ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Widanje
unregistriert

...   Erstellt am 07.10.2008 - 19:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


War nur für zwei Folgen zuständig:

"Besuch aus New York" (1979)
"Langsamer Walzer" (1993)

Würde mich mal interessieren, wie es zu dieser Zusammenarbeit kam! Ich kenne den Komponisten nämlich gar nicht!




sascha1971 
Inspektor
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1783
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.10.2008 - 20:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kovac, mittlerweile schon 80 Jahre alt, ist auch eher in der Jazzszene bekannt. In seiner Jugend war er bei den Wiener Sängerknaben.Gibt im Netz einiges über ihn zu lesen.




Widanje
unregistriert

...   Erstellt am 09.10.2008 - 11:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke für die schnelle Info. Auch schon 80 der gute Mann. Da passt er ja in die Ringelmann-Riege rein




Widanje
unregistriert

...   Erstellt am 09.10.2008 - 16:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hab mal etwas recherchiert! Von seinen "Derrick"-Kompositionen wird nichts erwähnt! Aber als Filmmusiker war er auch mehrmals tätig. War auch ein Sexfilmchen dabei!




Teekanne 
darf Derrick den Wagen holen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 96
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.04.2009 - 10:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Möglicherweise war Kovac als Derrick-Komponist schon deshalb nicht gerade unlogisch, weil er ja auch schon in der KOMMISSAR-Serie die Musik für die Folge "Sein Letzter Coup" beisteuerte. Das war richtisch groovige Actionmucke, die man wenn man sich arge Mühe gibt, sogar im Netz finden kann. Da die Stücke aus dem "Library Music"-Umfeld kamen, liegt es nahe, daß Kovac auf vorhandene Stücke zurückgriff und nicht extra für die Folge komponierte. Vielleicht sind die Derrick-Stücke dort auch enthalten...kenne leider gerade die entsprechende Musik nicht.
LG Teekanne





Signatur
Will Dich der liebe Gott bestrafen, schickt er dich nach Ludwigshafen. Straft er dich ein zweites Mal, schickt er dich nach Frankenthal. Straft er dich in Permanenz, geht es ab gen Pirmasens

KommissarKeller 
darf Derrick den Wagen holen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 75
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.08.2009 - 17:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Widanje schrieb

    War nur für zwei Folgen zuständig:

    "Besuch aus New York" (1979)
    "Langsamer Walzer" (1993)

    Würde mich mal interessieren, wie es zu dieser Zusammenarbeit kam! Ich kenne den Komponisten nämlich gar nicht!

Hallo allerseits,

Die beiden Stücke würden mich mal interessieren. Leider hab ich die Derrick-Folgen nicht vorliegen. Mir würden aber entsprechende Hörproben genügen, um festzustellen, wie die Titel heißen, die dort verwendet wurden.

Von Roland Kovac hab ich sehr viel Mucke. Also wer möchte, kann mir die Hörproben als MP3s zumailen unter

kommissarkeller@yahoo.de

Dann gehts auf die Suche.

Dank im voraus. LG Peter

[Dieser Beitrag wurde am 11.08.2009 - 17:28 von KommissarKeller aktualisiert]





Signatur
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Obskuru 
Newbie


...

Status: Offline
Registriert seit: 26.05.2009
Beiträge: 14
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.09.2009 - 09:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Roland Kovac war damals Stammkomponist für das Library-Label SELECTED SOUND. Er hatte auch mehrere Pseudonyme, u.a. Bob Elger.




KommissarKeller 
darf Derrick den Wagen holen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 75
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.09.2009 - 15:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Roland Kovacs Musik war sehr vielseitig. Ein weiteres Pseudomyn von ihm lautet "Roly Kovac".

Unter den vielen SELECTED SOUND-Veröffentlichungen gibt es u.a. 2 ganz fantastische Alben zu bestaunen:

"Rhythm & Strings von 1968" sowie die legendäre "King Size"-Scheibe von 1974, die er mit der ORF Bigband aufgenommen hat. Aus beiden Platten wurden 4 Stücke für die Kommissar-Folge 76 (Sein letzter Coup) verwendet.

Lets Fetz! LG Peter





Signatur
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren!


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Dingemann (69)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
roland kovac komponist | roland kovacs
blank