Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Gilla
unregistriert

...   Erstellt am 31.01.2007 - 16:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Rumtopf-Rezept aus meinem Menükochbuch: "Einkochen und Einfrieren":
____________________________________________________

Für den Rumtopf braucht man ein großes Steingutgefäß und - viel Geduld.

Das Einlegen der unbeschädigten und gewaschenen, gut abgetropften Früchte in 54%igen Rum dauert von Mai bis November. Man gibt jedesmal 500 g Obst vermischt mit 250 g Zucker in den Topf. Nach 1 Stunde gießt man bei den ersten Früchten 1 Liter Rum darüber, die folgenden Male nur 1/2 Liter. Ist der Topf voll, legt man einen Teller auf die Früchte und bindet den Topf mit Einmachcellophan zu oder gibt einen Deckel darauf. Dann kühl und dunkel stellen. Zwischendurch, falls nicht mehr genug Flüssigkeit vorhanden ist, wieder Rum nachgießen.

Früchte für den Rumtopf:
Erdbeeren, Sauerkirschen mit Stein, abgezogene halbierte oder geviertelte Pfirsiche und Aprikosen, entsteinte und halbierte Reneclauden und Mirabellen, geschälte und in Stücke geschnittene Birnen ohne Kerngehäuse, entkernte Weintrauben, Ananasstücke, Schlehen, grüne Walnüsse.

Einen Monat, nachdem die letzten Früchte eingelegt wurden, noch einmal 1/4 Liter Rum über die Mischung gießen. Rumtopf noch 2 Wochen stehen lassen.

LG Gilla





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Eierravioli (61)


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank