Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

toskanine
unregistriert

...   Erstellt am 19.03.2012 - 11:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


1 Stück Rotkohl ca. 2 kg
0,75 ltr Rotwein trocken und
gut 1 ltr Apfelsaft
Salz, Zucker,
1 Stück Zimtstange
10 Stück Nelken
10 Stück Wacholderbeeren
1 Lorbeeerblat
20 Stück Pfefferkörner
3 Stück Sternanis
3 Stück Pimentkörner
80 Gänseschmalz
2 Stück mittlere Zwiebeln
2 Stück säuerliche Äpfel
2 Stück Kartoffeln mehlig
8 ELWildpreiselbeeren
300 ml Portwein rot


Der Rotkohl wird geviertelt, entstrunkt und nun mit den Händen in Flecke gezupft (Größe cirka etwa 2 €- große Stücke). In einer Schüssel mit Salz vermischen, zuckern, den Rot- und Portwein sowie den Apfelsaft angiessen und gut durchkneten. Alle Gewürze in einen Beutel oder in ein Sieb geben und unter den Rotkohl geben. Alles zusammen gut eine Woche bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Am besten dazu eine Schüssel mit Deckel nehmen und den Rotkohl einmal täglich durchrühren.

Wenn es dann "Ernst" wird, die gewürfelten Zwiebel in Gänseschmalz anschwitzen. Den Rotkohl in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen, die Flüssigkeit unbedingt auffangen. Den abgetropften Kohl zufügen und nach und nach mit der Marinade ablöschen. Die Äpfel und die geschälten Kartoffeln auf einer Reibe reibe und zum Rotkohl als Bindung geben. Weiterhin garen, bis die Kartoffeln und die Äpfel verkocht und der Kohl gar ist.

Die Wildpreiselbeeren zugeben, mit Salz, Pfeffer herzhaft schmecken.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Lachsschnecken nach Naschkatze Gilla 2 rawsiebers
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank