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 128
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2007 - 22:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Amarone,

ich finde das Rezept sehr interessant, aber ist das Ei roh? Dann kann es doch keine zwei Wochen aufbewahrt werden?

Gruß, Lore




Amarone 
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 244
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2007 - 22:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Lore

Ja, das Ei ist roh, und es funktioniert! Ich habe immer ganz frische Bio-Eier vom Bauern. Wir essen diese Sauce schon ein paar Jahre. Noch niemand hatte verdorbene Sauce oder ist krank geworden. Wieso es funktioniert, kann ich nicht erklären. Eventuell hat es mit dem Essig oder dem Rahmhalter zu tun?!

Grüessli

Amarone





Signatur
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!

Kurt Cobain

sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 23.02.2007 - 22:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das mit dem Ei sehe ich auch so,
und die Zwiebeln, werden die nicht nach 1-2 Tg. "matschig"??
Ich glaube, ich mache meine Salatsossen lieber wie immer frisch.
Nix für ungut...
sternchen




Amarone 
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 244
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2007 - 22:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Auch die Zwiebeln werden nicht matschig. Ich habe viele Jahre meine Salatsauce immer frisch gemacht - aber seit ich dieses Rezept habe....





Signatur
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!

Kurt Cobain

Lore ...
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 128
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2007 - 22:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich werde es nach dem Urlaub mal ausprobieren, aber sicherheitshalber mit Eipulver, da weiß ich, daß es recht unbedenklich in Richtung Salmonellen ist - Und zum Vergleich einmal mit frischen Ei, um den Unterschied zu sehen, aber das werde ich dann innerhalb von 2 Tagen verbrauchen.

Gruß, Lore




Amarone 
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 244
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2007 - 22:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, da warte ich nun gespannt auf Deinen Bericht und wünsche Dir an dieser Stelle bereits einen schönen Urlaub.

Grüessli
Amarone





Signatur
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!

Kurt Cobain

Lore ...
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 128
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.03.2007 - 19:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Amarone,

ich will mich morgen mal an die Salatsauce machen, was sind die dl umgerechnet in ml? 1,75 dl = 17,5 ml? bei Alkohol ist es immer multipliziert mit 10, aber das macht nicht wirklich Sinn hier.

Gruß, Lore




Amarone 
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 244
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.03.2007 - 21:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Lore

Die Umrechnung von dl in ml ist ein festes Mass, 100 ml sind ein dl, 1000 ml sind ein l oder 10 dl, somit sind 1.75 dl 175 ml. Ich hab noch nie gehört, dass das bei Alkohol anders ist. Weshalb sollte das so sein? Es handelt sich doch um Flüssigkeitsmasse.

Grüessli
Amarone





Signatur
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin.
Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!

Kurt Cobain

Lore ...
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 128
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.03.2007 - 23:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Amarone, das macht mehr Sinn, danke. Keine Ahnung, ich kannte dl gar nicht, ich habe es bei Alkohol mit cl verwechselt.
Alle Zutaten habe ich nun da, morgen mache ich mich mal ans kochen.

Gruß, Lore




More : [1] [2]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank