Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

HOTPOT
unregistriert

...   Erstellt am 28.01.2007 - 23:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Für 6 Personen:
50 g Mehl, 50 g Buchweizenmehl, 3 Eier, 125 ml Kaffee, 250 ml Milch, 1 EL zerlassene Butter,
Fett zum Ausbacken
600 g Räucheraal, 125 ml Fischfond, 125 g Creme fraiche, 4 Blatt Gelatine, 1 Bund Dill, 125 g Creme double, Salz, Pfeffer, etwas Dill zum Garnieren

Mehl, Buchweizenmehl, Eier, Kaffee, Milch und Butter verrühren, durch ein Sieb giessen und 30 Minuten quellen lassen. Eine Pfanne dünn mit Fett ausstreichen und nacheinander 6 dünne Crepes aus dem Teig backen.
Aal von Kopf, Haut und Gräten befreien. Haut und Gräten im Fischfond mit der Creme fraiche bei geringer Hitze 20 Minuten ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Fischsud durch ein Sieb giessen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
Dill waschen, fein hacken und unterheben. Etwas Aal zum Garnieren beiseite legen, den Rest würfeln, ebenfalls unterheben un alles zusammen im Mixer pürieren.Vorsichtig salzen und pfeffern.
Kalt stellen. Creme double unter die gelierende Masse heben und auf 5 Crepes verteilen. Crepes übereinander stapeln und mit dem unbestrichenen abschliessen. Kalt stellen.
Zum Servieren Torte in Stücke schneiden, mit dem Aal
und dem Dill anrichten.

Chefkoch Dieter Gerdes, Restaurant Seewolf in Oldenburg





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank