Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

schleckerchen ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 2896
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.04.2008 - 22:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin in Dresden nach dem Rezept für

„Dresdner Quarkeulchen“

gefragt worden, also stelle ich das Rezept mal hier ein:


Zutaten:

500 g gekochte Pellkartoffeln (möglichst vom Vortag)
ca. 400 g Quark
150 g Mehl
ca. 70 g Zucker
1 bis 2 Eier
Salz
abgeriebene Zitronenschale, nach Geschmack
etwa 50 g Rosinen oder Rinthen (wer mag)
Bratfett


Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln pellen, reiben und mit dem Quark, Mehl, Eiern und Salz zu einem Teig verarbeiten. Er sollte nicht zu feucht sein, bei Bedarf noch etwas Mehl oder auch Griess zufügen. Nun noch die Rosnen oder Korinthen unterheben.

Aus dem Teig entweder eine Rolle formen und ca 1,5 cm dicke Scheiben abscneiden und zu Kelchen formen oder auch gleich immer vom Teig etwas abnehmen und direkt Keulchen formen (Keulchen – Klops formen und flach drücken in ovaler Form). Die Keulchen noch im etwas Mehl panieren und dann im heißen Bratfett in der Pfanne von beriden Seiten goldgelb braten.

Man kann die Quarkkeulchen mit Zucker und/oder Zimt bestreuen oder auch Kompott dazu reichen,

Natürlich kann man die Keulchen auch herzhaft zubereiten., dafür lasse ich Zucker und Rosinen weg und variiere mit gebratnen Wurstürfelchen oder ausgebratenem Speck oder was auch immer. Der Teig kann auch noch mit anderen Gewürzen und Kräutern ganz nach dem eigenen Geschmack angereichert werden.

Lasst es Euch schmecken, es ist mal was anderes auf die Schnelle so unter der Woche..

schleki





Signatur
Die Gesundheit ist wie das Salz: Man bemerkt nur, wenn es fehlt.


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank