Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

seifee
unregistriert

...   Erstellt am 17.03.2007 - 18:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Pasta mit Schwertfischragout (4 Personen)



250 g Penne oder Farfalle / 2 Knoblauchzehen / 1 - 2 Zwiebeln / 1 Fenchel / 1 Bd. glatte Petersilie / Chilischote (nach Geschmack) / 300 g Kirschtomaten / Olivenöl / 2 El. Pinienkerne / 1 Lorbeerblatt / Gemüsebrühe / 1 handvoll Rosinen / 1 Tl. Fenchelsamen / 1 Glass Weisswein / 300 g Schwertfisch (ersatzweise frischer Thunfisch, frische Sardinen oder guter Thunfisch naturell aus dem Glas)


Zwiebeln, Knoblauch, Pfefferschote, Petersilie und Fenchel (Grün aufbewahren) hacken. Den Fisch waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten vierteln. Die Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen.

Olivenöl erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze darin andünsten. Zwiebel und Fenchel hinzufügen, etwas später Knoblauch, Pfefferschote, etwas Petersilie und die Pinienkerne. Mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Die Tomaten, die ausgedrückten Rosinen und das Lorbeerblatt dazugeben, ca. 1 Tasse Brühe angießen. Mit Fenchelsamen, Salz und Pfeffer würzen und auf kleinster Flamme köcheln lassen.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser "al dente" garen. Die abgegossenen Nudeln auf großer Flamme zu dem Sugo geben, dabei das Lorbeerblatt entfernen. In eine vorgewärmte Schüssel geben und mit der restlichen Petersilie und dem Fenchelgrün bestreut servieren. Buon appetito !





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank