Übersicht News Registrier dich! Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Silja 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.12.2015
Beiträge: 48
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.01.2016 - 15:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




RUFBEREIT


In diesem Blog möchte ich euch ein bisschen an meinem Leben als Hebamme, Tochter, Geschwisterkind, Verlobte und "Mutter" teilhaben lassen.





Signatur





Silja 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.12.2015
Beiträge: 48
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.01.2016 - 15:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Nachricht von Alma:
18.01.2016 11:56 Uhr


Ich habe eben positiv getestet…vier Mal :o


Silja:
18.01.2016 13:02 Uhr

Ahhhhhh wie geil. Ich freue mich so sehr für euch. Hast du den ersten drei Tests nicht geglaubt? :D
Ich werde Tante, Wahnsinn! Wann hattest du deine letzte Periode?


Nachricht von Alma:
18.01.2016 13:17 Uhr


Ich kann es selbst jetzt noch nicht glauben. Am 20. Dezember, meine ich! Bist du noch in der Praxis? Ist Mama da?



Silja:
18.01.2016 13:22 Uhr


Ja, bin noch hier. Hab nachgeguckt, dein ET ist der 25.09.16 und du stehst schon fett in meinem Planer eingetragen, Schwesterherz. :D
Mama ist auf dem Weg und löst mich gleich ab. Um 14:30 hab ich noch ne Nachsorge. Soll ich danach zu dir kommen? Und darf ich es Mama verraten?



Nachricht von Alma:
18.01.2016 13:29 Uhr


Dann brauche ich ja gar nicht fragen, ob du mich betreust. ;P Ja kannst gerne kommen. Martin kommt eh nicht vor 18 Uhr nach Hause.
Halt noch die Klappe, ich will es Mama selbst sagen und auch den anderen.


Silja:
18.01.2016 13:32 Uhr


Okay ich sag nichts, auch wenn ich es am liebsten der ganzen Welt erzählen würde. :D Beeile mich.





Signatur





Silja 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.12.2015
Beiträge: 48
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.01.2016 - 20:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Pro Monat begleiten wir ca. 6 Frauen bei der Geburt. 3 Hebammen sind wir in der Praxis, also jeder von uns im meisten Fall 2. Zusätzlich machen wir natürlich auch noch Vorsorgen und Nachsorgen, von denen ich auch berichten werde, aber vor allem möchte ich euch über das Jahr verteilt an den Geburten von 12 Frauen (für jeden Monat eine) teilhaben lassen.
Ausgesucht habe ich mir folgende…


Januar: Frau L. – ET: 27.01.2016 – erwartet einen Jungen - erstes Kind



Februar: Frau G. – ET: 14.02.2016 - erwartet einen Jungen - zweites Kind - geplante Hausgeburt



März: Frau K. – ET: 03.03.2016 – erwarten ein Mädchen - erstes Kind - geplante Hausgeburt



April: Frau M. – ET: 10.04.2016 – kein Outing - drittes Kind



Mai: Frau S. – ET: 20.05.2016 – erwartet ein Mädchen - erstes Kind



Juni: Frau A. – ET: 09.06.2016 – kein Outing - zweites Kind



Juli: Frau R. – ET: 22.07.2016 – kein Outing - viertes Kind - geplante Hausgeburt



August: Frau P. – ET: 17.08.2016 – kein Outing - zweites Kind



September: Frau T.(meine Schwester Alma) – ET: 25.09.2016 – kein Outing - erstes Kind



Oktober:


November:


Dezember:


[Dieser Beitrag wurde am 22.01.2016 - 20:09 von Silja aktualisiert]





Signatur





Silja 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.12.2015
Beiträge: 48
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.01.2016 - 21:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


28.01.2015 - Vorsoge Frau L.
40+1 SSW



Einen Tag ist Frau L. über dem errechneten Termin. Das Köpfchen ist jetzt schön nach unten gerutscht und der Gebärmutterhals fast verstrichen. Sie ist jedoch ziemlich ungeduldig und das eigentlich schon die ganze Schwangerschaft über. Sie wollte wissen, ob wir da nicht noch irgendetwas machen können. Ich glaube sie wäre bereit ALLES zu machen. Wahrscheinlich würde sie sich auch nackt auf die Straße stellen und ein Lied singen, wenn ich ihr sagen würde, dass würde die Geburt anregen. Wir haben jedoch alle geburtsvorbereitenden Maßnahmen schon ausprobiert. Ich habe sie nochmals akupunktiert und ihr ein Heublumendampfbad, sowie eine kuschelige Nacht mit ihrem Mann empfohlen und natürlich vor allem Ruhe. Ich weiß, dass man es kaum erwarten kann, aber manchmal stehen sich die Frauen einfach selbst im Weg. „Entspann dich meine Liebe, dann ist er sehr bald da!“





Signatur





Silja 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.12.2015
Beiträge: 48
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.03.2016 - 21:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


26.02.2016

Jonas: Wie war dein Tag, Schatz? Du strahlst so!

Silja: Oh man bin ich kaputt. Aber ich hatte hatte gerade so eine schöne Geburt. So wünsche ich mir das auch mal und der kleine Mann war so unglaublich süß. Hach, da will man doch irgendwie selbst.

Jonas: Ist das dein Ernst? Wollen wir es versuchen?

Silja: Ich weiß es nicht. Ja und nein. Es wäre total unvernünftig. Was ist mit Mama und der Praxis? Ich habe doch erst vor einem Jahr mit angefangen und meine ganzen Frauen und Alma… :/

Jonas: Nicht dass ich dich überreden will, aber dann werden wir wahrscheinlich nie den richtigen Zeitpunkt finden.

Silja: Ich weiß...

Jonas: Aber ich respektiere es. Du weißt, dass du den Startschuss gibst.

schweigen

Jonas: Süße?

Silja: Komm wir versuchen es. Lass uns ein Baby machen.

Jonas: Bist du dir sicher? Wir müssen jetzt noch nicht.

Silja: Ja und jetzt hör auf, bevor ich es mir wieder anders überlege.

Jonas: Schlaf doch noch eine Nacht darüber.

Silja: Ich bekomme jetzt sowieso erst noch meine Tage und dann lassen wir es einfach drauf ankommen. Wahrscheinlich braucht es ja sowieso einige Versuche. Und im Mai passe ich so oder so noch in mein Kleid.





Signatur






Neuer Thread ...



Other things may change us, but we start and end with family.


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank