[Informationen]

ACHTUNG: Dieses Forum ist nicht mehr aktuell und wird daher als ARCHIV genutzt. Um zum neuen Forum zu gelangen, besuchen Sie die Seite SoftairBoard.de bzw. SoftairBoard.eu.

Mehr Informationen dazu: hier klicken.


An die Gäste:

Sie können als Gast bestimmte Foren einsehen und auch Beiträge abgeben. Wenn Sie aber öfters hier vorbeischauen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich registrieren! Als registrierter User hat man mehr Rechte im Forum, darunter kann man so z.B. mehr Foren einsehen.
Registrieren

Wenn Sie sich registriert haben, unternehmen Sie folgendes:

1. Foren-Regeln durchlesen und einhalten.
2. Vor dem Fragen stellen nach Informationen im Forum suchen (soweit es geht auch Suchfunktion verwenden).
3. Sofern Frage nicht vorhanden, im richtigen Forum stellen (passender Thementitel vorausgesetzt).

Hinweis: yahoo.de-Adressen sind bei der Registrierung unzulässig !

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr SoftairBoard.de-Team


Login Forum News Mitglieder Registrieren Suchen Impressum
Benutzername:
Passwort:


Jetzt NEU: SoftairBoard.de CHAT | Forenregeln


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Morry ...
1. Verwarnung




Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 1116
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2006 - 19:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


-Testbericht Swiss Eye "Outbreak"-

Gliederung:
-Vorwort
-Daten
-Halt & Stabilität
-Sicherheit

Die Schönheit:
http://img234.imageshack.us/img234/1460/bild111ok4.jpg


Vorwort:
Nach unzähligen Schutzbrillen, meist komplettabschließenden, die ich aber immer schlecht in Kombination mit einem Helm tragen konnte, suchte ich eine Brille, die in etwa von der Beschaffenheit einer Wiley ähnelte, aber billiger war. Nachdem ich eine Zeit lang in diversen Shops gestöbert hatten, wurde ich fündig: http://www.stormtec.com/index.php?sid=a … 8.54154795
Diese Brille sah für mich nicht nur gut aus, sie erfüllte soweit alle von mir gestellten Kriterien, bloß noch ein dunkles Glas zum Auswechseln hätte ich mir noch gewünscht!

Daten:

Das Glas ist aus schlagfestem Polycarbonat gefertigt.
Da durch, dass die Brille keine Fassung hat - bekommt man super Rundumsicht.
Die festen Bügel garantieren perfekter Sitz und Sicherheit. Material der Fassung: Polycarbonat. Material des Glas: Polycarbonat; UV-Schutz: UV-400; Beschichtung: antifog/antiscratch
Preis:27
Im Lieferumfang befindet sich ein kleines Beutelchen,Putztuch und die Brille für sich. Das Kopfband, was auf dem Bild bei StormTec zu sehen war, habe ich nicht geliefert bekommen, schade StormTec!

http://img238.imageshack.us/img238/2889/bild126uf7.jpg http://img238.imageshack.us/img238/2889/bild126uf7.jpg

Halt & Stabilität

Als ich die Brille aus ihrer chic und schlichten Verpackung holte, war mein erster Gedanke: " Oh Yeah, that is it, yummy". Sofort wurde die Brille von mir aufgesetzt, und ich merkte ziemlich schnell das sich der Kauf rentiert hatte, auch wenn ich den Kopf nach unten hielt oder ruckartig nach Links oder rechts bewegte, die Brille sahs bombenfest, da sich die Bügel fest an den Kopf pressten. Die Stabilität der Gläser ist fantastisch, sehr stabil, um die Bügel habe ich da mehr Angst, dass sie abbrechen könnten. Ich hatte leider noch keine Gelegenheit die Brille während eines Gefechtes zu testen, obwohl ich ich sie schonmal in Montur (Helm usw) trug, und erfreut war auch über das Aussehen. Ein großer Beschlagungsfaktor ist hier leider der Übergang von Nase zu Brauen, wo man sehr schwitzt, die Brille läuft auch an der Stelle an beiden Seiten ziemlich schnell an, es hält sich aber in eine kleinen Radius, jetzt kann ich wirklich empfehlen, ein kleines Reinigungtuch während Gefechten mitzuführen!
Wenn ich die Brille unter mein Dreieckstuch klemme hält sich Bombensicher, andernfalls lässt sich von Seiten meiner auch kein Großer Verrutschfaktor der Schutzbrille beim normalen Tragen ausfindig machen.
http://img96.imageshack.us/img96/9691/bild128he4.jpg"]http://img96.imageshack.us/img96/9691/bild128he4.jpg

Die Brillengläser lassen sich hiermit auswechseln;
http://img487.imageshack.us/img487/8050/bild129fy7.jpg"]http://img487.imageshack.us/img487/8050/bild129fy7.jpg

Sicherheit

Auch hier hat Swiss super gearbeitet die Brille ist aus sehr hartem aber durchsichtigem Polycarbonat gefertigt, meinen Schusstest aus einer MP5 von TM hielt sie stand,
kein Abbdruck der Kugel oder Sonstiges. Beim letzten Skirm wurden mehere AEG Treffer an der Brille in einem Relativ gerade Winkel zurückgeworfen, zum Schützen, das heißt aber nichts.

Fazit:
Eine durch und durch gelungenes Produkt, kauf hat sich absolut rentiert.
Preis/ Leistung hervorragend, danke an den lieben Tippgeber Bodo.
-morry





Signatur
Dic, hospes, Spartæ nos te hic vidisse iacentes, dum sanctis patriæ legibus obsequimur!

shoom ...

...



Status: Offline
Registriert seit: 16.03.2005
Beiträge: 1186
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2006 - 20:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schönes Review, Schöne Brille.

Nur über eins bin ich mir nicht im klaren,da schreibst du einmal:

Morry schrieb
    Ich hatte leider noch keine Gelegenheit die Brille während eines Gefechtes zu testen,


und kurz danach:

Morry schrieb
    Beim letzten Skirm wurden mehere AEG Treffer an der Brille in einem Relativ gerade Winkel zurückgeworfen, zum Schützen, das heißt aber nichts.


Was denn jetzt? Konntest du sie schon testen oder nicht?

Wie bequem ist sie denn zu tragen? Drücken die Bügel?

Gruß Shoom





Signatur
"Fehler sind ja das Salz in der Suppe. Wer noch keine Fehler gemacht hat darf auch nicht mit Steinen schmeißen" ... "Sinngemäß jetzt steht ja auch in der Bibel und das stimmt"

Morry ...
1. Verwarnung




Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 1116
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.07.2006 - 15:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich hatte das R schon vor längerem geschrieben kam aber erst gestern dazu es reinzustellen,. ist ein wenig in Vergessenheit geraten. Ja ich hatte einen Skirm





Signatur
Dic, hospes, Spartæ nos te hic vidisse iacentes, dum sanctis patriæ legibus obsequimur!

Springman ...
Scheibenschütze




Status: Offline
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 86
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.08.2006 - 11:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schöne Review dafür gibts 7


Die Review an sich finde ich gut, allerdings finde ich, dass du die Bilder hättest mit integrieren sollen,
sieht besser aus und ist komfortabler

Und die Bildersind teilweise ziemlich bescheiden.
Ich finde du hättest mehr Bilder von der gesamten Brille machen sollen, als diese blöden Detail-Bilder von den Markings...

---> Deshalb nur 7


Zu dem Kopfband, das Kopfband ist ja normalerweise im Lieferumfang enthalten,
hast du den Stormtec gemeldet, dass du das Kopfband nicht erhalten hast?
Ich würde auf das Kopfband bestehen....


Mfg Springman





Signatur


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Neues Jeanny-Cover von den "Swiss Tenors" Christian 10 falcofans
Zielfernrohr für "SWISS ARMS BLACK M6 Rifle" Tris 0 softair-board
The wild Swiss "Füssli" Morrigu 3 freija
"JUBA" - "SNIPER" -------- "US KILLER" ODER "MYTHOS" Phader 9 eidos
"Computa", "Studierx", "m@n" - Gender-Wahnsinn! So will eine Berliner Uni unsere Sprache verunstalten focour 1 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Crusher (35)


Neuer Beitrag vorhanden
Kein neuer Beitrag vorhanden
Design&Idee copyright 2003-2006 by Loco and swf2001 | Forum powered by foren.de

SoftairBoard.de - GoogleRanking







-->


Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
softair schutzbrille | schutzbrillen aus glas | morry | schutzbrille kopfband | kopfband für schutzbrille | softair brillen test | schutzbrillen test | schutzbrillen glas
blank