Übersicht News Registrier dich! Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]


Umfrage

Nur registrierte Mitglieder können Umfragen sehen und abstimmen!

ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Jaro ...
Gold
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 532
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.04.2012 - 22:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin katholisch getauft aber mit 22 bin ich aus der Kirche ausgetreten. Lilian ist evangelisch getauft, aber in die Kirche geht sie fast nie, nur Ostern und Weihnachten. Nora und Junis sind (noch) nicht getauft. Wir sind uns da nicht ganz einig und durch Söhnchen haben wir die Diskussion wieder entfacht. Mal sehen, vielleicht kann Lili mich überzeugen





Signatur

Ich wünsche dir den Glauben an dich selbst, Sonnenschein an grauen Tagen,
einen leuchtenden Regenbogen, wenn du mal nicht weiter weißt
und eine unbändige Zuversicht, die dich nie die Hoffnung aufgeben lässt.



Junis Korbinian
22. Oktober 2009

Jaron Matthias Phil 09.08.1985
mit

Nora Antonia 24.10.2008 Levi Benedikt 13.04.2012 & Milan Samuel 17.09.2015

Bonus Features: Malte | Merle | Sophia + Ida Florine

Ella 



...

Status: Offline
Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 26
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.04.2012 - 20:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich selbst bin evangelisch getauft und meine Familie in Deutschland ist regelmäßig zur Kirche gegangen.
Ronan ist katholisch, aber nicht besonders gläubig. Obwohl seine Eltern jeden Sonntag in die Kirche gehen, spielt das schon lange keine Rolle mehr für ihn. Außer an Feiertagen, da gehen wir alle. Aine und Darragh sind beide katholisch getauft.





Signatur



      Spring is nature's way of saying, "Let's party!" [Robin Williams]



      Ella & Ronan

        with Aine Sadhbh (13) & Darragh Fionn (7)

Liv ...
Bronze
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.03.2012
Beiträge: 227
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2012 - 12:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jens und ich sind evangelisch getauft - so auch unsere Kinder. Das aber ehrlich gesagt mehr aus Gewohnheit als aus Glaubensgründen

Wir gehen vielleicht an Weihnachten und Ostern in die Kirche, haben ansonsten aber nicht wirklich was mit der Kirche am Hut - ein bisschen inkonsequent, ich weiß

Svea geht übrigens sehr gerne in den Religionsunterricht und fand es auch spannend mitzuerleben, dass einige ihrer Freundinnen und Klassenkameradinnen dieses Jahr zur Erstkommunion gegangen sind. Das hat irgendwie ihr Interesse für das Thema Glauben/Religion geweckt





Signatur
Svea Viktoria - Veit Anton - Ylvi Luise - Suvi Emma - Evje Marie
02.02.2003 - 24.11.2004 - 01.04.2007 - 03.09.2008 - 10.06.2011

Inga ...
Kupfer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 144
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.06.2012 - 19:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ole ist Evangelist und für ihn spielt der Glaube auch eine wichtige Rolle. Ich hingegen bin Atheist, respektiere Oles Glauben und "beneide" ihn fast schon darum. Das klingt komisch, aber ich finde seine Vorstellungen und den Halt den ihm seine Religion gibt toll, ich selber kann mich aber einfach nicht darauf einlassen und glaube nicht an Gott. Ich denke, dass es daran liegt das ich noch nie eine Bindung zum Glauben und zur Kirche hatten, da meine beiden Eltern nichts davon hielten/halten. Da es Ole wichtig war unsere Kinder zu taufen sind beide getauft. Ich habe kein Problem damit und hoffe sogar, dass er den beiden etwas seines Glaubens mitgeben kann. Ole geht ca zweimal im Monat in die Kirche und dann auch manchmal mit Heinrich. Zu besonderen Festen kommen Lotta und ich auch mit, bisher nur in den Familiengottesdienst, weil Lottchen es oft nicht länger aushält. Sie ist dann aber meistens auch interessiert. Mal sehen wie sich das weiter entwickelt und ob sich die beiden später konfirmieren lassen wollen.





Signatur

    OLE + INGA
    HEINRICH 13 LOTTA 6

Elin ...
Platin
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 822
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.06.2012 - 21:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Henrik und ich sind beide römisch katholisch. Wir sind auch gläubig, auch wenn das für uns nicht bedeutet jede Woche zur Kirche zu gehen, wenn es hoch kommt gehen wir ungefähr alle 6 Wochen. Mir ist es wichtig Isabella und Jonathan zu zeigen, dass es diesen "Glauben" gibt, zu irgendwas zwingen würde ich sie deshalb aber nie. Sie sind auch beide römisch katholisch getauft, allerdings würde ich auch kein Drama machen, wenn sie später aus der Kirche austreten würden, das überlasse ich dann mal ganz ihnen.





Signatur
Living life is fun and we've just begun to get our share of the world's delights,
High hopes we have for the future and our goal's in sight,
We are family, get up everybody and sing!

isabella malin 8 & jonathan mattis 7 & baby sol

                    || Elin Madeleine Henrik Mats

Caro ...
Silber
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 325
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.04.2013 - 02:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bei uns ist das ähnlich wie bei euch, Elin!!!
Wir sind alle ebenfalls katholisch getauft und vorallem für mich spielt die Kirche eine große Rolle im Leben. Ben hat durch den zu frühen Tod seines Vaters etwas am Glauben an Gott verloren. Dennoch gehen wir regelmäßig in die Kirche (ca. einmal im Monat). Ich bin relativ stolz darauf, dass die Mädels das ganz gut hinkriegen und auch gerne gehen . Und ich sehe, das auch so, ich will ihnen nichts aufzwingen, wenn sie später nicht mehr in die Kirche wollen, ist das ihr Ding.
Meine Eltern haben mich genauso aufgezogen, also dass wir regelmäßig in die Kirche gegangen sind, aber eben nicht dieser Zwang, jeden Sonntag dorthin zu müssen und dafür bin ich ihnen heute noch sehr dankbar





Signatur
Vergiss es nie: Dass du lebst war keine eigene Idee, und dass du atmest, kein Entschluss von dir.
Vergiss es nie: Dass du lebst, war eines anderen Idee, und dass du atmest, sein Geschenk an dich.



Du bist gewollt, kein Kind des Zufalls, keine Laune der Natur, ganz egal ob du dein Lebenslied in Moll singst oder Dur. Du bist ein Gedanke Gottes, ein genialer noch dazu. Du bist du... Das ist der Clou, ja der Clou: Ja, du bist du.



Bianka ...
Silber
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 447
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.05.2013 - 18:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin Evangelisch und Nora wurde Anfang des Jahres evangelisch getauft. Darüber bin ich natürlich sehr froh, weil wir da Matteo kennen gelernt haben. Der ist selbstverständlich auch evangelisch, sonst hätte er sein Praktikum sicher woanders gemacht.

Noras Vater, Tobias, ist Atheist.





Signatur
Wir halten fest, lassen los,
woll'n nich allein sein, suchen Trost,
doch es gibt einen der bei dir bleibt,
der bei dir bleibt, bedingungslos.




Matteo 09.05.1988 ლ Hannes 22.12.2015

Bianka 14.06.1989 ლ Nora 04.11.2010 ლ Fiete 07.07.2014

Henrieke 
Platin
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 950
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.05.2013 - 17:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jonas und ich sind beide evangelisch getauft, so auch unsere Kinder. Greta und Merle gehen jeden zweiten Sonntag in den Kindergottesdienst und wir gehen in unregelmäßigen Abständen auch in die Kirche.





Signatur
Jonas Henrieke



Niklas Jonathan 16.09.2001 Greta Charlotte 05.05.2005 Merle Luisa 02.08.2007 Vincent Samuel 15.02.2014 Clemens Eliah 29.11.2015

Victoria ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 12
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.09.2013 - 19:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin evangelisch, Jacob jüdisch und wir beide sind es aus Überzeugung. Clementine ist nichts. Ich würde sie gerne taufen lassen, aber da stoß ich natürlich auf Wiederstand. Wir werden sie aber mit beiden Religionen konfrontieren und versuchen sie in Einklang zu bringen ohne zu konkurieren. Dann kann sie sich später aussuchen, ob sie sich eher jüdisch fühlt oder sich taufen lassen will.





Signatur

Mit dir hört sich lebenslang
plötzlich sehr erträglich an.

Victoria I Clementine I Jacob


Lotta 



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.06.2014
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.06.2014 - 09:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir sind allesamt katholisch. Ich würde nicht sagen, dass wir streng gläubig sind, dafür leben wir dann doch nicht zu genau nach den Vorgaben der Kirche. Aber wir gehen schon ab und an in die Kirche, natürlich an den Feiertagen, hin und wieder aber auch samstags oder sonntags mit unseren Schwiegereltern.





Signatur
Lotta und Felix mit Lenni (3) und Jule (2), schwanger mit Novemberbaby

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Religion ???? karefirstlove15 62 digidreamer
Bad Religion Kurt1990 0 billytalent
Religion Phoebe1993 2 pheebschen
Religion nomadatlan 4 nomadatlan
Religion Therebinthia 1 vampilosophy
Neuer Thread ...



Other things may change us, but we start and end with family.


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank