Benutzername:

Passwort (vergessen?):


Suche
Mitglieder


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

SquallMaster ...
One for all and all for Hunter
..................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 4011
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.11.2007 - 16:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hier entsteht das etwas andere RPG:


Es ist ein friedlicher sonniger Tag hier auf der Insel Besaid. Alle sind glücklich und zufrieden. Jedenfalls hat es den Anschein.

Yuna und Tidus haben sich wieder gefunden und leben jetzt schon seit 3 Jahren hier auf Besaid zusammen mit ein Paar uns auch bekannten Helden. Sie haben noch keine Kinder.

Und trotzdem scheint es Yuna nicht gut zu gehen. Sie leidet in letzter Zeit unter Panikattacken und Visionen.

Eines Tages besucht sie die Astra aus Bevelle die es Yuna damals ermöglicht hat Bahamut zu beschwören.

Bahamut Astra: "Yuna! Ihr seid in großer Gefahr! Wir haben entschieden zurückzukehren und an deiner Seite zu kämpfen. Uns bleibt leider nur noch wenig Zeit"

Yuna ist natürlich total perplex von der Situation und weiß erstmal gar nicht was sie tun soll. In ihrer Verzweifelung spricht sie mit Lulu darüber. Diese ist so cool wie immer .Nach außen hin jedenfalls. Nach innen hat sie furchtbare Angst um Vidiny, Wakka, Yuna, Tidus, alle anderen Bewohner Spiras und natürlich Spira selber.
Tidus bemerkt das Yuna in letzter Zeit so merkwürdig ist und ihm andauernd ausweicht. Er will sie zur Rede stellen aber Yuna war verschwunden...

Yuna hofft Hilfe zu finden, wenn Sie mit Baralai redet, weil er sehr viel über die geistliche Geschichte Spiras weiß. Als sie in Bevelle angekommen war, sah sie allerdings einen Haufen panischer junger Leute. Der Vermutung nach waren dies Anhänger der im Untergrund neu aufgekommenen Jungen Liga. Diese wurde zwei Jahre zuvor verboten und jedes Mitglied wurde als vogelfrei erklärt.
Yuna fragte nicht, wieso sie so hektisch und aufgeregt waren und ging weiter durch das Tor ins Innere des Priesterpalastes. Baralai redete gerade mit einigen Bauarbeitern, die extra aus Luca angereist kamen, um den Tempel von Bevelle umzubauen zu einer Festhalle. Sie sollte als Blitzball-Stadion, Oper, Theater und Halle für Festspektakel und Sportveranstaltungen dienen.
Baralai schickte die Arbeiter zum Werk und ging langsam auf Yuna zu:" Lang nicht mehr gesehen. Was machst du so? Das Leben als Superheldin scheint ja nicht leicht zu sein." "Ich habe einige Fragen an dich. Ich hoffe du kannst mir dabei helfen. Die Astra ist wieder zurückgekehrt und warnte mich vor einem großen Kampf. Aber ich weiß nicht wieso. SIN ist tot, Yu Yevon ist tot, warum sollte die Asthra zurückkehren, wenn sie nicht mehr von bedeutung ist?

Baralai: "Diese Frage würde ich dir gerne beantworten aber ich kann es nicht. Die Priester der anderen Tempel und ich haben die ganze Zeit gerätselt weshalb sie wieder von Bedeutung werden sollte."

Yuna: "So ein Mist.....ich hab gedacht wenigstens du wüsstest eine Antwort auf alles was passiert."

Baralai: "Ich sage das zwar sehr ungern...." er ging nah an Yunas Ohr heran um ihr hineinflüstern zu können, "du hast doch noch Kontakt zu Nooj oder?"

Yuna fuhr erschrocken zusammen

Yuna: " Woher weisst du das? Der...der Kontakt mit der Jungen Liga wurde doch verboten..."

Er schaute sie mit einem diabolischen Grinsen an

Baralai: "Yuna, denkst du ich wäre blöd und wüsste nichts von deinen Kriminellen Machenschaften? Natürlich ist jeglicher Kontakt mit der Jungen Liga verboten, aber ich wusste das du dich nicht daran halten würdest und habe deswegen immer jemanden losgeschickt der ein Auge auf dich hat."

Yuna bekam allmählich Angst. Aber wie sie halt ist versucht sie mit aller Kraft dies zu verbergen. Sie fand es schon schlimm genug, dass damals kurz nach dieser Friedlichen Vereinigung Spiras das Volk sich gleich wieder getrennt hat. Damals hatte Yuna es geschafft mit Hilfe des restlichen Mövenpacks die einzelnen feindlichen Lager Spiras wieder zu einer Einheit verschmelzen zulassen.

Ab hier beginnt das RPG...





Signatur
Was soll ich denn hier hin schreiben???^^

http://forum-finalfantasy.de.vu/

Blubbfisch2007
unregistriert

...   Erstellt am 26.04.2009 - 03:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich will eigentlich kein Spielverderber sein, weil ich gerade selber an einer Fortsetzung von FFX arbeite,
Aber die Asthra müsste irgendjemand ja aus dem Abyssum zurück geholt haben. Es war ja auch nicht so, dass sie nicht mehr von nutzen gewesen sind. Yuna bereut es in FFX-2 sogar, ihre Bestias geopfert zu haben. Das mussten sie ja nur deshalb tun, weil Yu - Yevon sonst von der Hohen Beschwörung besitz ergriffen hätte und ein neuer SIN vor der Haustür gestanden hätte. (Hat Lady Yunalesca kurz bevor es zum Kampf gegen sie kommt gesagt) Und die Junge Liga arbeitete bereits am Ende des zweiten Teils ganz fest mit Neu Yevon zusammen, damit in Spira wieder Frieden einkehrt. Eine schlechte Kritik noch und dann kommt das Lob^^
Baralai, Nooj und Gippel sind die besten Freunde.
Sogar noch, als die Junge Liga und Neu Yevon gegeneinander gearbeitet haben. Nur Shuyin hat für ein paar missverständnisse gesorgt...

Aber im großen und ganzen find ich deine Story gar nicht mal so schlecht. Im Gegenteil. Vom rest der Story bin ich sogar sehr begeistert.

Was du vielleicht machen könntest, wäre, dass die ein Twamel Guado ganz zur Insel Besaid gereist ist, um Yuna zu warnen. Immerhin bewachen die Guado seit 3 Jahren wieder das den eingang des abyssums und bekommen so halt mit, was die Asthra gesagt haben könnte.

Wie gesagt:
Wenn diese klitzekleinen mäkel korrigiert werden,
könnte daraus bestimmt ein super geiles Spiel werden^^


Man sollte womöglich mal Square enix anschreiben, damit die aus diesem RPG nen großen erfolg machen.

[Dieser Beitrag wurde am 26.04.2009 - 03:32 von Blubbfisch2007 aktualisiert]




SquallMaster ...
One for all and all for Hunter
..................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 4011
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2009 - 02:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh Man, dieses alte verstaubte Froum war echt mal richtig glänzend. Schade was draus geworden ist.

Da du das mit dem Veröffentlichen so sagst. Ich habe zwei Geschichten geschrieben also komplette und die stehen auch nur in zwei Foren und beide foren wurden kurz darauf gelöscht. Das ist perfekter Ideenklau aus dem Internet. Wenn so ein Spiel rauskommt werde ich die macher auf einige mios verklagen!!!





Signatur
Was soll ich denn hier hin schreiben???^^

http://forum-finalfantasy.de.vu/


Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
final fantasy x-3 | ffx-3 | ffx 3 | astra story | final fantasy x-3 2009 | wann kommt final fantasy x-3 raus | final fantasy x-3 story | ffx-3 story
blank