News, Termine etc.
Historie, Sponsoren
Webtipps
Kontaktformular
Eintrag hinterlassen
Die Community

Übersicht Mitglieder Member Login Suche Anmelden


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<VfB Eltern>
unregistriert

...   Erstellt am 22.05.2011 - 19:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


An alle wahren Sportfreunde,

das Wichtigste zum Anfang, Gratulation an die Spieler und Trainer zum gestrigen Sieg und dem 2. Platz in dieser Saison. Ihr habt super gespielt und verdient gewonnen.

Aber Schade nur, dass dieses Spiel einen bitteren Nachgeschmack durch das kleinkarierte Handeln einiger Sportfunktionäre hinterlässt. Wobei ich nicht von Sportfunktionären sprechen will, denn man sollte den Sport auch leben und nicht nur verwalten. Sagen wir Formularverwalter, den wir leider nicht hatten und daher nur mit halber Mannschaft antreten konnten. Natürlich war die Enttäuschung groß für die Kinder nicht an diesem für sie so wichtigem Spiel teilzunehmen. Hätte man z. B. einfach etwas früher begonnen, dann hätten alle mitspielen und anschließend den Schnuppertag in der Schule zur bevorstehenden Einschulung wahrgenommen. Leider abgelehnt, was zeigt, dass schon in der G-Jugend Bürokraten mit Profilneurosen und Starrsinn Spiele entscheiden.

Übrigens: Danke, dass die Kinder bei der skurrilen Siegerehrung dann nochmal in den A..... getreten wurden. Ich hoffe, die Funktionäre hatten Freude an ihrem Schauspiel. Ich hätte die Freude bei einem ehrlichen Sieg durchaus geteilt sowie auch manch anderer Beteiligter. Auch ein Dank an den Hinweis, dass wir ja für den 2. Platz im Pokalfinale eine Silbermedaille bekommen und uns nicht so haben sollen. Gut, dass manche heute schon die Ergebnisse von morgen Wissen.

Nun Schluss mit der Kritik, denn wir wissen aus der Geschichte irgendwann machen alle Starrköpfe eine Mücke.

Entschuldigung für die klaren Worte aber vielleicht denkt man mal darüber nach, dass bei Kindern der Sport und der Spaß am Fußball im Vordergrund stehen sollten.

Ich hoffe, wir haben in der nächsten Saison wieder spannende Spiele und die sollten auf dem Platz und nicht auf dem Sofa entschieden werden.

PS:
Mit diesem Beitrag will ich keine endlose Diskussion anzetteln, es ist nur die Meinung einiger Eltern.




EisbaerausMagdeburg 



...

Status: Offline
Registriert seit: 12.09.2008
Beiträge: 234
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.05.2011 - 08:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke für eure/deine Meinung zum Saisonfinale, aber vielleicht habt ihr es nicht mitbekommen. Dies ist das Forum vom SV Arminia Magdeburg und nicht das Forum vom Stadtfachverband. Wenn ihr Probleme mit den Leitern des Spielbetriebes habt, solltet ihr diese Seite nutzen: www.sfv-magdeburg.de. Dort gibt es zwar kein Gästebuch oder Forum, aber vielleicht findet ihr dort die entsprechenden Kontaktpersonen für eure Kritik.

Es nervt einfach, dass bei allen Dingen immer der böse SV Arminia Magdeburg die "rote Karte" bekommt!!!!!!! Man meint wohl, nur weil unser Verein eine halbwegs intakte Internetseite mit funktionierendem Forum hat, kann man dort Beiträge einstellen, die mit Halbwahrheiten unseren Verein in den Dreck ziehen!!!! Nicht wir haben erst einen Abend vor dem eigentlichen Spieltermin eine Spielverlegung beantragt. Nicht wir haben gesagt, dass das Spiel vom letzten Freitag nicht als Punktspiel gelten darf. Nicht wir haben beim Staffellleiter eine Aussage eines Nachwuchsleiters verdreht, so wie wir es benötigten. Vielleicht erst einmal nachdenken, sich genau informieren und dann schreiben! Und vor allem, überlegen, ob dies der richtige Bereich für eure Meinung ist!!!

Auch ich finde es nicht schön, dass eure Kinder an diesem Spiel nicht teilnehmen konnten, doch wie schon angedeutet, beschwert euch bei den richtigen Personen und nicht beim SV Arminia Magdeburg!!

Glückwunsch zu Platz 3 und viel Erfolg im Stadtpokalfinale!

[Dieser Beitrag wurde am 23.05.2011 - 10:25 von EisbaerausMagdeburg aktualisiert]




EisbaerausMagdeburg 



...

Status: Offline
Registriert seit: 12.09.2008
Beiträge: 234
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.05.2011 - 10:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@ Achim:

Bitte nicht 10 neue Threads für dieses Thema eröffnen. Und nur schreiben, wenn man Kenntnisse zum Thema besitzt. Freie Meinungsäußerung im Forum ja - Vermutungen nein. Beiträge, in denen ehrenamtliche Mitarbeiter des Vereins vom Hörensagen in den Dreck gezogen werden, werden auch weiterhin gelöscht! Ich denke es ist verständlich, dass solche Statements, welche sich hinter einer Anonymität verstecken, hier absolut nichts zu suchen haben. Wenn du irgendwelche persönlichen Probleme mit welchen Leuten auch immer hast, dann komme an die Klinke und kläre dies persönlich und nicht anonym!!!!




<C. Rasch>
unregistriert

...   Erstellt am 23.05.2011 - 12:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Danke, dass unsere Kinder in die Siegerehrung zum Stadtmeister mit einbezogen wurden." - so zu lesen im Spielbericht von Arminia II bei den Neustadt-Tigern. Die kleinen Arminen bekamen auch eine Medaille.

Hätte das nicht auch beim letzten Spiel Arminia I gegen VfB Ottersleben so laufen können, zumal sie Dritter wurden?

Wäre dafür der Stadtverband zuständig (dann werde ich meine Kritik dahin richten) oder ist die Initiative der Heimmannschaft gefragt (siehe TuS?), bei der eine Medaillienvergabe stattfindet?




TM ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 12.07.2008
Beiträge: 304
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.05.2011 - 12:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

Die Siegerehrung wurde vom Staffelleiter Herr Köhler durchgeführt und von TUS organisiert. Die Medaillen für unsere Mannschaft haben wir selber besorgt, wurden aber freundlicherweise von Herrn Köhler überreicht. Wir kennen die Problematik aus dem Vorjahr, wo wir auch im letzten Spiel auf den Stadtmeister (Arminia I) trafen und der Siegerehrung beiwohnen durften. Da kamen auch die Fragen unserer Kinder (Arminia II), wieso die anderen denn Medaillen bekommen und sie nicht.
Weiterhin vergibt der Stadtfachverband nur für die ersten beiden Plätze Medaillen, wieso auch immer.

Thorsten Mey
Trainer G-Junioren II

[Dieser Beitrag wurde am 23.05.2011 - 12:48 von TM aktualisiert]




<C. Rasch>
unregistriert

...   Erstellt am 23.05.2011 - 13:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@ TM

Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Dann können wir beim nächsten Mal auch vorsorgen.

Am Samstag hatte ich auf meine Anfrage, wieso es keine Medaillen für den Dritten gäbe, nur die Aussage bekommen, das sei seit zehn Jahren so und das wisse man doch (Herr M.).

Also, nochmal vielen Dank an Dich, TM und viel Erfolg im nächsten Jahr mit Deinen kleinen Arminen, die dann nicht mehr klein sind und sicher die Erfahrungen dieser Saison nutzen können.

Gruß

C. Rasch




<Heiner>
unregistriert

...   Erstellt am 23.05.2011 - 23:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vielen Dank an alle, die die "Fußballkids" in Grün-Rot auf ihrem Weg begleitet und in dieser Saison einen großen Schritt weitergebracht haben. Die "Fußballbürokratie" sollten die Trainer beim Staffeltag vor der nächsten Saison ansprechen. Generell ist zu überlegen, ob man im nächsten Jahr für die jüngsten Fußballer in der Stadt ein besonderes Abschlussevent realisieren kann, bei dem ALLE beteiligten Mannschaften anwesend sind. Das könnte beispielsweise ein Parcours "Fußballgolf" sein (1. "Bahn": Von der Fünfmeterfünfziglinie den Pfosten treffen, 2. Bahn: Von der Seitenauslinie den Ball in den Mittelkreis "kullern" ..., 3. Bahn: Torwand --- jede "Bahn" wie beim Minigolf: 6 Versuche), ein Kick "Fußballmütter" aus unterschiedlichen Mannschaften gegen "Fußballkids" aus unterschiedlichen Teams.

Bedenkt man den frühen Saisonabschluss (und das späte Stadtpokalfinale) in diesem Jahr, darf man annehmen, dass bei den vielen "Fußballenthusiasten", die die Fußballkids begleiten, ein solches Event durchaus mit übersichtlichem Aufwand und großem Spaßfaktor für alle Beteiligten zu organisieren wäre. Und aus meiner "Minigolf-Erfahrung" mit 5 Grundschulturnieren (http://www.grundschule-kannenstieg.de/2 … terschaft/) könnte ich mir vorstellen, mit einigen Mitstreitern auch ein Turnier der jüngsten Fußballer mit kleineren Bällen auf dem Platz an der Lerchenwuhne 85 (und anschließendem Fußballgolfevent mit größeren Bällen im Florapark nebenan) zu organisieren. Die Minigolffreunde Magdeburg wären sicher bereit, das zu unterstützen. Wer wissen will, wie das mit dem Minigolfen perfekt funktioniert, den lade ich ein, sich am Sonntag auf dem Minigolfplatz am Florapark mal Welt- und Europameister zuzuschauen, die dort zum Bundesligaspieltag zu Gast sind.

Einen herzlichen Gruß

Heiner Sprengkamp
http://neustadt-tiger.blog.de
www.neustadttiger.de





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


www.arminia-magdeburg.de

www.zzmedia.net







Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank