Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

natekol 



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.01.2005 - 12:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Schon eine ganze Weile träume ich von einem neuen Stubentiger für mich und meine Familie. Wir wohnen in einem schönen großen Haus mit Garten in einer recht ruhigen Gegend - also eigentlich ein ideales Zuhause. Ich habe allerdings einen besonderen Wunsch und der ist offenbar recht schwierig zu erfüllen. Ich suche nach einem roten Britisch Kurzhaar Babykater . Gibt es nicht jemanden, der mir meinen Traumkater vermitteln kann ?





Signatur
ich möchte wieder Katzenmama werden

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.01.2005 - 12:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo
ich kan dir nur sagen das dein wunsch nicht schwierig ist

es gibt sie

aber vielleicht solltest du eher danach gehen was dein herz sagt wnn du eine katze siehst und nicht danch ws die optik sagt.

aber das bleibt natürlich dir überlassen

leider sind die leute die ich kannte verzogen die hatten immer solche katzen

such dir im internet doch einen züchter das bringt mehr treffer als hier , glaub ich zu mindest, aber wer weiss
wenn es dein sehnlichster wunsch ist





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

natekol 



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.01.2005 - 19:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Jennifer,
vielen Dank für deine Antwort. Du hast sicher recht, die Entscheidung für ein Tier sollte in erster Linie als Herzentscheidung sein. Und ich habe sie gestern getroffen Ich bin ganz spontan zu einer Züchterin in meiner Nähe gefahren und da war er - in fünf Wochen dürfen wir ihn abholen - wir freuen uns ganz furchtbar und sind schon jetzt sehr verliebt in unseren Tiger.





Signatur
ich möchte wieder Katzenmama werden

peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.01.2005 - 20:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na dann Glückwunsch zum neuen Familienmitglied, auch wenn es noch ein bissel dauert.

Und wie schaut er nun aus ?

Wir freuen uns, über Fotos !!!

Ich bin damals ins TH nachdem meine Mucky nach ihrem Unfall gestorben war, ohne eine Vorstellung, und ich sah Trudi, sofort in sie verliebt und nun lebt sie schon 3 Monate bei uns.


LG
Peggy.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.01.2005 - 12:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir haben Cindy übernommen, ohne zu wissen wie sie aussieht und welchen Charakter sie hat.

Wir haben uns beim ersten Kontakt sofort in sie verliebt und sie sich wohl auch schon ein bisschen in uns. Sie schmuste direkt abends mit uns.

In Gina verliebten wir uns per Katzenforum (was wohl alle wissen) Sie war zunächst nicht so erbaut. Aber heute ist sie Schmusekatze Nr. 1.




Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.01.2005 - 19:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Richtig, Ihr Lieben !
Einfach ins TH gehen, sich ins Katzenhaus setzen und warten, wer einem auf dem Schoß gekrabbelt kommt.
Geschlecht, Farbe, Rasse - völlig egal !
Die Tiere haben einen besseren Instinkt als wir, die wissen schon ganz von selbst, welcher Mensch gut zu ihnen ist.
Und auch mal zu denen in Einzelhaft gehen, die Schwierigen, die Problemkatzen......
Die haben einen guten Menschen am meisten verdient !

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




natekol 



...

Status: Offline
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 06:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Guten Morgen liebe KatzenfreundInnen,
ein bisschen habe ich das Gefühl - ich müsste meine Herzensentscheidung für unser Katerchen rechtfertigen. Ich will das mal versuchen: eigentlich dürfte ich gar keine Katze mehr haben ! Ich habe nach einer Krebs-OP ein recht schlimmes Lymphödem am rechten Arm entwickelt. Jeder Kratzer, jede kleine Wunde halt kann dazu führen, dass sich der ganze Arm entzündet und wie ein Ballon anschwillt. Mein Wunsch nach einer neuen Katze war dennoch ungebrochen. So habe ich viel gelesen und die BKHs letztendlich als ziemlich genügsam kennengelernt. Durch intensive Gespräche mit der Züchterin von unserem kleinen "Wilbur" (er ist halt aus einem W-Wurf:happy und dadurch, dass ich seine Mama und Papa kennenlernen durfte und ihn auch ein paar Stunden beobachtet und beschmust habe, bin ich nun relativ sicher, dass er mich von Anfang an so mögen wird, dass er nicht so oft unverhofft seine Krallen auspackt, um mich zu erziehen ...
Einen schönen Tag wünscht Natekol
P.S. Ein Foto von max. 10 KB hab ich einfach nicht von ihm, wie habt ihr das geschafft ?





Signatur
ich möchte wieder Katzenmama werden

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 08:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

du brauchst dich nicht zu rechtfertigen. Wir haben nur unsere Erfahrungen wiedergegeben. Natürlich ist es schön, wenn man in etwa sagen kann, dass das Tier bestimmte Veranlagungen hat und man genau weiß wo es her ist. Die unbekannte Herkunft von Cindy hat uns auch schon viele Nerven gekostet, weil sie nun mal anfällig ist, jeder Allergieschub mich ganz kirre macht.

Wir wollten dich auch nicht kritisieren. Es klang bei mir zuerst nur ein bisschen so, dass das Aussehen das Wichtigste sei. Jetzt habe ich aber gemerkt, dass der Charakter dir wichtig ist.

Ich wünsche dir ein harmonisches und glückliches und vor allem viel Freude mit deinem neuen vierbeinigen "Tyrann".

LG
Doro




peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 13:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Natekol,

wie Doro schon schreib, du brauchst dich nicht zu rechtfertigen.
Es ist doch klar, das Du Dich so für eine relativ ruhige Katze entscheiden mußtest, ich finde es gut, trotzdem Du es eigentlich nicht dürftest.

Ich denke auch, er merkt es beizeiten, wie er mit Dir umzugehen hat, Tiere haben doch einen siebten Sinn.

Wegen den Bild, entweder Du schickst es an die Katzenstube, oben recht ist ein Link "Eure Katzen-Fotos einstellen ", Dagmar schaut dann nach, was zu machen ist.

Oder du machst es in einem Bildbearbeitungsprogramm ganz klein, habe ich auch gemacht und lädst es in Deinem Profil mit hoch, da dürfen es bl0ß 10KB sein.

Wenn Fragen, einfach mailen.

LG
Peggy.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 15:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Stimmt voll und ganz Peggy. Mein Vater sitzt im Rollstuhl und egal welche Katze zu Besuch bei ihn kommt, sie wissen alle damit umzugehen und spielen trotzdem gerne mit ihm.

Unsere "Pussi" konnte auch sehr genau unterscheiden, ob meine Geschwister oder meine kleine Nichte (damals 2 Jahre) vor ihr steht und setzte sich, wenn ihr was nicht behagte gegen die Kleine nur mit der Pfote, nicht mit der Kralle durch. Sonst war sie nicht immer so rücksichtsvoll.

LG
Doro




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Arme Britisch Kurzhaar biene 0 katzenvermittlung
Telefonterror in Magdeburg: Fans von Tokio Hotel suchen Familienanschluss Anja 0 likeable
Britisch Airways Sven 0 yimm
Versicherungsbetrug auf britisch Mili 0 inetcafe
Tamiya rc Britisch Chieftain marder1 0 heng_long_panzer_forum
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
fotos vom roten britisch kurzhaar | lymphoedem bei katzen | katzenvermittlung wilbur
blank