Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

schokomousse ...
Plongeur
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 44
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.02.2007 - 23:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das "echte" Rezept hierfür ist natürlich geheim, dieses stammt handgeschrieben von meiner Oma, und es kommt nicht wirklich an das Original heran. Nichtsdestotrotz, es ist auf alle Fälle eine sehr feine Schokoladentorte:


"7dkg zimmerwarme Butter werden mit 14dkg Staubzucker schaumig geschlagen, nach und nach 6 Dotter und 14dkg erweichte Schokolade untergerührt. Die 6 Eiklar werden mit 5dkg Vanillezucker steif geschlagen und abwechselnd mit 14dkg Mehl unter die Dotter/Schokomasse gehoben. In einer gebutterten Form langsam backen."

1dkg = 10g

Ich backe die Torte in einer 22cm Form, so wird sie schön hoch, sodass man sie auch doppelt füllen kann.

Gefüllt wird die Sachertorte mit leicht erwärmter Marillenmarmelade, ausserdem vor dem Glasieren rundherum aprikotiert.

Glasur: 20dkg Kristallzucker werden mit 2dl Wasser aufgekocht, 20dkg zerkleinerte Schokolade dazugerührt und bis zur grossen Perle gekocht, vom Herd genommen und weitergerührt, bis die Masse lauwarm ist. So ist sie bereit zm Glasieren, das dann recht zügig vonstatten gehen soll.

[Dieser Beitrag wurde am 25.02.2007 - 00:44 von schokomousse aktualisiert]





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank