Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7172
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.02.2009 - 12:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Am 10. Januar war es wieder soweit. In zwei Schalen habe ich Spitz- und Block-Paprika, Merrit, Cheyenne und erstmals Habanero (Anja-Maria sei bedankt!) ausgesät. Erstmals habe ich auf eine Abdeckung mit Plastikfolie verzichtet, weil darunter jedes Jahr eine Schimmelbildung einsetzte.

Ohne Folienabdeckung muss aber ganz besonders auf eine gleichmäßige Bewässerung geachtet werden, zumal die Schalen bei uns auf dem Boden per Fußbodenheizung (bei Sonne dürfen sie ans Fenster) erwärmt werden und schnell austrocknen würden.

Bis auf die Spitz-Paprika scheinen alle Samen aufgehen zu wollen. Leider ist von 14 Habanero-Samen bis heute nur ein einziger aufgegangen. Es bleibt also spannend ...

... und bis zur Ernte und Verarbeitung werde ich diesen Thread immer wieder aktualisieren.



[Dieser Beitrag wurde am 04.09.2015 - 14:15 von Thomas aktualisiert]





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

silent ...
Fireflower
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 328
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.02.2009 - 23:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich finde es ja schon bei Kresse spannend, wie die Samen aufgehen und kleine Pflänzchen draus werden. Besonders wenn sie noch ganz klein sind: Eigentlich ja ganz normal, so ist das, seit es Pflanzen gibt. Aber doch ein Wunder.

Ich bin schon total Neugierig auf Deine Paprika-Berichte und Bilder





Signatur
Ich kann die Musik SEHEN - sie hat Fransen.

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7172
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.02.2009 - 14:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heute habe ich nachgesät, denn die scharfen Cheyenne gehen auch nicht auf. So ein Mist. Hoffentlich wird das noch was ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.02.2009 - 18:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Meine kommen jetzt fast alle (Habanero) - die optimale Keimtemperatur liegt übrigens bei 22-23° C, das ist echt verdammt warm, das erreiche ich nur im Wohnzimmer, wo der Kachelofen brennt, da ist alleridngs die Luftfeuchtigkeit so gering, dass ich die Töpfe mit Folie abdecken muss. Heute sind die Minis in die Küche umgezogen, damit die Folie ab kann, denn sonst schießen sie mir noch...

Paprika mache ich keine, aber Tomaten werden jetzt folgen!!




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7172
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.02.2009 - 19:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


22-23° Grad erreichen wir auf dem Boden, dank Fußbodenheizung. Hoffentlich war's nicht zu trocken ...

Tomaten stehen jetzt nebendran.





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7172
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2009 - 09:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die Habaneros haben es sich überlegt. Von 14 Samenkörnern sind inzischen immerhin 8 aufgegangen! Na das freut mich aber. Aktuelle Fotos gibt es demnächst ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.03.2009 - 17:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Unregelmäßige Keimung ist aber auch typisch für manche Chili capsicum-Sorten. Hast Du auch das Problem, dass einige der aufgegangenen Samen ihre Samenhülle nicht abwerfen können, so dass der Keimling elendig darin stecken bleibt? Ich habe mir durch ungeduldiges Prokeln schon drei Pflänzchen versaut.
Richtig gute Setzlinge habe ich fünf Stück, Fotos schicke ich erst nach dem Umsetzen. Bei uns hier fehlt definitiv Sonne im Moment.




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7172
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.03.2009 - 08:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Klar kenne ich das Problem - ich mach grad mal zwei Fotos:



Ich lasse die Pflanzen aber ihren Zeitlupenkampf in Ruhe austragen, denn meist werfen sie die Samenhülle irgendwann ab. Schon faszinierend, ihnen dabei zuzusehen. Hier kann man auch noch welche entdecken:





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.03.2009 - 18:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, die sehen schon Prima aus! Zeitlupenkampf ist das richtige Wort. Offenbar hast Du Dir im Laufe Deines bisherigen Gärtnerdaseins bereits die nötige Geduld angeeignet, ich bin neidisch.
Ich habe diese Geduld nicht immer und möchte manchmal die Pflanzen am liebsten aus der Erde ziehen, damit sie schneller groß und schön werden...
Aber ich habe das Hobby ja auch deswegen (unter anderem), um was zu lernen. Meinetwegen auch Geduld .




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7172
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.03.2009 - 10:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Und die Geduld lohnt sich wahrlich, denn wenn man bedenkt, wieviel Paprika die zarten Pflanzen einst tragen werden, möchte man doch gerne dabei sein, wenn sie ganz langsam erstarken.





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wittingen - Diesdorf (2007; aktualisiert 2009, 2015 und 2017)) Reliktenexperte 11 delegatic
Tomaten - Anbau und Pflege - FOTOSERIE 2009 - 2015 Thomas 91 tomary
Gratinierte Paprika Kartoffeln (Kartoffel Paprika…) wokkoch 0 rawsiebers
Rote Habanero im Freiland 2014 Thomas 0 tomary
AnimagiC 2015 - Fotos Michiru 8 ruka_kishimoto
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
habanero paprika | keimdauer paprika | paprika habanero | keimdauer | habanero optimale pflanzzeit | habanero-paprika | habanero keimtemperatur | keimtemperatur paprika
blank