Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Sebastian 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 13
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.10.2004 - 01:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,

ich bin neu hier und bin ziemlich verzweifelt, da mein Kater so was wie kleine Pickelchen an den hinteren Oberschenkeln bis hin zum After hat. Er putzt sich sehr intensiv an diesen STellen und fängt nun auch an, sich richtig in die HAut zu beißen. Weiß nicht, was ich machen soll. Zum TA?

Würde mich über Antworten freuen.

Sebastian




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.10.2004 - 12:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo sebastian


also da würde ich gar nicht lang überlegen sondern schnell zum arzt gehen.

es wird hofe ich nichts schlimmes ein aber der juckreiz ist ja sehr unangenehm für das tier.

vielleicht ist es eine allergie
oder so
geh liebr zum ta und berrichte unsmal was es war

danke
jennifer





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.10.2004 - 19:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Sebastian,

ganz klar: schnellstens zum TA.
Das kann alles mögliche sein und Dein Kater sollte möglichst schnell davon befreit werden.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




Sebastian 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 13
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 00:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,


ich war heute beim Tierarzt und mir wurde gesagt, dass es sich um eine Flohbissallergie handelt.

Ich habe etwas mitgenommen, was ich ihm und seinen beiden Schwestern (die natürlich dann auch Flöhe haben) auf den Nacken träufeln soll.

Und nun kommt meine nächste Frage: Auf der Packungsbeilage steht, zwar, dass das Zeug nicht giftig ist, aber meine drei Katzen verhalten sich irgendwie komisch. Ich meine das Zeug richt auch nicht sonderlich gut, aber sie versuchen die ganze ZEit, sich diese Stellen sauber zu lecken. Ist das schlimm? Hat irgendjemand Erfahrungen mit solchen Präperaten? Freue mich über jede Antwort.




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 06:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo lieber Sebastian,
auch meine Tiger haben solche Präparate bekommen, da sie auch mit allem besetzt waren als ich sie bekommen hatte.

Der Grund warum man diese Tropfen in den Nacken träufelt ist weil sie eben versuchen alles wieder abzulecken - und an diese Stelle kommen sie nicht besonders gut. Erfreut sind die Tiger sicher nicht über einen Gerucht der sie nicht anspricht, aber schaden tut es nicht (zumindest habe ich noch nie gehört dass dadurch Probleme enstehen). Und es erfüllt seinen Zweck - auf diese Art und Weise werden Deine Vierbeiner die Mieter wieder los, die keine Miete bezahlen Die Flöhe müssen weg, damit es Deinen Tigern gut geht - und das Zeug hilft. Wie heisst es so schön: "Bös muss bös vertreiben"

Also keine Angst,
Du hilfst Ihnen mit diesem Präparat

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 09:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

unsere kleine Cindy hat eine Futtermittelallergie (Whiskas geht überhaupt nicht mehr) und eine Flohbissallergie, die sich sehr unangenehm in einem Granulom äusserte. Die bekam Bläschen in den Mund und geschwollene Lymphknoten. Uns war Angst und Bang. Nach ziemlicher "Hammerspritze" und 6 Tagen Cortison ging es wieder weg, aber es kann jederzeit wiederkommen. Wir versuchen vorzubeugen mit Omega-3-Fettsäuren und vor allem mit diesem Mittel für den Nacken. Glaub mir dies ist bei weitem nicht so schlimm wie das Granulom, das sich innerhalb knapper 24 Stunden entwickelte, dass wir dachten sie würde das nicht überleben. So schlimm sah das aus. Sie konnte nur noch breiige Sachen in kleinen Mengen zu sich nehmen.

Grüsse
Dorothee




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 14:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Whiskas-Allergie gibt es leider auch bei den Tieren meiner Mutter. Meine lieben es und haben auch keine Probleme, aber ich denke tatsächlich, dass gewisse Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker nicht gut für einige Tiere sind.

Und Doro, Eure Cindy hat es ja gewaltig erwischt, das ist schon heftig!!! Somit sicher ein Thema, welches uns noch öfters aktuell begegnen wird.

Lieben Gruß und eine allergiefreie Zeit für Dosenöffner und Vierbeiner wünscht
Dagmar

p.s. weisst du, wie das Mittel für den Nacken heisst, wäre nämlich gut wenn ich da mal recherchieren könnte...





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Sebastian 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 13
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 14:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@jennifer "Advantage" heißt es.

Danke für die Antworten



[Dieser Beitrag wurde am 30.10.2004 - 20:21 von dagmar aktualisiert]




Dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 15:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Posting 1111 lieber Sebestian,

klopfen wir einfach mal auf Holz und gehen davon aus, dass das Glück bringt.

An dieser - vielleicht auch falschen - Stelle möchte ich einfach an alle nochmal ein Danke rausschicken für die aktive Beteiligung die wirklich Informationen und Unterhaltung an einer Stelle bieten.

Ganz besonderer Dank auch an Jennifer und Mo, die mir unter die arme greifen und an alle die anderen, die mit Rat, Tat, Fotos und Fragen für viel Lieben hier an Board sorgen!

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 15:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nein advantage hat sie uns zuerst empfohlen. Das hier heisst anders. Nächste Woche ist Nachschau. Dann kaufen wir das Zeug. Es muss einmal im Monat angewandt werden. Da unsere TA auf Homöopathie schwört, versuchen wir es mit diesen Mittel. Das Futter wurde auf "Animonda" umgestellt. Alle Katzen im Hause mögen das sehr. War kein Problem. Wir geben lieber etwas mehr für das Futter aus, als das unser Sonnenschein ständig Cortison-Behandlungen über sich ergehen muss. Ausserdem meinte TA, dass sie mehrere Katzen in unterschiedlichen Altersstufen mit diesem "Defekt" hat, die sogar Freigänger wären und mit der entsprochen Fürsorge ihrer Dosenöffner durchaus fast beschwerdefrei leben würden. Also nicht alles so schwarz sehen.

Grüsse
Dorothee

[Dieser Beitrag wurde am 30.10.2004 - 20:30 von dagmar aktualisiert]




More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Pilzinfektion? Oder Allergie? Mamalaro 1 shao
Allergie oder 'nur' Bindehautentzündung steffi482 1 erdnuss_allerg
Allergie oder 'nur' Bindehautentzündung steffi482 0 erdnuss_allerg
Kurze Aussetzer - Allergie oder ...? Marco245 4 qabbalah
M&M mit Pickel xD NgtDani 31 framed_in_blood
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank