Übersicht News registrieren Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

CSc ...

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 1449
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.04.2012 - 16:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Uta Ranke Heinemann schimpft wie eine Besessene, die keine Kontrolle mehr über sich hat und aus der der Teufel persönlich spricht!



[Dieser Beitrag wurde am 18.04.2012 - 16:46 von CSc aktualisiert]




Bettina ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 30.01.2012
Beiträge: 28
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.04.2012 - 20:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




"Frau Heinemann, ich mache mir Sorgen um ihre Gesundheit!"





Signatur
Werfe Dich in die Arme der himmlischen Mutter.
Sie wird sich um Deine Seele kümmern.
(Hl. Pater Pio)

Aquila ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 1902
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.04.2012 - 14:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Bettina


Diese
- erschreckend traurige -
Sequenz zeigt eine sog.
"Konvertitin" Ranke Heinemann....

doch diese Dame ist von einer wahrhaften "Konversion" zur Heiligen Mutter Kirche Lichtjahre entfernt....

mittlerweile hat sie jegliche Lehrbefugnis verloren und hat sich natürlich selbstredend längst wieder
selbst exkommunziert !

http://www.razyboard.com/system/morethr … 298-0.html

Die Sequenz zeigt eine Frau, deren offensichtlicher Hass
- man beachte die Sprache der Augen ! -
auf die Heilige Mutter Kirche immer wieder neue Nahrung durch bestellte "Applaudeure" findet...
und die so
- wie @CSc bereits angedeutet hat -
mehr und mehr die Kontrolle über ihr Denken und Reden zu verlieren droht !


Eine Frau, die des Fürbitt-Gebetes bedarf und DRINGEND einem
Exorzismus unterzogen werden müsste





Freundliche Grüsse und Gottes Segen

[Dieser Beitrag wurde am 19.04.2012 - 17:00 von Aquila aktualisiert]




Hemma ...
Moderatorin
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 671
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.04.2012 - 09:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Auch in Österreich hat sich Frau Uta Ranke Heinemann vor kurzem ähnlich benommen.

Der Kampf gegen die Kirche ist wieder in vollem Gang, - nicht zuletzt auch eine Schuld der in der Mehrheit schweigenden Bischöfe.

Die letzte Ausgabe der Zeitschrift "NEWS" widmet gleich fünf Seiten einer angeblichen Pfarrersfreundin, die es auf diese Art endlich geschafft hat, genügend mediale Aufmerksamkeit zu erregen.


LG. Hemma





Signatur
"ich vermag alles in dem, der mich stärkt" (Phil 4,13).

Andreas ...

......

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.12.2009
Beiträge: 234
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.04.2012 - 20:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Selten so ein lustiges Video gesehen gg
Sie wollte gegen die Kirche reden aber jeder hat über sie gelacht inklusive mir.




Siria
unregistriert

...   Erstellt am 24.04.2012 - 21:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das Video finde ich keineswegs lustig.
Es ist erschütternd.

LG Siria




CSc ...

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 1449
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.09.2012 - 18:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hass auf das Gute anstatt auf das Schlechte!

Der Sedisvakantisten-Pater Rolf Hermann Lingen findet klare Worte zu den verwirrten Staatsmänner und -frauen der neuheidnischen BRD:



[Dieser Beitrag wurde am 02.09.2012 - 18:26 von CSc aktualisiert]




Kristina
unregistriert

...   Erstellt am 04.09.2012 - 10:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Lieber CSc,
dadurch das du hier ein Video von einem Sedisvatkantisten einstellst, werden die negativen Vorurteile einiger Menschen gegenüber der Piusbruderschaft bestätigt.
Es hat meiner Meinung nach hier nichts zu suchen.

LG
Kristina




CSc ...

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 1449
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.09.2012 - 14:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es ist gut, dass Du diese Sache ansprichst, weil viele leider meinen, man könne nur einen Sedisvakantisten zitieren, wenn man selber einer ist.

So denke ich allerdings nicht. Ich scheue mich auch nicht Hans Küng zu zitieren, wie man im ersten Beitrag dieses Threads sehen kann: http://www.razyboard.com/system/morethr … 617-0.html

Thomas von Kempen schreibt in der "Nachfolge Christi" (1. Buch, 5. Hauptstück): "Frage nicht lange, wer das gesagt habe, sondern sieh nur immer auf das, was da gesagt wird." Das ist sicher die richtige Sicht der Dinge. Der hl. Martyrer Thomas Morus hat es verschärft ausgedrückt, um kundzutun, dass es nicht um die Person, sondern um das Gute geht: "Stünde auf der einen Seite mein Vater und auf der anderen der Teufel, und dessen Sache wäre gut, dann sollte der Teufel recht bekommen!" Ähnlich deutlich drückte es Papst Paul IV., ein großer Förderer der Heiligen Inquisition, aus: "Selbst wenn mein eigener Vater Ketzer wäre, würde ich das Holz zusammentragen, um ihn verbrennen zu lassen."

Anmerkung: Das Zitat von Paul IV. habe ich ausschließlich gewählt, wegen der Aussage, die dahinter steht und nicht um wegen der Todesstrafe einen neuen Streit zu entfachen. Die dahinter stehende Aussage ist die Gleiche wie die bei Thomas von Kempen und Thomas Morus: Es geht immer um das Objektive und nie um das Subjektive.

[Dieser Beitrag wurde am 04.09.2012 - 14:23 von CSc aktualisiert]




Aquila ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 1902
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.09.2012 - 14:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Lieber CSc


Ich denke, dass wir uns alle einig sind, dass wir den sog.
"Sedivakantismus"
auf keinen Fall unterstützen !


Auch wenn die allgemein gehaltenen Aussagen von Pater Lingen zu den ins Neuheidentum verfallenen Gesellschaften sicherlich zutreffend sind, so müssen wir uns dennoch von Pater Lingen als "Sedisvakantist"
distanzieren.


Ich denke auch, dass Deine Erklärungen betr. der Beweggründe für das Posten dieses Viedos durchaus nachvollziehbar sind.

Dennoch ist es angebracht um keinerlei Missverständnisse bez. der Ausrichtung dieses Forums aufkommen zu lassen auf weitere Bezüge zum "Sedisvakantismus" zu verzichten.




Freundliche Grüsse und Gottes Segen

[Dieser Beitrag wurde am 10.09.2012 - 14:50 von Aquila aktualisiert]




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Der Hass der Welt Aquila 4 forumtradi
Neuer Thread ...



Die letzten 50 Beiträge:

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank