Forum Anmelden Registrieren Mitglieder Suchen


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Schneider>
unregistriert

...   Erstellt am 24.01.2005 - 23:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Wirtschaftsinteressierte,

das EBB ist schon einíge Entwicklungsstufen weiter, wie der Wirtschaftsring "Reinstaedter Grund".
Die Möglichkeiten eines solchen Systems für den einheimischen Mittelstand, sind meiner Meinung nach, sehr beachtlich und genau so etwas fehlt uns hier in der Region bzw. den EBB kann ja jeder auch jetzt schon nutzen.

MfG
Norbert Schneider


IHR WEG ZU NEUEN GESCHÄFTEN

Herzlich willkommen im Barter-Portal
EBB - Euro Barter Business in Deutschland

----------------------------------------------------
Für KMU (Klein- und Mittelständische Unternehmen) ist es heute zwingend erforderlich sich Netzwerken anzuschliessen.
Neue kreative Wege umgehen Probleme wie sinkende Preise, geringe Margen und ungenügende Liquidität.
Neue Wege wirken Finanzierungsproblemen und ungenügender Auslastung entgegen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über die EBB-Dienstleistung und vielfältigen
Geschäftsmöglichkeiten im Unternehmensnetzwerk der EBB zu informieren.


Wir bieten Ihnen was Sie alle suchen:
zusätzliche Geschäfte


Gewinnung neuer Kunden (international/national)
Realisierung zusätzlicher Geschäfte
Auslastung freier Kapazitäten
Erschliessung neuer Märkte (international/national)
Vermarktung von Restposten
Vermarktung von Überkapazitäten
unabhängigeres Arbeiten von Finanzierungsinstituten
Forderungskauf
Sichere Bartergeschäfte
Bartering von Investitionsmassnahmen
und vieles mehr...


»Machen Sie unsere Kunden zu Ihren Kunden«

»Barter schafft Märkte und bietet Ihnen
zusätzliche Geschäfte«

»Finden Sie Wege um Ihr Unternehmen zu stärken und rentablere Geschäfte zu realisieren«

»Alle Ihre Investitionen wie Fahrzeuge, Anlagen, Maschinen, Immobilien können Sie künftig als Bartergeschäft abwickeln«

»Mit der Barter-Einlösungsgarantie bieten wir Ihnen sichere Bartergeschäfte!«


--------------------------------------------------------------------------------

Das EBB-System und Prinzip

Das EBB-System bietet Unternehmen aller Branchen- und Dienstleistungsbereiche, vom Einzelhandel bis zum Hersteller, die Möglichkeit ein nicht vergleichbares multifunktionales Management- und Marketinginstrument in folgenden Bereichen zu nutzen: Verkauf Einkauf Finanzierung
zusätzliche Geschäfte
Gewinnung neuer Kunden
Auslastung freier Kapazitäten
Erschliessung neuer Märkte
Vermarktung von Restposten
Erhöhte Markttransparenz
Entlastung des Einkaufs
Finden neuer Einkaufsquellen


Reduzierung von Forderungsausfällen
Absicherung gegen Zahlungsausfall
Zahlungsziel von 365 Tagen
Stärkung des Unternehmens
Schonung der Liquidität



EBB vermittelt Unternehmen aller Branchen- und Dienstleistungsbereichen zusätzliche und neue Geschäfte. Innerhalb des bestehenden Unternehmenspools werden Angebote und Nachfragen der Teilnehmer zusammengeführt und aktiv vermittelt.
Damit die angeschlossenen Mitglieder auch motiviert sind, bei anderen Mitgliedern im Pool einzukaufen, nutzen diese die Möglichkeit, die Geschäfte über das EBB-Verrechnungssystem zu verrechnen.

Vergleichen Sie die Abwicklung mit dem eines Zahlungssystemes (Kreditkarte). Besonders Unternehmen, die über freie Kapazitäten verfügen und neue Kunden gewinnen wollen, können durch EBB auf einfache Art und Weise zu solchen Neukunden und Kapazitätsauslastungen kommen.

Überlegen Sie einmal, welchen konventionellen Aufwand Ihr Unternehmen betreiben muss, um 10 % mehr Umsatz mit entsprechendem Profit zu erreichen? Allein vom Beginn der Planung der Zielgruppendefinition, Mitteleinsatz (z.B. Werbung) und Schulung der Mitarbeiter, müssen erhebliche Investitionen in Form von Zeit und Geld geleistet werden!
Sie erhalten überdies keine Erfolgsgarantie!

EBB leistet für Sie diese Kreativleistung auf erfolgsorientierter Basis, um Ihrem Unternehmen die Vorteile des Verkaufs, des Einkaufs und ggf. der Finanzierung zu bieten.

Das EBB-System wird auch von Unternehmen genutzt, die Bartergeschäfte nur mit geringen Barteranteilen durchführen. (mind. 20% EBB-Anteil)

Abwicklung und Funktionsweise

Aufgrund konkreter Nachfragen der angeschlossenen Teilnehmer vermittelt EBB zwischen Angebot und Nachfrage. Hierzu erfassen wir das Angebot jedes Teilnehmers was somit national und international jederzeit abrufbar ist.

Die gesamte EBB-Organisation, die Mitarbeiter, EBB Repräsentanzen und Zentrale sorgen weiterhin für einen erfolgreichen Informationsaustausch zwischen Ihrem Unternehmen, potentiellen Kunden und Anbietern und bietet somit die Möglichkeit zur Geschäftsanbahnung.

Stellt ein Teilnehmer eine konkrete Nachfrage nach einem Produkt oder einer Dienstleistung, werden diese Nachfragen den potentiellen Lieferanten mitgeteilt. Diese nehmen den Kontakt mit dem Bedarfsträger auf und unterbreiten ihr Angebot.

Die EBB-Organisation prüft auch die Möglichkeiten, den Anbieter mit potentiellen Abnehmern ins Geschäft zu bringen. Hierzu werden die potentiellen Abnehmer auf die vorhandenen Lieferanten im EBB-Pool aufmerksam gemacht und miteinander ins Geschäft gebracht.

Die Teilnehmer haben weiterhin die Möglichkeit, spezielle Restposten und Überkapazitäten über den EBB-Pool und Internet anzubieten.

Vereinbarungen über Qualität, Lieferzeit, Preis und das Barter-Geschäft werden immer direkt zwischen dem Käufer und Verkäufer vereinbart.

EBB-Verrechnungskonto

EBB bietet seinen Teilnehmern die Möglichkeit, die Geschäfte über ein Zahlungssystem abzuwickeln. Für jeden Teilnehmer wird ein EBB-Verrechnungskonto in der jewiligen Landeswährung geführt. Die Teilnehmer vereinbaren die Zahlung über das EBB-Verrechnungssystem.

Die Verrechnung erfolgt aufgrund von Buchungsformularen, die von den Teilnehmern (Einkäufer und Verkäufer) unterschrieben an die EBB-Zentrale geschickt werden. Der Verkäufer erhält seine Gutschrift, der Käufer die entsprechende Verbindlichkeit auf dem Konto ausgewiesen.

Werden alle Schritte für die Abwicklung eines Barter-Geschäftes korrekt durchgeführt, verkaufen die Teilnehmer ohne Risiko.


EBB-Konditionen / Kundeninvestitionen

(Beträge in €)

Aufnahmebeitrag 150.--
Jahresbeitrag 600.--
Aufwandsentschädigung (auf Basis der getätigten Verkaufsumsätze) 5%
Buchungsposten 0,30


Barterguthaben-Sicherung

Durch langjähriges Know How bietet EBB in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner als weltweit einzige Barterorganisation den Teilnehmern die Möglichkeit über die Barterguthaben-Sicherung auch bei Firmen ausserhalb des Unternehmenspools Waren zu beziehen und diese mit dem Barterguthaben zu bezahlen.

Einkaufsrahmen / Schuldsalden / Zinsen

Jeder Teilnehmer kann einen Barter-Einkaufsrahmen (Kein Kredit) beantragen, mit dem Einkäufe getätigt werden ohne zunächst verkauft zu haben. Die Bartereinkaufsrahmen sind jeweils besichert.

Für Schuldsalden auf den EBB-Barterkonten bezahlen die Teilnehmer für maximal 12 Monaten keine Zinsen. Barterschuldsalden sind innerhalb von zwölf Monaten durch Warenlieferungen u./o. Dienstleistungen ausgleichen.

Gutscheingeschäfte

Möglich sind ebenfalls Gutscheingeschäfte (Waren, DL- od. Wertgutscheine). Diese speziell vereinbarten Geschäfte sind deshalb intressant, da diese garantierte Verkäufe darstellen. EBB vermarktet diese Gutscheine selbständig mit der EBB-Vertriebsorganisation.

Abrechnung

Die Teilnehmer erhalten zum Monatsabschluss eine Saldoübericht, die die jeweiligen Geschäfte und den Saldenstand ausweist, sofern Transaktionen verbucht wurden.



Sollten Sie zu den einzelnen Möglichkeiten detaillierte Informationen wünschen, bitten wir um Ihre Kontaktaufnahme. Gerne informieren wir Sie über die vielfältigen Vorteile der Bartergeschäfte und Möglichkeiten mit EBB.

Kontakt zur EBB-Zentrale:
Telefon: +49 7221 50600
Email: info@ebb-online.com







<Schneider>
unregistriert

...   Erstellt am 25.01.2005 - 09:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo,

ich hatte vergessen zu erwähnen, das der EBB mit ca. 1000 Firmen zusammenarbeitet und einen Jahresumsatz im zweistelligen Millionen Eurobereich erwirtschaftet.
die webseite ist www.ebb-online.de

mfg
norbert schneider





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
EBB - Euro Barter Business® Gesell 0 silvio
Underworld Unfinished Business 4 - Taking Care of Business (Team Project) Laraforever 0 vampyrella37
BLV - Barter Logistik Verbund Gesell 0 silvio
Prof. Dr. Scherhorn / Für viele ist Barter... Gesell 0 silvio
Trucker Mobilantenne , ca. 1,40 Meter lang, mit Klemmfuss, NP 80,- Euro : 30,- Euro Blofeld 0 blofeld
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
barter logistik meinungen | barter meinungen | bartergeschäft | blv barter logistik meinungen | vermarktung mit gutschein | bartering | barter logistik | blv barter logistik verbund ärger
blank