Forum News Suchen Anmelden Member Login Forenregeln!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Princessa ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.06.2005 - 22:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Hallo ihr lieben

Schweren Herzens haben wir nun beschlossen uns von unseren süßen Schweinchen zu trennen. :runzl:

Demnach suchen ab jetzt 2 Kastraten und 9 Weibchen ein neues Zuhause.

Das ist der erste der beiden Kastraten :





Er heißt Muffin und ist ca. 2 Jahre alt. Vorzugsweise ist er mit Tipsy zu vermitteln da die beiden sich ganz gut verstehen und Muffin Tipsy ganz gut im Zaum halten kann.:lach: Er ist ein sehr aktiver kleiner Kerl und braucht schon etwas Platz um sich auszutoben.
Ansonsten ist er aber wirklich total lieb-einfach ein kleiner Chaot.


Der Zweite im Bunde ist Donald.





Er ist ebenso wie Muffin ca. 2 Jahre alt.Donald ist ein Kastrat der seine Weibergruppe schön zusammenhält und sich eigentlich mit fast allen super verträgt.Nur unsere Sabbi mag er nicht so gerne.


Und nun zu den Damen des Hauses :

Als erstes hätten wir da unsere Lucy :





Lucy ist ca. 3 Jahre alt und ein absolut problemloses Schwein.Sie war noch nie krank und verträgt sich wirklich mit jedem.Einfach ein Schweinchen zum Liebhaben.



Das ist unsere Daisy :





Sie ist mittlerweile ca. 1 1/2 Jahre alt und einer der Lieblinge von Donald.Bei Daisy muss man immer ein bisschen darauf achten dass sie sich nicht erkältet.Aber wenn man bei den ersten Hustenanzeichen gleich mit Umckaloabo-Tropfen zur Stelle ist gibts da kein Problem. Sie ist auch wirklich verträglich und einfach nur süß.


Das hier ist unsere Pünktchen:





Mittlerweile etwas über 1 Jahr alt und unser kleiner Punker.Sie ist der Sonnenschein unter den Schweinchen, und fürs "unterm Kinn gekrault werden" kann sie sich gaaanz groß machen.
Sie ist auch absolut problemlos zu halten und macht null Probleme.



Das hier ist unsere Oma Luna:





Oma Luna ist mittlerweile ca. 5 Jahre alt aber wer glöaubt sie gehört zum alten eisen ist da schief gewickelt!
Wenn ihr jemand das Futter klauen will oder ihren Platz in Anspruch néhmen will weiß sie wie sie sich Respekt verschafft.Sie ist mittlerweile natürlich etwas ruhiger aber wenns um Futter geht ist sie die allererste die quiekt.Sie ist auch superverträglich ud macht absolut keine Probleme.


Jetzt kommt unsere Blacky :





Sie ist dem Anschein nach ein american crested und ca. 1 Jahr alt.Blacky Vorbesitzerin hatte sie aus der Zoohandlung und Blacky ist noch etwas scheu. Im Laufe der Zeit seit sie bei uns ist hat sich das aber schon total verbessert und sie lässt sich nun auch beim füttern streicheln-mit etwas Geduld denke ich wird das auch noch besser werden.



Nun kommt unsere Little Lilly:





sie ist die absolute Schau!Mittlerweile ca. auch 1 Jahr alt und die Schwester von Strubbel.Sie macht Männchen sobald es nur die geringste Chance auf Futter gibt und ist auch sonst superunkompliziert.Total süß eben



Das ist Lilly's Schwester Strubbel:





Sie ist genauso süß wie ihre Schwester und auch genauso verfressen
Ebenfalls 1 Jahr alt und absolut umgänglich.eine ganz süße Maus eben.



womit wir dann bei Sabbi angelangt wären:





Sabbi ist wie Lucy etwa 3 Jahre alt.Sie ist ein bisschen zurückhaltend und in der Gruppe ein bisschen der Einzelgänger.Trotzdem ist sie sowas von lieb und Tomate ist ihr absolutes Lieblingsfutter.ansonsten aber total umgänglich.



Die letzte im Bunde wäre unsere Tipsy:





Mit Tipsy verhält sich das wie folgt: wir schätzen sie auf 3- 3 1/2 Jahre.Sie ist ein sehr dominantes Weibchen und mag sehr wenige andere Weibchen.Mit einen Kastraten der sich nicht von ihr unterbuttern lässt klappt es aber prima mit ihr.Unser Muffin uns sie verstehen sich super und auch mit Lilly und Strubbel gab es keine Probleme.Die leben im Moment alle zusammen mit Sabbi.
Also ab liebsten wäre es uns wennTipsy mit Muffin , Lilly und Strubbel vermittelt werden könnte.Zumindest aber mit Muffin.
sobald in einem Käfig etagen vorhanden sind, ist Tipsy meistens zu bequem hinteherzulaufen. Auf einer großen Ebene weiß cih nicht wie es wäre.
Auf jeden Fall sind ihr Muffin und Lilly und auch Strubbel immer zu schnell

Man muss aber sagen dass ihr Verhalten sich mittlerweile super verbessert hat und die 5 im moment eione richtig super Gruppe sind.
Alsop Tipsy kann iwe gesagt durchaus in einer Gruppe gehalten werden.Sie braucht nur viel Geduld und Zuwendung.



So, das waren unsere 11 Racker. Sie alle sind das Laufen von Treppen gewöhnt nur Luna macht das nicht mehr oft.
Ansonsten sind alle soweit gesund und nähere Infos gibt unter :

Princessa1984@gmx.net


Andrea




saraauska 



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.08.2006
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.08.2006 - 14:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


deine bilde rkasnn man nicht sehen





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Raum mit Laminatboden abzugeben 1 josetti
Axolotl abzugeben raum Wolfsburg Kidicat 1 frank_axo
Axos Raum München abzugeben venus 5 frank_axo
Weißlinge im Raum Darmstadt abzugeben Urlik 0 frank_axo
Notfall dringend abzugeben Filou 4 jazzyjay
Neuer Thread ...



Listinus Toplisten

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
meerschweine | käfigetagen | meerschweine abzugeben | umckaloabo meerschwein | dringend meerschwein abzugeben | meerschwein weibergruppe | meerschweine im raum darmstadt | axolotl abzugeben notfall | meerschwein darmstadt
blank