Bild



Mitmachen - Gastzugang

Einladung - Mitglied werden

Suchen


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Marlene
unregistriert

...   Erstellt am 04.07.2011 - 13:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




Rosmarinus officinalis ist ein immergrüner Halbstrauch, fast zwei Meter hoch, der am Mittelmeer zu Hause ist. Benediktiner sollen ihn über die Alpen gebracht haben

In der Heilkunde konnte auf Rosmarin nicht verzichten werden. Fast jede Art von Schwachheit konnte vertrieben werden, nicht bloß die Gedächtnisschwäche.

Schwangere und Epileptiker auf Rosmarintee und Rosmarinwein mussten allerdings darauf verzichten, weil die Wirkung zu schwungvoll war.

Ein Rosmarinbad macht so munter, dass es vor dem Schlafen­gehen nicht empfohlen werden kann.

Der Duft und die Essenz des Rosmarins, das wussten die Römer,stärken das Selbstgefühl, den Kopf, und dort besonders das Gedächtnis.

Rosmarin war auch bei Hochzeiten unentbehrlich, als Schmuck und Glaubensartikel.
Er symbolisierte die Treue.





Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank