[Informationen]

ACHTUNG: Dieses Forum ist nicht mehr aktuell und wird daher als ARCHIV genutzt. Um zum neuen Forum zu gelangen, besuchen Sie die Seite SoftairBoard.de bzw. SoftairBoard.eu.

Mehr Informationen dazu: hier klicken.


An die Gäste:

Sie können als Gast bestimmte Foren einsehen und auch Beiträge abgeben. Wenn Sie aber öfters hier vorbeischauen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich registrieren! Als registrierter User hat man mehr Rechte im Forum, darunter kann man so z.B. mehr Foren einsehen.
Registrieren

Wenn Sie sich registriert haben, unternehmen Sie folgendes:

1. Foren-Regeln durchlesen und einhalten.
2. Vor dem Fragen stellen nach Informationen im Forum suchen (soweit es geht auch Suchfunktion verwenden).
3. Sofern Frage nicht vorhanden, im richtigen Forum stellen (passender Thementitel vorausgesetzt).

Hinweis: yahoo.de-Adressen sind bei der Registrierung unzulässig !

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr SoftairBoard.de-Team


Login Forum News Mitglieder Registrieren Suchen Impressum
Benutzername:
Passwort:


Jetzt NEU: SoftairBoard.de CHAT | Forenregeln


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Damon ...
2. Verwarnung




Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2006
Beiträge: 540
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.05.2006 - 17:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


SIG SAUER P226 BICOLOR
-POWER VERSION-
geschrieben von Damon


1.Technische Daten
2.Erster Eindruck
3.Verarbeitung
4.Markings
5.Handabung
6.Zerlegen
7.Schusstest
8.Fazit




Technische Daten
System:Federdruck
Kaliber:6mm
Material:hochwertigerABS
Hop up;NEIN
BAX:NEIN
Golden Spring:NEIN
Magazinkapazität:12
Länge:19,8cm
Gewicht:295g
Preis: 20€in meinem waffenladen(Waffen Köster) 19.80€ beiBegadi


Erster Eindruck
Ich habe mir diese Waffe in einem Waffenladen gekauft, also nicht bestellt.Die Verpackung ist nicht gerade vielversprechend,sie besteht aus Stüroporkasten und einem grünen Papdeckel zugekleistert mit irgendwelchen Schriften und Logos und natürlich die waffe selber mit Angaben.

Diese waffe sieht sehr stabil aus und wie für Sig Sauers von dieser reihe(P226,P228,P229,SP2022....)ein recht "kasttenförmiges"und markantes Aussehen(allesrings nicht so extrem eckig wie eine Glock).
Man sieht schon auf den ersten Blick, dass das chromfarbige dieser waffe nicht wie beim Original Metal ist, was aber nicht weiter schlimm ist,da sie trotzdem extrem cool aussieht.Sie sieht in real aber wesentlich besser und echter aus, als auf den Bildern bei Begadi und auf der Verpackung.
Kurz:sie sprinngt einem ins Auge und wer den Sig Sauer Style mag, wird an dieser Waffe Gefallen finden.


Verarbeitung
die Verarbeitung dieser Waffe ist sehr gut, da sie über nur eine einzige gaaaaanz dünne Schweißnat verfügt, die sich vom Magazinschacht unterhalb der Waffe langzieht.
Der Schlitten hat keinerle Schweißnähte,Nasen oder sonstige Mängel,da er aus einem Stück besteht, in dem auch Feder,Kolben,Lauf etc. direkt eingebaut wurden.
Der Griff ist geriffelt, was ein Abrutschen verhindert.
Es bestehen keine äuseren Teile aus metall, jediglich der Lauf im Inneren ist aus Alluminium,trotzdem sieht kein teil so aus, als würde es leicht brechen,der Abzug wirkt auch sehr stabil und ist es auch, auch er ist ein wenig geriffelt, um ein Abrutschen zu verhindern.Das ABS ist äuserst stabil, sie ist mir schon mehrmals aus 1-2 Metern Höhe hingefallen(auf stein) und einmal aus meinem fenster im 4ten Stock auf die wiese(den netten typen der das gemacht hab mag ich immernochnich) aber es ist weder etwas gebrochen,gerissen,verkratzt noch schießt sie schlechter als vorher


Markings
Die Waffe verfügt zwar über wenuíge Markings, was jedoch gut ist, da sie sonst zu"vollgestopft"wäre. Das Original verfügt auf der Griffschale die Inschrift P226 auf 5 breiten Strichen worüber die AS allerdings nicht verfügt.
Desweiteren hat die AS einen Nicht funktionstüchtigen Schlittenfang(Atrappe die man leicht rausnehmen kann)
Auf der linken Seite des Schlittens Befindet sich Das Sig Sauer Logo mit Inc. SIG Sauer SIGARMS INC.
Herndon-VA


auf der linken Bodyseite links unter dem Schlitten steht eine Zahl 41102828(in meinem Falle) was etwas unschön ist, aber nicht großartig stört

auf der rechten seite des Schlittens steht direkt neben dem nicht funktionstüchtigen Hülsenauswurf das KWC Logo und unter dem KWC logo ganz klein "made in taiwan" und etwa 1 cm rechts von dem KWC Logo steht P226.
unter dem Schlitten, links oben überm Abzug(auf der linken seite des Bodys) steht "Kal.6mmBB G.S.G E:<0.5J

Die Waffe verfügt wie beim Original über eine funktionstüchtige Sicherung am Griff.
Dr Hahn Spannt sich beim Laden der waffe auch nach hinten und schnellt beim Abfeuern auch wie bei einer echten Pistole nach vorne.
das waren schon Alle Markings.




Handhabung

Die handhabung der P226 ist sehr leicht.
Um sie zu spannen einfach nur den Schlitten nach hinten ziehen und nach vorne schnellen lassen(macht man das nicht, KANN es passieren, dass sich kugeln verharken und der schlitten nicht ganz nach vorne kann und somit schießt sie auch nicht)Die Sicherung geht sehr leicht ZU leicht, da man sie ganz leicht einrasten lassen kann und wenn man versehendlich mit dem daumen gegen kommt sie leicht entriegeln kann.!!!
Der Mag-Auswurfknopf geht auch zu leicht, was heißt, dass diese Waffe nicht gut für Linkshänder zu gebrauchen ist,da die Sicherung sich auf der linken Griffseite Befindet.Man brauch nur einmal leicht den Knopf antippen und das magazin fällt raus(Like Jonny english^^).
Wenn man das Magazin rausnimmt, fallen(sofern es nicht leer ist) IMMER 2Kugeln mit raus, was an der besonderen Bauweise liegt.
Um das Mgazin zu laden muss man die Feder des Magazins herunterziehen/drücken bis es einrastet,dann muss man oben auf einen kleinen Knopf drücken, der das Magazin zum Befüllen frei gibt.Nun kann man das Magazin direkt aus einer Schnellladeflsche befüllen, aber VORSICHT, manchmal passiert es, dass die Feder sich löst und die Kugeln beim Befüllen aus dem Mag katapultiert aber mit ein Bisschen Übung klappt es auch.es ist zu empfehlen, sich ein E-mag zu kaufen.
Der Abzug ist auch sehr leicht zu betätigen, man merkt auch, ob die waffe gespannt ist, wenn man den abzug vorsichtig betätigt, da sie ienen Druckpunkt hat,an dem sie erst schießt.Wenn sie nicht gespannt ist, fehlt dieser natürlich
Das Zielen ist sehr einfach, da Kimme und Korn sehr flach sind und das Korn mit einem weißen Punkt makiert wurde, was das Zielen auch in Dämmerung leichter macht.
Kimme und Korn sind sehr genau.


Zerlegung


Das Zerlegen der Waffe ist seh einfach und unkompliziert.Über dem Abzug befindet sich ein "Pinn"oder Stab, den man herrausziehen kann und dann kann man ganz einfach den Schlitten nach vorne wegziehen. Die Griffschale kann man an beiden Seiten jeweils mit 2 Schrauben lösen und dann auf der rechten Seite der Waffe ganz einfach die Sicherung herausnehmen.Wem diese Waffe zu leicht ist, findet in den Hälften der Griffschale einen Holraum, wo man leicht ein paar Gewichte reinkleben kann.!!!


Schusstest
ich habe einen Schusstest mit 0.12g auf 5 und 10 Metern gemacht und einen mit 0.16g auf 5 und 10 Metern, hier die Ergebnisse

0.12g auf 5 m



0.16g auf 5 m




0.12g auf 10m


0.16g 10m




0.12gBBs
ich Würde für diese Waffe auf jedenfall 0.12g empfehlen(die schlechten Ergebnisse bei 10 schuss 0.12g entstanden daher,dass ich zuhoch gezielt habe)da sie wesentlich weiter und präziser fliegen als die 0.16gBBs


0.16gBBs
Sie sind für diese Waffe nur auf kürzere Distanzen zu gebrauchen, was der schusstest 5m im vergleich zu dem 10m im Vergleih beweist, ab 10- max 15 Metern fallen die Kugeln zu boden oder fangen an sich in Richtung Boden zu bewegen.


mit 0.12g BBs ist es auch noch relativ einfach legofiguren zu treffen, jedoch fangen auch die 0.12 gBBs ab einer weite von etwa 25m sich in verschiedene Richtungen zu verflüchtigen.
Sie Macht beim Schießen ein relativ lautes Geräusch, etwas lauter, als ander vergleichbare Springs, was aber keinesfalls stört.Man merkt auch eine schöne erschütterung ,wenn man sie abfeuert.



Fazit

Wer eine Gute waffe haben möchte, die stark scjießt und auch genau ist, sollte sich diese holen.Wer jedoch auf realistisches Aussehen setzt ist hier falsch, der sollte lieber auf eine Beretta umsteigen!!


PRO
+Stärke
+Verarbeitung
+Stabilität
+Sound
+Präzision
+Reichweite
+leichtes zerlegen
+gutes Zielen durch Kimme und Korn



CONTRA
-gewöhnungsbedürftiges Mgazin
-zu wenige originalmarkings(was aber weniger schlimm ist)
-zu leichte Sicherung
-zu leichter Magauswurf
(Schreib lieber noch zuu den Contra's, das Schlittenfang und Hülsenauswurf fehlt, wenn du schon sio pingelig bist *nicht so ernst nehmen^^*
Mfg Airsoflter
)JA SIR
Hülsenauswurf und Schlittenfang sind zu sehen, aber funktionieren nicht




Wie gesagt, das ist mein erstes review, ich bin für Vorschläge,Verbesserungen und Kritik offen

Die vorhandenen Bilder sind eingeskennt, Bilder der Waffe selber werde ich noch machen, da ich keine Digicam habe

[Dieser Beitrag wurde am 05.06.2006 - 10:21 von Damon aktualisiert]





Signatur
Du gehst mit einem Freund durch die Sadt. Ein MAnn kommt auf dich zu und unterhält sich mit dir, als er weg geht fragt dich dein Freund "wer war das" und du sagst"Dessen herren Mutter ist meiner Mutter Schwiegermutter" na wer ist der Mann wohl? ;)

k0b0ldliebhab0r ...
2. Verwarnung




Status: Offline
Registriert seit: 01.03.2006
Beiträge: 328
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2006 - 20:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dafür, dass es dein erstes Rewiev ist, finde ich es echt gelungen!

Leider fehlen ein parr mehr Bilder, aber da du ja mom keine Cam zur Verfügung hast...
Kannst dir ja mal eine borgen und "eigene" Bilder nach editieren




Damon ...
2. Verwarnung




Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2006
Beiträge: 540
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2006 - 20:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


k0b0ldliebhab0r schrieb

    Dafür, dass es dein erstes Rewiev ist, finde ich es echt gelungen!

    Leider fehlen ein parr mehr Bilder, aber da du ja mom keine Cam zur Verfügung hast...
    Kannst dir ja mal eine borgen und "eigene" Bilder nach editieren

werde ich tun, danke





Signatur
Du gehst mit einem Freund durch die Sadt. Ein MAnn kommt auf dich zu und unterhält sich mit dir, als er weg geht fragt dich dein Freund "wer war das" und du sagst"Dessen herren Mutter ist meiner Mutter Schwiegermutter" na wer ist der Mann wohl? ;)

Puschel ...
Grundstückspieler


...

Status: Offline
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 250
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.05.2006 - 14:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bewegen sich die Kugelen wirklich schon nach 15m nach unten?


Achja schönes Review

Puschel





Signatur
Stahlbeton: Die Fliege is so eklig! Die is min. 3 Softairkugeln groß! Dieses dummes Fliegendings hat sogar Haare!
thinshells schrieb
    Also die R8 ist wirklich ein echt krass gutes AS.



Automag ...
Zimmerschütze




Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 30
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2006 - 15:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Power version----->kein HopUp...ist wie bei der beretta FS,da fliegen die kugeln auch nach ca.15 metern nach unten....




Damon ...
2. Verwarnung




Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2006
Beiträge: 540
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2006 - 15:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Puschel schrieb

    Bewegen sich die Kugelen wirklich schon nach 15m nach unten?


    Achja schönes Review

    Puschel

also 0.20 und 0.16 ja, aber 0.16 fliegen auch 20 m und die Beretta golden Sprimg kommt 20m GENAU mit 0.12g wenns auch nur einen meter drüber is plopp nach untern, da sind 0.16-0,20g etwas besser, die fliegen bissel weiter
EDIT das letztere über die Beretta stimmt nicht, 0.20 kann man schon ab 10m manchmal vergessen

[Dieser Beitrag wurde am 05.06.2006 - 10:19 von Damon aktualisiert]





Signatur
Du gehst mit einem Freund durch die Sadt. Ein MAnn kommt auf dich zu und unterhält sich mit dir, als er weg geht fragt dich dein Freund "wer war das" und du sagst"Dessen herren Mutter ist meiner Mutter Schwiegermutter" na wer ist der Mann wohl? ;)

Airsoftler ...
Präzisionsschütze




Status: Offline
Registriert seit: 25.01.2005
Beiträge: 493
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2006 - 21:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi,
also die Sig Sauer von KWC, die ich hatte, war ehrlich gesagt perfekt. Bei meiner ging die Sicherung und der Mag-catch nicht zu leicht,im gegenteil, den der Sicherungshebel ging bei mir zu schwer^^
Und was fehlt den an Markings. Klar, die an den Griffschalen, aber das war's auch schon.

Schreib lieber noch zuu den Contra's, das Schlittenfang und Hülsenauswurf fehlt, wenn du schon sio pingelig bist *nicht so ernst nehmen^^*
Mfg Airsoflter





Signatur
Gründer und 1. Mitglied des Schlittenfang-Fanatiker-Club.
Es heißt SPAS 12 - nicht SPASS 12 Suche ne SPAS 12. PM an mich.
Softair oder Airsoft - das ist hier die Frage
Airsoftler is frischgebackener Onkel^^

Ich glaub, ich gehör auch zur ALTEN GARDE XD


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Neuse Review der Sig Sauer p226 viperp226 16 jonny_wayne
S/V: KWC Sig Sauer P226 3 softair-board
[Review] Swiss Arms Red Dot Sight ( Super kurz Review ) RRT877 0 rrt877
p226 viperp226 13 jonny_wayne
P226 + PT92 Begadi 0 softair-board
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 5 User Geburtstag
alcton (26), TheSorrow666 (25), Airborne (25), Kartago11 (25), luchamucha (24)


Neuer Beitrag vorhanden
Kein neuer Beitrag vorhanden
Design&Idee copyright 2003-2006 by Loco and swf2001 | Forum powered by foren.de

SoftairBoard.de - GoogleRanking







-->


Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
softair mit hülsenauswurf | waffenladen köster | waffenladen koester | p226 zerlegen | waffen köster | sp2022 zerlegen | review sp2022 | p226 review
blank