Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik

++++++ Nochmal neues Forum +++++++Achtung ! ++++++ NEUES FORUM ++++++

Ab sofort neues Forum nutzbar: www.torkado.de/zauberspiegel
Bitte hier nichts mehr eintragen, eventuell eigene gute Texte von hier rüberschaffen.
--- Ab Oktober kann man hier nur noch lesen ---

Altes Archiv Mitglieder Registrieren Login


More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<FE - Förderer>
unregistriert

...   Erstellt am 10.03.2008 - 21:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, Leute

Beunruhigende Ereignisse im FE - Bereich!

Vor einigen Monaten ist der deutsche "Disclosure - Project" - Blog samt der genialen Insider - Hintergrund - Analyse über das FE - Umfeld spurlos verschwunden.

Sehr umfangreicher deutscher Blog über das Disclosure - Project (Alles Gesperrt!)
http://disclosureproject.blog.de/

Schritt für Schritt - "Warum haben wir keine Freie Energie?" (Alles Gesperrt!)
http://disclosureproject.blog.de/2006/11/20/p1803118

Dazu gibts hier noch weitere Infos,...
http://www.allmystery.de/themen/uf39798-33#neu



Und jetzt ist auch "REX RESEARCH" als einer der wichtigsten Infoquellen (für Historische u. a. Aktuelles) aus der FE - Szene, ebenfalls spurlos verschwunden.
http://www.rexresearch.com


Wohin wird das alles noch führen?

Hat hier jemand evtl. genauere Informationen was da gerade abgeht!? (Gibt es eine gespiegelte externe FE - Datenbank!?)



Ebenfalls hier,...

Gegnerische Kräfte formieren sich! (Die holistische Sichtweise bleibt hier meist auf der Strecke!)
http://www.gwup.org/

Gegen Grander (trotz einer offiziellen Auszeichnung für Grander, gibts massive Angriffe)
http://homepage.univie.ac.at/erich.eder/wasser/#linksd

Pseudowissenschaften an Deutschen Hochschulen und im öffentlich - rechtlichen Fernsehen? (Hängt sicher nur vom jeweiligen Betrachter ab!)
http://www.xy44.de/

EsoWatch - Portal (Die "expliki" ähnliche HP gegen alles was Zukunftsweisend ist!)
http://esowatch.com/index.php/Freie_Energie

Woher der Wind weht weiss man nicht, oder? (besonders interessant die Thule Air Base im hohen Norden!!!)
http://forum.infokrieg.tv/viewtopic.php … ad003a347b


Die (offizielle Wissenschaft) Zeit ist noch nicht Reif für diese feinstofflichen Technologien, die Natur hingegen schon längstens,
oder auch nur für "Alle", die mit ihr bereits im Einklang sind!

Hoffe immer noch auf bessere Zeiten,...

Gruss, FE - Förderer




<Beobachter>
unregistriert

...   Erstellt am 11.03.2008 - 17:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Also so finster ist es nicht,...

die Arbeiten nur am Server und verbessern Schrittweise die Homepage, so kann es öfter mal passieren das "Rex - Research" gerade nicht zu erreichen ist,
also keine Sorge alles OK.

Jetzt gehts wieder!
http://www.rexresearch.com/

Die CD sollte man sich trotzdem bestellen, falls hier auch mal ein grossräumiger Stromausfall ist, hängst dich halt einfach mit dem Laptop an die Autobatterie!



Ausblicke, Trends, Wegbereiter,...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Trendinfos für Solarenergie, auf "wallstreet: online"
http://www.wallstreet-online.de/communi … ead_page=4

Welcome To Solar Energy Limited
http://www.solarenergylimited.com/

Aktuelle "CHART: SOLAR ENERGY LTD (OBB : SLRE)" unbedingt beobachten! (Interactive Chart) (evtl. mit Global Scaling weiter analysieren?)
(Könnte auch ein Indikator für neuartige (exotische) alternative Energietechnologien sein?)
http://www.smallcapcenter.com/snapshot_ … E%29&row=1


Der Weg der zukünftigen Wissenschaft und ihre Technologien
http://www.share-berlin.de/wissensch.htm

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es geht stetig aufwärts,...




<FE - Förderer>
unregistriert

...   Erstellt am 13.04.2008 - 15:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, Leute

Ich bin ziemlich enttäuscht über das ablehnende Verhalten einer angeblich offenen Plattform für zukünftige Ideenfindung!

Mein Postig im Gästebuch unter "Von: Siegfried A. (Gast)", wurde zur Sprechblase ohne Aussagekraft degradiert!
http://diegesellschafter.de/projekt/gae … /index.php


Daraus wurden einfach alle diese essentiellen Links entfernt!
-----------------------------------------------------------------------------------
Ursprüngliche Erfindung,
http://www.aero2012.com/en/documents/St … l_Data.pdf
Quelle: http://www.aero2012.com/en/papers.html

Militärische Entwicklung der U. S. Navy, (mit enormen Potenzial)
http://lenr-canr.org/Collections/USNavy.htm

Ungeliebte Patente? (nur eine Übersicht)
http://www.volker-steuer.de/energie/patente.htm

Die 100 Besten Erfindungen für die Energiegewinnung
http://www.peswiki.com/index.php/Congre … gies_--_RD

Hier die komplette Patentsammlungen je nach Thema! (Alternative Energie )
http://www.4imaging.de/patentportfolios … index.html
http://www.patentindex.de/patentportfol … index.html
-----------------------------------------------------------------------------------

Nun schon recht VERÄRGERT postete ich einen längeren Eintrag ins Gästebuch der aber völlig ignoriert wurde, ebenso die zusätzlichen Linkvorschläge an anderer Stelle,
um einen mündigen EU - Bürger die möglichkeit zu geben selber NACHZUDENKEN und eigenständig zu HANDELN.

Hier nun der gesperrte Eintrag ins Gästebuch, welche Enthüllt wie diese mit meiner konstruktiven Kritik umgehen.

---> Welche Gesellschaft wollen die haben!!!

-----------------------------------------------------------------------------------
Neue Fassung in 3 Teilen (wegen Beschränkung auf 2000 Zeichen!)

Teil 1

Hallo, Leute

Konstruktive Kritik über Wichtige Informationen und deren öffentliche Verbreitung:

Zugegeben es macht durchaus Sinn in diesen Rahmen gewissen Personen das setzen von Links zu unterbinden, soweit es sich um reinen Unsinn handelt.

Eine konstruktive und ernsthafte Anregung im Medienzeitalter lässt sich zeitsparend eben nur mit Link - behafteten Postings durchführen,
welche hier auch die demokratische Meinungsfreiheit und fachbezogene Informationsvermittlung weiterhin fördern würde.

Die Offenheit und den Mut den Menschen hierzulande (EU - Europa) etwas mehr Eigenverantwortung und eine ehrliche zukunftsweisende Selbstbestimmung abseits vom blossen Schafherdenbewusstsein, wird hier innerhalb dieses Projektes leider nur beschränkt gewährt, so bleibt wieder das meiste im Keime stecken und ohne konkretes Ziel.
(Wie eine Leserin kürzlich sagte, es ist sehr ermüdend hier zu lesen.)

Wie also kann ich verhindern das mein Posting nicht als ein leeres Geschwaffel behandelt wird, da ich ja keinen direkten Beweiss in Form von (teilweise sogar wissenschaftliche) Links weiter angeben darf.

Daher bezeichne ich Eure Vorgabe hier als eine eindeutige Entmündigung des EU - Bürgers, was weitere logische Rückschlüsse ziehen lässt über die wahren Hintergründe dieser Aktion!

Gerade in diesen neuen eher privaten alternativen Forschungsbereich der Freie Energie Technologie (engl. free energy technology) musste ich mich selber über 5 Jahre Querlesen um weitgehend die Spreu vom Weizen zu trennen, was den hellhörigen Leser jetzt leider auch nicht erspart bleibt.


Teil 2

Weltweite Irreführung der Menschheit:

Die angebliche Energieknappheit ist ein künstliches Szenarium, das nur geglaubt wird weil den Menschen wesentliche Informationen bewusst vorenthalten werden, wie erst kürzlich die UFO - Thematik über das Disclosure Project, welche in der UNO mit aller Ernsthaftigkeit hinter verschlossenen Türen behandelt wurde, es gleichfalls beweisst!

Oder haben Sie irgendetwas in den öffentlichen Medien gelesen, oder gesehen?,... also ich nicht.

Der wahre Grund die Bevölkerung weiterhin in Unkenntnis zu halten ist der bereits erfolgte Technologietransfer der free energy technology wie es unter hochkarätigen Zeugenaussagen bereits 2001 in Amerika vor den höchsten staatlichen Instanzen protokolliert wurde.

Denn das würde in logischer Konsequenz bedeuten das Niemand mehr für die weitere Energieversorgung zusätzlich arbeiten müsste, da sie in Zukunft völlig Autonom, sich Selbstversorgend und langfristig gesehen auch kostenlos wäre, also mit Ausnahme des Ankaufs und deren weiteren Wartung gibt es keine Kosten mehr.

Ähnlich wie bei Solarzellen die Betriebsenergie von der Sonne kommt, wird sie bei den Freie Energie Konvertern als eine Wechselwirkung mit der Vakuumenergie (dunkle Energie) angesehen, vorerst nur unter den alternativen Physikern, und da gibt es einige ernsthafte Forscher die auch unter Pseudonymen publizieren.

Es gibt erstaunlicherweise sogar mehr alternative Energietechnologien als die bisher offiziel erlaubten, so möge der mündige EU - Bürger sehr ernsthaft und konzentriert derlei Dingen nachgehen und tiefschürfend Nachdenken wo den die Ursache allen Übels ist.


Teil 3

Risiken einer wahrheitsgemässen Forschung die gegen den Interessen gewisser Kreise sind:

Wer sich denoch traut seinen richtigen Namen anzugeben hat eine unerwartet kurze Lebenszeit, wie z. B. bei Prof. Stanley Meyer der nur ein Wasserauto, das heisst ein nur mit Leitungwasser zu betreibenden KFZ - Motor so umbaute das es vorzüglich lief, inkl. seiner Patente die er nun als sein Erbe der Menschheit zwangsweise hinterliess, er nützte somit nur eine Art von Resonanz - Wasserstoffelektrolyse aus.

Nur traut sich seither Niemand mehr dies auch offiziell nachzubauen, oder gar das ein Autokonzern (z.B. Porsche) die Sache sich zu Herzen nimmt!

Die NASA hatte sich zumindest mit dem Lifter Project erfolgreich beschäftigt, die original Publikation lässt sich nur sehr schwer finden,... immerhin ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Weitere Projekte wie an der Panaceauniversity, Peswiki und für die Hypothesenfindung auch Expliki sind eine konkrete Herausforderung für die Wissenschaft die alten Lehrsätze endlich völlig neu zu überdenken, so hatte sogar Einstein kurz vor seinem Ableben (Sinngemäss) gesagt, das kaum etwas von seinen Arbeiten wirklich von Dauer wären, kein Stein bleibe auf den anderen. (Bravo, ein sehr weitsichtiger Mensch!)

Nun ist die Zeit gekommen,... die Menschheit befindet sich im Umbruch,... wir müssen uns ALLE für neue Denkweisen öffen so wir ohne grössere Katastrophen überleben wollen.

Denoch denkt beständig in allen zukünftgen Vorhaben an dass Ökosystem und auch an Eure Kinder, denn Sie werden sich Erinnern!

Ich hoffe das meine 3 weiteren Postings hier unzensiert und für alle Leser zur eigenen Beurteilung freigegeben werden, sie entsprechen jetzt Euren Vorgaben.

Liebe Grüsse
-----------------------------------------------

Ende des Postings


+++ Einige unbeantwortete Fragen +++

Habe ich was falsch gemacht?

Persönlich habe ich Niemand angegriffen oder gar beleidig, ich kritisierte nur die unsinnige Einschränkung auf dieser merkwürdigen Plattform.

Warum darf man in einer (angeblichen) Demokratie nicht offen seine Meinung sagen?

Also irgendetwas stimmt mit dieser Plattform nicht, es wird einfach über den Kamm gescherrt, vorwiegend nur harmlose Aussagen ohne sofortige Beweisse werden gebilligt, vielleicht will man die Leute (über 8000 Poster) auch nur Scheinbeschäftigen!

Trotzdem werde ich mir was einfallen lassen um dort die Menschen zu informierten, über Sachverhalte die eigentlich jeder Wissen sollte um die Zukunft nachhaltig mitzugestalten!

Wohin nun geht unsere Gesellschaft wirklich, Angesichts solcher Kontrollinstanzen?

Und "Wer Erlaubt?", uns welche Wege wir in Zukunft einschlagen wollen, wenn die Menschen gar nicht Wissen was eigentlich schon seit geraumer Zeit möglich ist,...
hierbei sollte man sehr Wachsam sein! (siehe unter, Nikola Tesla)

Liebe Grüsse




<FE - Förderer>
unregistriert

...   Erstellt am 25.04.2008 - 14:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, Leute

Wieder mal (nur Zufall?) geht ein sehr wichtiger Server nicht, eine der grössten "free energy open source" Quellen wurde offenbar vom Netz genommen!

Open Source Energy Network (osen.org)
http://www.opensourceenergy.org/

Hinweis zu osen.org ist hier noch vorhanden,
http://freeenergynews.com/OSEN/index.html

auch mit "waybackmaschine" (Internetarchiv) nur recht spärliches zu finden, anscheinend wurde 2008 etwas wirklich Revolutionäres ausgestellt, was zur sofortigen Sperre führte!
http://web.archive.org/web/*/http://www … nergy.org/

Weiss jemand evtl. was für Infos das waren, das niemand wissen sollte?

Gruss, FE - Förderer




<FE - Förderer>
unregistriert

...   Erstellt am 19.05.2008 - 16:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, Leute

Und weiter geht´s, diesmal ein kurzer Einblick in aktuelle geistige Kämpfe zwischen zwei Vertretern unterschiedlicher Weltanschauungen.

Buchkritik: Jenseitige Quantenphysiker
http://hpd.de/node/4456

Oder hier gleich zur Diskussion:
http://kritischgedacht.wordpress.com/20 … enphsiker/

Akademischer Gegenwind?
http://www.wu-wien.ac.at/usr/vw5/uberge … ience.html

Irgendwann sollte nur die Wahrheit übrig bleiben, so man sie überhaupt noch verträgt.

Gruss, FE - Förderer




<Fe - Förderer>
unregistriert

...   Erstellt am 14.06.2008 - 21:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, Leute

Auch wenn es nur ein Monolog ist, was soll man hier schon viel darüber diskutiern es sind halt weitgehend Tatsachen, wie gerade der Versuch
von vier österreichischen Parteienvertretern das einst verliehene Ehrenkreuz an Josef Grander, es ihm einfach über das Parlament wieder abzuerkennen.
http://www.parlament.gv.at/PG/DE/XXIII/ … /pmh.shtml

Da frage ich mich schon, wo ist die emotionale Intelligenz unter den heutigen Wissenschaftlern (od. Akademikern) geblieben, den das Wissenschaftsministerium
hatte ja Grander damals das österreichische Ehrenkreuz verliehen, also bestimmt nicht ohne trieftigen Gründen.

Nun zur ausführlichen Vorgeschichte, Namen und Verein sage ich jetzt mit Absicht nicht, denn wer weiss schon wie das derzeitige Rechtssystem waltet,
anscheinend gegen jede Art von holographischen Bewusstsein was ja das neue Zeitalter eigentlich ausmacht.

Der harte Kern der (Berufsmässigen?) Skeptiker,... (woher kommt eigentlich die physikalische (alternative) Fach(er)kenntis eines wirtschafts Prof. ???)
http://blog.gwup.net/2008/04/19/wild-um … n-austria/

Schon wieder wird akademisch gegen alternative (Privat) Forscher agitiert,...
http://kritischgedacht.wordpress.com/

Sind das schon die letzten Aufbäumungen eines archaischen Bewusstseins?

Falls diese (Zeitgeist) Walze massiv gegen Grander (u. natürlich auch gegen weitere alternative Forscher) rollt, hoffe ich nur das er (od. auch andere)
sich nicht allzusehr grämt und weiterhin seiner Intuition folgt, denn entscheident ist das jeder einzelne Mensch für das kommende neue Zeitalter
ausschlaggebend ist, die natürlichen Gegner des neuen Bewusstseins schliessen sich bereits jetzt daraus aus, ihr jetztiges Urteil und alle ihre Taten
werden zur gegebener Zeit ganz für sich sprechen.

Besonders gross wird die Schande für die österreichische Wissenschaften u. ihre derzeitigen Vertreter sein, so in einigen Jahrzehnten die heimische Forschung
auch soweit ist um die meisten alternativen Aussagen zweifelsfrei und auch rein wissenschaftlich zu bestätigen,
soferne sie jetzt Granders Ehrenkreuz - Auszeichnung wirklich zurückfordert.

Welch eine (Politische) Scharade,...

Die Wissenschaft der Zukunft wird sich von der Magie kaum unterscheiden, nur in einem Punkt, das sie eben keine Magie ist
sondern nur eine angwandte ganzheitliche Wissenschaft,... ganz in Vollendung,... so wie es sein sollte!

Gruss, FE - Förderer




Philipp 



...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 30
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.06.2008 - 00:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


danke für die Mitteilung, auch wenn der Inhalt ernüchternd ist.

Johann Grander hatte immerhin das Glück, zu Lebzeiten geehrt zu werden. Vielleicht muss man das, im Vergleich zu anderen Forschern, schon als Fortschritt verbuchen.




<FE - Förderer>
unregistriert

...   Erstellt am 22.08.2008 - 17:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, Leute

Derzeit steht der Kernphysiker Rusi Taleyarkhan stark unter Beschuss, er soll angeblich bei seinen "Kalte Fusion" - Experimenten nachweislich betrogen haben,
sollte dies tatsächlich so sein dann verliert die alternative Physikergemeinde zunehmend an Glaubwürdigkeit, was also läuft da im Hintergrund ab!?
http://science.orf.at/science/news/152334

Gruss, FE - Förderer




<FE - Förderer>
unregistriert

...   Erstellt am 16.10.2008 - 12:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, Leute

Aktuelles zu Granderwasser und ihre (immer noch) materialistischen Gegner

Auch das Kabarett wird jetzt bemüht um die Volksseele mit Halbwissen auf die lustige Art zu unterhalten!
http://homepage.univie.ac.at/erich.eder/wasser/#obend

Wenigstens wahrt Österreich auf höchster Ebene sein wissenschaftliches Gesicht, und Johann Grander darf sein Ehrenkreuz behalten.


Ein Selbsterfahrungs - Experiment für Besucher und Skeptiker

Falls hier unerwartet Gegner von Granderwasser - Technologien auftauchen sollten, dann führen sie doch bitte ein einfaches Experiment durch
welche die Fähigkeit des Wassers, Information zu speichern sich ihnen wie von selbst erschliesst!

Benötigt werden dafür nur einige kleine Edelsteine, hier z.B. eine vitalisierende Mischung,
aus Bergkristall, Rosenquarz, u. Amethyst,

oder hier eine Edelsteinmischung zur Unterstützung beim Abnehmen,
aus Bergkristall, Magnesit, Selenit, u. Roter Jaspis,

solche ausgesuchten Edelsteine bekommt man auch sehr günstig z.B. in Drogerien in kleinen 200 Gramm Päckchen.

Nun legen sie ihre persönliche Edelsteinmischung für einige Stunden in ein mit frisches Wasser gefülltes Glas, und zum Vergleich
ebenso eines ohne diese Steine darin, anschliessend verkosten sie am besten in einen Blindversuch die Wasserqualität,
also den Geschmack, Weichheit, usw. also testen sie ihren individuellen Gesamteindruck des Wassers,
sie werden nun mit Sicherheit einen Unterschied bemerken!

z.B. Edelsteinmischung: http://www.naturmed.at/shop/product_inf … ergie.html


Derzeit noch rein hypothetisch

Wasser ist vmtl. eine Schnittstelle für höherdimensionale Quantenwelten,
unsere derzeitige Wissenschaft ist noch nicht in der Lage
(zumindest Offiziell!) alle ihre (noch) verborgenen Fähigkeiten zu enthüllen,...

... daher vertrauen sie einstweilen lieber auf ihre eigene Wahrnehmung und Intuition,
als den derzeitigen leider noch oberflächlichen Sichtweisen der Standardwissenschaft,
zumindest was die Informationsübertragung des Wassers betrifft.

Gruss, FE - Förderer




<Heinrich Dreier>
unregistriert

...   Erstellt am 28.09.2009 - 13:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Es lesen auch hier mehr Menschen, als Sie schreiben.

Liebe Grüße
Heinrich




More : [1]




Wir sind zu finden über
alle24.de

Das Forum wendet sich an interdisziplinäre Grenzenüberschreiter der Naturwissenschaft, wie Privatforscher, Erfinder und Entdecker und die, die es werden wollen. Neue Ideen oder gute Fragen sind Pflicht, die Lehrmeinung wird als bekannt vorausgesetzt. Wiederholt mahnende Vertreter der "anerkannten Seite" ohne kreativen Beitrag sind nicht erwünscht, auch Fragen nicht, die kein kreatives Ziel verfolgen, sondern auf eine Beschäftigungstaktik hinauslaufen. Destruktive oder beleidigende Beiträge werden gelöscht.
(kurzer Löschantrag an Fee oder Markus)

Was hier anders ist:
Keine Störer !
Zensur der Zensur

An Schüler und Studenten eine
Warnung
:

Hier werden auch Inhalte diskutiert, die hypothetisch sind
(nicht immer ausgewiesen).

[ Resonanz-Programm ] [ PSE ] [ Borderlands ] [ Dichtes Wasser ] [ Tolzin ] [ Dorntorus ] [ Disclaimer ]
im Web in www.torkado.de


Ist die Wissenschaft ein fauler Zauber? Kann sie die zauberhafte Natur widerspiegeln ? Hier wird daran gearbeitet


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
rückschläge fe szene | warum haben wir keine freie energie | rückschläge in der fe - szene | disclosure project kritik | esowatch global scaling | freeenergynews.com | fe - szene | global scaling unsinn
blank