www.peugeotforum.at
... die Plattform für die österreichische Peugeot-Community ...



ACHTUNG: Das Peugeotforum Österreich wird nur mehr als Archiv geführt - es werden keine Neuregistrierungen mehr freigeschalten und es ist kein Posten von Beiträgen mehr möglich!

Startseite Userliste Bildergalerie Passwort vergessen? Suche Anmelden >USER LOGIN<




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

307Rcc 
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 3742
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.12.2006 - 13:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Die Peugeot Deutschland GmbH führt das Motorsport-Engagement in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft auch in der Saison 2007 fort.
Bereits im dritten Jahr wird dann der
beliebte Peugeot "VLN"-Cup im Rahmen der Rundstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring-Nordschleife ausgetragen. Neu ist allerdings das Sportgerät: Erstmals kommt neben dem bewährten Peugeot 206 RC auch der neue 207 RC "LW" ("Light Weight") auf der anspruchsvollen Traditionsstrecke "Grüne Hölle" zum Einsatz.

Das bewährte Konzept von Peugeot bleibt erhalten: Die Fahrzeuge werden weiterhin von Peugeot-Vertragspartnern oder einer Filiale der Peugeot Deutschland eingesetzt. Die Fahrzeuge, die in der "Cup 5" antreten und weitgehend dem Reglement der seriennahen Klasse V3 entsprechen, profitieren von Preisgeldern, technischem Support und Sponsoringaktivitäten der Industriepartner der französischen Löwenmarke. In der Saison 2007 startet der Peugeot "VLN"-Cup wieder an den zehn Rennwochenenden der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Saisonbeginn ist der 31. März.

Der neue Peugeot 207 RC "LW", der in der Saison 2007 sein Motorsport-Debüt in Deutschland feiert, wird von Peugeot Deutschland in Zusammenarbeit mit Peugeot Sport vorbereitet. Für dieses neue Fahrzeug wird eigens ein Aufbau-Kit entwickelt, der unter anderem Sicherheitskäfig, Schalensitz, Gurtsystem, Feuerlöscher, Stromkreisunterbrecher, lederbezogenes Sportlenkrad, Fahrwerkskit und Räder umfasst. Mit einem Kaufpreis von 22.000 Euro - darin enthalten sind die Fahrzeugkosten des Peugeot 207 RC "LW" von 17.000 Euro netto zuzüglich des Aufbau-Kits für 5.000 Euro netto - bietet der neue Peugeot 207 RC "LW" Motorsport zu einem attraktiven Preis und ist somit für "Einsteiger" geeignet.
Motor : 175 PS turbo (wie im Mini )



[Dieser Beitrag wurde am 15.12.2006 - 13:35 von 307Rcc aktualisiert]





Signatur
look @ WWW.RCC1.at


PM und Mails bitte nur mehr an RCC1 richten


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Peugeot 205 GREEN 5 Türig "Frankreich Import" gti205er 0 peugeotboard
"Montagsauto" oder "Immer Ärger mit dem kleinen" Shawn 27 peugeotboard
Sparte "Peugeottreffen" umbenannt auf "Treffen&Termine" 307Rcc 0 peugeotboard
"FUTURE LIGHT" XENONLAMPEN,H1,H4,H7 307Rcc 3 peugeotboard
Bordcomputer: Fehlermeldung "Anomalie Bremsen" bzw. "Anomalie ABS" MarkusRC 5 peugeotboard

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Kasti (21)


Das Team vom Peugeotforum Österreich
Username/Profil Rang Aufgaben Bildergalerie E-Mail Kontakt
205GTidriver Senior Administrator Gründer und "stiller" Betreiber des Peugeotforum Österreich 205GTidriver Mail senden PM senden
Lionfreak Administrator Userverwaltung, Design, Forum-Konfiguration, Moderation
Lionfreak Mail senden PM senden
bunny206 Moderator Moderation, Unterstützung der Admins bunny206 Mail senden PM senden
gti205er Moderator Moderation folgt PM senden


www.Peugeot.at Startseite www.peugeot.com






Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
peugeot 206 rc turbo | peugeot anomalie abs | anomalie bremsen | 206 rc turbo | anomalie abs peugeot 206 | 207 lw | peugeot 207 lw | peugeot 206 nordschleife | anomalie bremse peugeot
blank