Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7198
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.07.2009 - 08:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nach dem Amoklauf von Winnenden ist es wieder soweit. Feindbilder müssen her. Das gemeine Volk braucht - wie eh und je - einen Sündenbock und der ist schnell gefunden. Die Hexenjagd der Neuzeit nennt sich: Verbot von Action-Computerspielen. Anfang Juni erfolgte ein Beschluss der Innenministerkonferenz der Länder, der ein "Herstellungs- und Verbreitungsverbot" von Action-Computerspielen vorsieht. Wissen die Damen und Herren überhaupt, was ein "Action-Spiel" ist? Tomb Raider zum Beispiel. Lara Croft soll also verboten werden ...?

Da wären dann noch die sog. Killerspiele, was jedoch ebenso irreführend wie dirkriminierend ist. Bin ich ein "Killer", weil ich solche Spiele zocke? Nein, eher das Gegenteil, und genau darin liegt die Gefahr. Die einseitige Hatz lenkt nämlich von der realen Problematik ab bzw. verhindert womöglich ein genaue Aufarbeitung der Gründe, die zu solchen Taten führen. Eine weitaus komplexere Vorgehensweise ist hier gefragt.

Ein Verbot wäre absoluter Unsinn. Wir haben bereits die europaweit strengsten Gesetze, und es wäre eigentlich recht einfach, wenn insbesondere Eltern sich daran halten würden. Doch viele wissen nicht einmal, was das Wort Medienkompetenz bedeutet ... und können diese somit auch nicht an ihre Kinder weitergeben. Statt dessen regiert die Gleichgültigkeit ... und genau hier liegt der Schlüssel zu einem Lösungsansatz! Aber eben dieses will die Masse nicht hören. Man müsste ja womöglich vor der eigenen Tür kehren.

Wir jedenfalls zocken fröhlich weiter, bleiben friedlich und schützen unsere Kinder (nach Kräften) vor Inhalten, die nicht für das jeweilige Alter freigegeben sind. Deshlab sind wir gegen ein generelles Verbot, denn wir brauchen es nicht.


Zur Petition "Straftaten gegen die öffentliche Ordnung - Gegen ein Verbot von Action-Computerspielen vom 05.06.2009" geht es hier entlang:

https://epetitionen.bundestag.de/index. … ition=4958





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

silent ...
Fireflower
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 328
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.07.2009 - 20:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kann ich nur unterschreiben.

Die Politiker machen es sich einfach: "Schaut her, liebe Wähler, wir tun was dagegen. Die bösen Killerspiele sind schuld, daher verbieten wir sie." Aber an die eigentlichen Probleme und Ursachen wagt sich keiner, denn das wäre viel zu kompliziert.





Signatur
Ich kann die Musik SEHEN - sie hat Fransen.


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Petition: Straftaten gegen die öffentliche Ordnung - Gegen ein Verbot von Action-Computerspielen vom 05.06.2009 franky 1 thomacco
Petition gegen das Verbot von Action-Computerspielen Exitus 8 goldensun
Protest gegen Hunde-Verbot und gegen Senioren wengo2000 0 wengo2000
Was spricht gegen ein NPD Verbot bzw gegen ein NPD Verbotsverfahren? AdrianLuckmann 0 moderne_freiheit_deutschland
Ist die Polizei immun gegen Verurteilungen bei Straftaten im Amt? Paula 3 just_for_fun
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
hvb service topic | action computerspiele innenministerkonferenz tomb raider
blank