Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.10.2004 - 17:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


.... seit letzte Woche Freitag ein Katzenmädchen.11 Wochen alt. Weiße Perser aber mit Nase blaue Augen hat einen kleinen dunklen Fleck auf dem Kopf. Habe den Mann wo ich sie her habe extra gefragt ob sie taub sein könnte weil ich mich vorher informiert habe das weiße Katzen blaue Augen oft taub sind. Ich bin mir auch eigentlich sicher das sie hört weil ich sie extra schon mal erschrocken hat und sie uns morgens hört wenn wir aufstehen dann miaut sie nämlich. Habe gelesen das der dunkle Fleck verschwindet ist das ein Zeichen das sie hört hat der mann mir gesagt und mit den Augen wenn sie rot leuchten beim fotografieren das dann so ne schicht fehlt weiß nicht mehr wie die heißt das sie im Dunkeln nicht gut sieht wie mir. Ich gehe eh mit ihr bei den Tierarzt zum impfen ist noch nicht geimpft war aber noch nie draußen. Bin mir auch nciht sicher ob ich sie raus lassen soll ? Was meint ihr.
Schöne Grüße
Nicole





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.10.2004 - 17:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bei den weißen Persern gibt es drei Arten. Die eine Varietät mit den blauen Augen ist wohl die schönste der drei, wenngleich auch die seltenste, da die Zucht nicht ganz einfach ist, weil Blauäugigkeit gern mit Taubheit verbunden ist. Selbstverständlich achten die Züchter darauf, daß nicht mit tauben Tieren gezüchtet wird und doch wird gelegentlich ein kleines Tier geboren, welches nicht hören kann. Ein solches Tier ist aber als Einzeltier in der Wohnung gehalten, sehr wohl lebensfähig, da das fehlende Gehör durch die anderen Sinne ausgeglichen wird.

So scheint es also tatsächlich so zu sein, dass die Taubheit von homozygot (reinerbig) weißen Tieren genetisch bedingt ist. Wobei eine taube Katze ein ebenso tolles Leben führen wie eine gesunde. Wobei ich davon ausgehen würde, dass man sich schon ein bischen auf das Tier einstellen sollte: sich ihm vorsichtiger als hörenden Tieren nähern, und sie wohl doch als Hauskatze halten. Ich habe gelesen, dass gerade diese tauben Tiere sehr viel miauen weil sie sich ja selber nicht hören können.

Für die Kleine wären ja nicht nur Autos eine besondere Gefahr sondern auch manch ein Nachbartier, welches sich von ihr "auf den Schlips getreten fühlt".

Ich bin mal gespannt, was die anderen dazu wissen, bestimmt hat schon jemand Erfahrungen sammeln können oder müssen.

So ganz nebenbei frage ich mich natürlich ob es fair ist, diese Tiere zu züchten ... Sie sind ebenso lebenswert und liebenswert wie jedes andere Tier; mit oder ohne Stammbaum, aber ist es fair einem werdenden Tier gegenüber mit diesen Gefahren als Grundwissen zu züchten? Ist hier der Geldbeutel des Züchters nicht ziemlich weit offen??

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.10.2004 - 19:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Aha, und wieder etwas dazugelernt...
Offensichtlich ist diese Sache doch kein Gerücht, wie unsere Dagmar herausgefunden hat.

Also, liebe Nicole, ich hoffe, Du liest das und vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, daß der TA das mit Sicherheit testen kann
(wegen Freigang oder nicht, wie schon gesagt)





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




samira 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 10
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 20:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

Also ich habe auch eine kleine weisse Perser. Eisblaue Augen und Gott sei dank nicht Taub.

Wer immer sich einer Perser zulegen will muss sich im klaren sein das sie viel Pflege und Zeit beanspruchen als "normale" Hauskatzen..

Meine kleine Nimoe wird 2 mal täglich jeweils eine knappe halbe Stunde gekämmt.. momentan ist es sehr zeitaufwendig da sie ja erst 13 Wochen alt ist und so wie ich das sehe noch nie so intensiv mit der Bürste in Kontakt gekommen ist..auch muss ich 2 mal täglich den Tränenstein entfernen..

Eine Empfelung des TA "Fencheltee" da Kamillentee bei weissen Persen nach längerer Anwendung die Haare einfärbt und es sogar zu Haarausfall kommen kann.

Sie ist jetzt mittlerweile fast 2 Wochen in unserem Haushalt und ich muss sagen .. sie wird immer zutraulicher und unternehmenslustiger mit jeden Tag.

Wir hatten ja schon Spielzeug hier von unserem Kater aber Nimoe spielt lieber mit dem Telefonkabel oder genießt es auf dem DSL Splitter zu liegen weil der schön warm ist..

Nachts ist es auch schon vorgekommen das sie sich zu mir ins Bett "verirrt" hat und doch tätsächlich gekuschelt hat...!!!

Hoffe noch mehr von meiner kleinen zu berichten und verbleibe bis demnächst

Ute




peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 20:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ute,
wir haben zwar auch einen Perser Colourpoint auch mit blauen Augen, aber der geht lieber raus, als mit uns zu Kuscheln.
Kämmen so la la.
Und unser Trudi,sie ist eine ganz normale grau getigerte HAuskatze, die wir jetzt seit einer Woche aus dem TH haben, ist von Anfang an, total lieb.
Sie kommt mit einer Selbstverständlichkeit zu uns oder zu meiner Tochter ins Bett, als wäre sie nie woanders gewesen.
Wahnsinn, so dankbar ist sie.
LG Peggy mit Trudi, die ständig ihre Pfötchen auf die tastatur setzt.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Perser Saladin 0 kreuzzuege
Der Perser Meduim 0 warmart
Perser Saladin 1 kreuzzuege
Perser Saladin 0 kreuzzuege
Perser Saladin 0 kreuzzuege
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
perserkatzen haarausfall | haarausfall bei perserkatzen | perserkatze haarausfall | perser haarausfall | haarausfall bei perser | tränenstein entfernen | tränenstein katzen | tränenstein bei katzen
blank