ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<unicorn33>
unregistriert

...   Erstellt am 11.01.2008 - 13:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Folgends Problem tritt bei mir auf:

Apod 220, letzte Firmware (die vom 420). Ich versuche derzeit eine Datensicherung zu machen und meine auf dem Apod gespeicherten Ordner samt Inhalt auf eine Festplatte zu kopieren.

Dabei passiert es, dass sich zunächst einige Dateien kopieren lassen, aber nach einer gewissen Zeit/Anzahl kann der Rechner nicht mehr von Apod lesen und demzufolge auch keine Dateien mehr kopieren.

Das Problem liegt nicht am Rechner, habe es auf drei verschieden ausprobiert, immer mit dem gleichen Ergebnis, es liegt auch nicht an einer korrupten Datei, es tritt bei unterschiedlichen Ordnern und Dateien auf.

Beendet man den USB-Modus des Apod und versucht es wieder, wird zunächst auch wieder eingelesen, kurz danach tritt das gleiche Problem aber wieder auf.

Zusätzlich "merkt" der Apod teilweise nicht, wenn der USB-Modus beendet wird. Er bleibt dann hängen und kann nur durch Entfernen des Akkus neu gestertet werden.

Irgendwelche Ideen, wie ich anders/trotzdem meine Daten gesichert bekomme?

Viele Grüße,
U.




Sash ...
über 10 Beiträge
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.10.2006
Beiträge: 54
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2008 - 23:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


1. Schließ doch mal gleichzeitig das Netzteil an den Apod an, wenn du Daten zum Rechner überträgst
2. Verschieden Betriebssysteme probiert? (Vista&Xp)
3. Nach Möglichkeit keinen Front-Usb oder Usb-Hub benutzen
4. Versuch mal Ordner für Ordner zu kopieren und nicht alles auf ein Mal
5. Wackelkontakt?

Viel Glück




<unicorn33>
unregistriert

...   Erstellt am 14.01.2008 - 10:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Erstmal vielen Dank für deine Antwort.

Punkte 1-4 habe ich bereits abgehakt. Daran liegt's nicht.

Wackelkontakt habe ich auch schon in Erwägung gezogen, was allerdings komisch ist, ist dass die Datenübertragung eine Weile lang gut geht (z.B. 10 Ordner lassen sich ohne Probleme übertragen).

Wenn dann aber einmal der Wurm drin ist, tauchen die "Wackler" immer öfter auf. Wenn ich dann einfach mal abbreche und bis zum nächsten Tag warte, wiederholt sich das Ganze (erstmal alle OK, aber dann....).

Da ich insgesamt 15 GB an Daten übertragen will, ist das etwas nervig....




Sash ...
über 10 Beiträge
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.10.2006
Beiträge: 54
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.01.2008 - 19:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Tja, da weiß ich dann auch nicht mehr weiter. Falls möglich, umtauschen...





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Datensicherung im MP5 Fismoll7 1 kawai
Datensicherung uweroselieb 0 minilabhilfe
Datensicherung K 1 Beule 1 kawai
Datensicherung Thomas 1 tomary
a-jur, Datenbank und Datensicherung StefanLoebisch 1 gap
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank