Übersicht News Registrier dich! Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Mirka ...
Platin
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 815
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.11.2010 - 21:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Angua schrieb

    Mirka schrieb

      Gewisserweise werden wir schon Patchwork sein, auch wenn Marians drei Töchter aus erster Ehe bei seiner baldigen Ex-Frau aufwachsen - aber sie werden immer ein Teil seines (und somit auch meines) Lebens sein. Viktoria (15), Mariella (fast 13) und Emilie (5). Marian schätzt, dass seine Frau und er sich bei der Scheidung darauf einigen, dass sie jedes zweite Wochenende bei uns verbringen und gewisse Teile der Ferien. Falls sie mich bis dahin noch nicht erschossen haben - ich scheine im Moment nämlich Staatsfeind Nummer 1 zu sein. Mal sehen, wie die drei im September auf ihr Halbgeschwisterchen reagieren. (Falls sie meinem Baby was tun wollen, werde ich mich wie eine Löwin für das Kleine in den Kampf werfen! )


    Das stelle ich mir echt schwierig vor, Mirka - wie läuft es denn jetzt so mit Karla und ihren drei Halbschwestern?


Es ist seltsam und kompliziert und anstrengend. Bislang haben die drei noch keinen längeren Zeitraum bei uns verbracht - also nicht, seitdem Karla geboren wurde. Sie sind bisher dreimal auf Karla getroffen, als sie uns samstags besucht haben. Emilie, die Jüngste, hat vor Eifersucht getobt. (Ich meine: Auf mich war sie ja schon fürchterlich eifersüchtig. Aber Karla hat das Fass scheinbar zum Überlaufen gebracht... ) Mariella, die Mittlere, war eigentlich ganz interessiert und neugierig, auch wenn ihre große Schwester Viktoria sie leider sehr stark beeinflusst. Viktoria ist einfach nur grauenvoll. Wir sind altersmäßig nur etwas über drei Jahre auseinander und ich kann mir sehr gut vorstellen, wie seltsam das für sie sein muss, aber das ist kein Grund, sich so mir gegenüber zu verhalten. Sie neigt wirklich zu psychologischer Grausamkeit, was vor allem darauf begründet ist, dass sie sich irgendwie Argumentiertechniken von ihrer Mutter, einer Anwältin, abgeguckt zu haben scheint.

Im Moment weiß ich eigentlich nur eines: Eine Familie sind wir nicht. Jedenfalls keine funktionierende, harmonische. Es gibt Marian, Karla und mich - das funktioniert super und läuft genauso wie wir uns das vorgestellt haben. Und dann gibt es eben noch Marians andere Familie ist, die aber eben nicht meine Familie ist. Und im Moment bezweifle ich auch, dass sie das je sein wird..





Signatur



            Mirka und Marian mit
            Karla Yoko (4) Lotta Ylvie (0)
            + Linus, 29. Februar 2012


Sinje ...
Chaos-Prinzessin


...

Status: Offline
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 1387
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.11.2010 - 15:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


wir sind definitiv nicht gepatchworkt.
Ich kann mir das auch irgendwie gar nicht vorstellen. Wenn ich mir überlege nebenbei noch Thomas Kinder aus einer anderen Beziehung mit aufziehen sollte... man gut, das kann nicht passieren. Ich bin froh, dass alle Kinder von uns beiden sind.





Signatur

Sinje + Thomas



Mathis Emil 16 Sina Julie 12 Line Anik 8 Jannes Paul 6


FrauMaerz 
Babymaster
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2010
Beiträge: 1583
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.11.2010 - 15:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir sind auch keine Patchwork-Familie und ich hätte irgendwie auch total Angst davor. :anxious Ganz besonders, wenn ich Mirkas Bericht lese.
Aber wenn man sich neu verliebt... dann muss man da eben durch und ich denke, es ist irgendwie zu schaffen respektvoll und vielleicht sogar richtig liebevoll miteinander umzugehen (je nach Alter und Kompliziertheit der Kinder ).





Signatur

      Zora . *september 2003
      + Jonte . *mai 2006

        Piet . *dezember 2013


    Angua 
    are we having fun yet?


    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 30.07.2005
    Beiträge: 12129
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 18.11.2010 - 16:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Mirka: Vielleicht würde es ja helfen, wenn ihr die Mädels mal einzeln einladet? Ich denke da eher an Mariella, die dann bestimmt auch weniger zwischen den Stühlen stehen würde. Drei Stieftöchter auf einmal sind wahrscheinlich einfach auch zu viel.

    Wir sind nur Klein-Patchwork: Lowell ist unser Pflegesohn. Ansonsten aber sind wir alle gemeinsam zu dieser Familie geworden, die wir heute sind.





    Signatur

    I don't know exactly what a prayer is.
    I do know how to pay attention, how to fall down
    into the grass, how to kneel down in the grass,
    how to be idle and blessed, how to stroll through the fields,
    Which is what I have been doing all day.
    Tell me, what else should I have done?
    ________________________________________

    Caspar, Jerry, Tjade, Cuba, Lennon, Sienna

    + Cole



    ________________________________________

    Doesn't everything die at last, and too soon?
    Tell me, what is it you plan to do
    with your one wild and precious life?
    M. Oliver


    Larissa ...
    Silber
    .........

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 05.10.2009
    Beiträge: 409
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 15.01.2011 - 20:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Mal eine Frage an alle Patchwork-Eltern: Wisst ihr manchmal auch nicht, wie sehr in die Erziehung eurer Stiefkinder eingreifen dürft? Ich meine Lu ist doch schon recht alt und auch wenn sie mich akzeptiert hat, bin ich eben doch nicht ihre Mutter. Ich weiss auch nie, ob Mina es mir nicht übelnimmt, wenn ich mich einmische. Vielleicht fasst sie das dann so auf, dass ich ihre Erziehung in Frage stelle?





    Signatur









    Miri ...
    Gold
    ............

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 10.12.2010
    Beiträge: 616
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 22.01.2011 - 14:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Jasper ist ja nicht der leibliche Vater von Luan und Baby, also sind wir in gewisser Weise schon Patchwork. Aber ich bin froh, dass ich keine zickigen Stieftöchter habe





    Signatur

    Hjem.



    Luan
    Javid ♥ Luuk Ardian ♥ Lumi Nahia ♥ Luis Malik
    26.04.2010 ~ 01.07.2011 ~ 09.07.2014 ~ 03.10.2018

    Yuna Emilie Miriam ♥ Noah Julius Jasper
    21.02.2012 ~ 09.07.2014

    Jasper Magnus ♥ Miriam | Hendrik Sebastian ♥ Jasmin Olivia Celine

    Trondheim, Norwegen
    2019

    Esther ...
    Silber
    .........

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 22.09.2009
    Beiträge: 313
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 22.01.2011 - 17:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    @ Larissa: Ich würde einfach mal mit Mina über dieses Thema sprechen. Klar ist es nicht ganz einfach, aber unter den Umständen das ihr ein gemeinsames Baby plant, solltet ihr euch schon über die Erziehung eurer(?) Kinder im Klaren sein. In wie weit ist Mina denn in die Erziehung von Andri und Lies involviert?

    [Dieser Beitrag wurde am 22.01.2011 - 17:40 von Esther aktualisiert]





    Signatur


            e l i s e (6) j u l i u s (5) s t i n a (4)

            . . . b a b y mai2017 . . .



    Aurora ...



    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 06.03.2011
    Beiträge: 33
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 09.03.2011 - 17:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Wir sind eine Patchwork-Familie wie sie im Buche steht.

    Alex ist der Vater von Charlotte (18) und Shannon (16), mit ihrer Mutter haben die beiden kaum Kontakt und ich finde sie einfach schrecklich.
    Charlotte und Shannon habe ich aber sofort in mein Herz geschlossen und die beiden haben mich vollkommen akzeptiert, auch, wenn sie nicht 'Mama' sagen.

    Nicky (13) ist mein Sohn, sein Vater Daniel lebt zum Glück in einem anderen Land und kann sich nicht einmischen. Nicky wird immer mein kleiner allererster Sonnenschein bleiben und Alex hat er als Ersatz-Papa akzeptiert, er nennt ihn auch 'Papa'.

    Caelan (0) ist also auch nicht direkt mein Enkelsohn, sondern ein Stief-Enkelchen, aber das sehen wir hier alle nicht so eng.





    Signatur



    Julia ...
    Bronze
    ......

    ...

    Status: Offline
    Registriert seit: 11.11.2011
    Beiträge: 295
    Nachricht senden
    ...   Erstellt am 22.08.2013 - 20:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    *auskram*

    Ich brauche mal ein wenig Hilfe. Wir sind ja irgendwie auch Patchworkfamilie. Nur ist es hier irgendwie...kompliziert. Philipp, Johannas Vater, ist oft bei uns, auch unter der Woche. Das war er schon, bevor ich mit Johanna schwanger wurde. Florian kommt eigentlich nur her, um die Großen abzuholen oder wieder zu bringen. Er war schon immer eifersüchtig auf Philipp und hatte Angst, dass Phil mehr Vater für die Kinder ist als er *hust* kommt davon wenn man abtaucht und dann nach über einem Jahr erst wieder auftaucht *hust* Jedenfalls können die Beiden sich gar nicht ab, worunter vor allem Maximilian leidet. Jetzt kommt aber noch dazu, dass ich einen neuen Freund habe. Seit ein paar Monaten schon sind Klaas und ich jetzt zusammen, ohne dass Magdalena und Maximilian davon wissen (bisher ist er nur ein Freund). Wir wollen es ihnen bald sagen, aber wissen noch nicht so recht wie. Flo und Phil wissen das schon und haben beide Angst, dass Klaas die Vaterrolle für Magdalena, Maximilian und Johanna übernimmt. Ich weiß nicht, wie ich ihnen diese Angst nehmen soll und irgendwie hab ich auch Angst, dass Flo den M's blöde Geschichten über Klaas erzählt. (Ich kenne ihn ja). Was würdet ihr machen?





    Signatur



    v i n z e n t ♡ v a l e n t i n
    B E N O I T ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡ E L L I O T


    julia, klaas, magdalena, maximilian, johanna + josefine




    More : [1] [2] [3] [4] [5]

    Ähnliche Themen:
    Thema Erstellt von Antworten Forumname
    Patchwork renchan 69 krossi
    Patchwork Pillepallle 1 headshop_grow
    h2 kh500 s1 patchwork... raygaragenjunx 3 ralfk
    Patchwork & Hunde Klamotten 0 raubtierbaer
    Patchwork-Beziehungen - Das geheuchelte Familienglück focour 4 focour
    Neuer Thread ...



    Other things may change us, but we start and end with family.


    Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    Verwandte Suchbegriffe:
    rollenspiel
    blank