Bilder Upload

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

George_MacGregor 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 1210
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.11.2007 - 14:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Reenactment


Da es etliche Interessenten des Reenactment gibt, können hier die Termine angegeben werden.





Signatur


'S RIOGHAL MO DHREAM

Fraser ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 151
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.04.2008 - 18:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,
habe zwar keinen Termin aber einen sehr schönen Link mit sehr vielen Bildern.
www.scottish.livinghistory.cz
Viel Spaß beim Bilder anschauen.

Gruß
Frank





Signatur


Je Suis Prest

George_MacGregor 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 1210
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.04.2008 - 19:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Frank!

Danke für den Link, hab ihn gleich gespeichert.

Liebe Grüße,

Hans





Signatur


'S RIOGHAL MO DHREAM

Scotty ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.09.2008
Beiträge: 131
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.04.2009 - 21:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@ Fraser

starker Link!!!!





Signatur
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag,
sondern dorthin , wo kein Weg ist,
und hinterlasse eine Spur.



LordMichael ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2008
Beiträge: 157
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.05.2009 - 23:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vom 10. - 12.07. findet in Veere/Nl eine Veranstaltung statt zum Gedenken an die Landung britischer Truppen im Jahre 1809
F-L-G.org schrieb
    In der Nacht vom 28. Auf den 29. Juli 1809 erschien vor der Kueste von Walcheren eine Englische Flotte mit mehr als 400 Schiffen. An Bord befanden sich circa 40.000 Mann. Man plante Truppen auf Walcheren zu stationieren und die Städte Veere, Middelburg und Vlissingen einzunehmen, um so die Kontolle über die Scheldemündung zu erlangen. Der Plan war Antwerpen zu erobern, um dort die französische Flotte in den Schiffswerften zu vernichten. Die Landung begann unter schlechten Wetterbedingungen am 30. Juli um 16.30 auf einem Strandabschnitt bei Breezand. Die Einheiten unter Lt. Gen. Fraser kamen als erste an Land. Insgesamt wurden dort 17.000 Mann an Land gesetzt. Am 1. August landeten die übrigen Truppen bei Kattendijke auf Zuid Beveland. Es gab nur geringen Widerstand und binnen weniger Tage waren Walcheren und Zuid Beveland mit Ausnahme von Vlissingen eingenommen und besetzt. Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Kommandanten der Landstreitkräfte, John Pitt, Graf von Chatham, und dem Kommandanten der Seestreitkräfte, Sir Richard John Strachan, führten dazu, dass die Flotte samt Truppen nicht nach Antwerpen weiterzog, sondern ihre Positionen zur Belagerung von Vlissingen verstärkte. Als Vlissingen mitte August eingenommen wurde war es inzwischen zu spät, um Antwerpen noch anzugreifen. Inzwischen hatten die Franzosen die Stadt und die Verteidigungsanlagen entlang der Schelde verstaerkt und eine grosse Bürgerwehr ausgehoben. Die englischen Befehlshaber beschlossen Ende August, nur Walcheren besetzt zu halten. Doch auch das war nicht möglich und Ende Dezember hatten auch die letzten Truppen Walcheren verlassen. In dieser kurzen Zeit starben zwischen 5000 bis 7000 englische Soldaten, allerdings nur ungefähr 200 durch Militäraktionen. Der Rest verstarb an der “Zeeuwse Koorts”, einer malariaartigen Krankheit, die unter den ungesunden Lebensbedingungen und mit dem schlechten Trinkwasser oft zum Tod führte. Um dieser Landung nach 200 Jahren zu gedenken, hat der NAN-Vorstand ein “Re-Enactment Event organisiert. Dieses Event soll in Veere vom 10. bis zum 12.Juli 2009 stattfinden. Natürlich ist es sinnvoll, eine echte Landung stattfinden zu lassen. Da aber der Strand und die Dünen bei Breezand jetzt ein geschütztes Naturschutzgebiet sind, soll die Landung an einem kleinen Strand zu Fuß der Verteidigungsanlagen von Veere stattfinden. Veere ist ein kleines, pitoreskes Städtchen mit einigen historischen Gebäuden sowie hübschen kleinen Gässchen.

So ganz nebenbei ist Veere vielleicht auch interessant für Freunde schottischer Geschichte denn der Ort hat eine lange Handelstradition mit Schottland und dadurch bedingt entwickelte sich dort sogar ein eigenes kleines schottisches Händler und Handwerkerviertel.
Gerüchteweise geht herum das für die geplante Landungsoperation in diesem Jahr die "Surprise" aus dem Film "Master and Commander" Kurs auf Veere genommen hat. Es wird also auf jeden Fall eine spannende Sache





Signatur

Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben, für den Fall eines
Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabeihaben.
W.C.Fields

LordMichael ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2008
Beiträge: 157
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2009 - 10:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Und wieder liegt ein fantastisches und ereignisreiches Wochenend hinter uns. Nun bin ich wieder zurück aus Waterloo und hier mein erster kurzer Bericht von der Party.

War GEIL

Kurz genug?

Jaaa, ist schon gut, ich weiss das ihr nach mehr Input giert
Donnerstag: Aufbau- und Pizzatag.
Freitag: Aufbau - und Geburtstag, letzteres brachte mir unter anderem dieses hier

ein sowie einen neuen Namen.
Als ob ich nicht so kaum noch wüsste wie man mich mittlerweile nennt, nun darf ich mir Pvt. McDuck auch noch merken.
Dann kam der Part mit den Partyspielen. Hierbei war immer am beliebtesten das Spiel "Kleine Kaiser kloppen" das wir am Samstag und Sonntag dann ausgiebig spielen konnten.
Samstag: Drill, noch mehr Drill, Divisionsdrill und am Abend das Gefecht um Plancenoit. Dort stellten wir den Feind vor den Toren des Ortes und trieben ihn ins Zentrum, wo er dann Salve um Salve verpasst bekam bis er kapitulierte.
Sonntag: Die Schlacht von Mont St Jean nahe Hougoumont. Hier zeigte sich was in den Highlanders steckt, böse Zungen behaupten, das ungemähte Kornfeld hätte uns in einen Rausch ähnlichen Zustand gebracht aber eigentlich sind wir immer so.
Auch heftige Kavallerie Attacken konnten unsere Linien nicht brechen und so stürmten wir auch diesmal siegreich voran.

Ich habe hier auch schon die ersten Bilder anzubieten
http://www.thomason-photography.net/Wat … iereP2009/

http://www.pixelistes.com/forum/sortie- … 67806.html
Hier bitte durch den ganzen Thread scrollen, sind ja nur 13 Seiten :-D

http://www.youtube.com/watch?v=y-Cw9Wlyydk
http://www.youtube.com/watch?v=zEQdCnT6wjE
http://www.youtube.com/watch?v=UXnPaxzzNvo
Viel Spass beim stöbern wünscht der
Micha





Signatur

Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben, für den Fall eines
Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabeihaben.
W.C.Fields


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Reenactment und Living History Guide ConallDubh 11 george__macgregor
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
zeeuwse koorts in walcheren nl | veere, reenactment event 1809 | schlacht an der scheldemündung | reenactment veranstatungen in antwerpen
blank