Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Specht ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2718
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.07.2007 - 18:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Lieber Octi,
mit diesem Rezept hast du etwas angestellt... Wir sind so begeistert von dem Baguette, dass in letzter Zeit immer ein Plätzchen im Kühlschrank für die Teigschüssel reserviert ist . Hefe kaufe ich nicht mehr einzeln, sondern gleich mehrfach, um immer einen Vorrat im Kühlschrank zu haben .

Danke




Newbee
unregistriert

...   Erstellt am 04.07.2007 - 09:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe das Rezept letzt auch ausprobiert, allerdings mit Trockenhefe. Ging auch recht gut,
aber ich glaube mit frischer Hefe wird es lockerer?

Aber auf jeden Fall tooootal lecker




octavio35
unregistriert

...   Erstellt am 22.07.2007 - 19:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo ihr Lieben,

ich habe eurer nettes Feed-Back gerade erst gelesen und freue mich riesig, dass es euch genau so gut schmeckt wie mir!

Ich liebe dieses kinderleicht herzustellende Baguette!

Ihr müsst die frische Hefe wirklich vorher nicht extra anrühren!

Einfach alle Zutaten gemeinsam in eine Schüssel geben und kurz mit den Knethaken zu einem glatten Teig rühren.

Vertraut mir, es funktioniert wunderbar!

LG Octi




kuechenengel ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 3853
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.08.2007 - 12:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Octi, ich habe dir vertraut und alles so gemacht, wie du es beschrieben hast. Die einzige Änderung: ich habe aus dem Teig nur zwei (etwas dickere) Baguettes gemacht. Tolles Rezept, vielen Dank!

Engelchen





Signatur
Be not forgetful to entertain strangers, for thereby some have entertained angels unawares (Hebrews 13)

Specht ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2718
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.08.2007 - 22:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe das Baguette heute für Käsefondue genommen, das ging prima. Da es innen etwas fester ist, kann man es auch schon ganz frisch nutzen, ohne dass es einem in der Käsemasse von der Gabel rutscht.




viva
unregistriert

...   Erstellt am 12.08.2007 - 13:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hab es heute auch probieert, streng nch octis anleitung , alles in eine schüssel, durchgerührt und in den kühlschrank.. geht klasse




Naschkatze ...
Sommelier
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.01.2007
Beiträge: 702
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.09.2007 - 15:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So, heute habe ich auch endlich mal das Brot gebacken - das ist der Oberhammer.

Ich hab zwar erst, als der Teig schon fertig war, gesehen, dass es ein anderes Mehl als mein Haushaltsmehl sein sollte, klappt aber auch super mit dem Null-Acht-Fuffzehn-Mehl.

Ich glaub, ich brauche einen größeren Kühlschrank, damit die Schüssel einen angestammten Platz kriegen kann .

Hoffentlich sind meine Kollegen heute Abend auch mächtig beeindruckt ob so eines schönen Brotes





Signatur
Pizza? Zum Frühstück? Ist es nicht ein bisschen zu früh für Pizza?
Für Pizza kann es niemals zu früh sein!
Gilt übrigens auch für Sushi :-)
(Aus dem echten Leben gegriffen :-))



Gilla
unregistriert

...   Erstellt am 03.11.2007 - 11:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hatte das bzw. die Baguettes heute mal wieder gebacken und diesmal gibt es auch ein Foto:




LG Gilla




Specht ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2718
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.11.2007 - 08:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nachdem ich vor einiger Zeit mal den Tipp gelesen habe, dass die Schüssel Wasser im Backofen nicht so viel bringt und man die Luftfeuchtigkeit besser mit einer Sprühpistole erhöhen soll (zu Beginn des Backvorgangs immer mal wieder damit Wasser aufs Brot sprühen), mache ich es nun immer so und es funktioniert sehr gut .




octavio35
unregistriert

...   Erstellt am 07.11.2007 - 17:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gilla schrieb

    Hatte das bzw. die Baguettes heute mal wieder gebacken und diesmal gibt es auch ein Foto:




    LG Gilla


Hallo Gilla,

deine Baguettes sehen so lecker aus, da kriegt man(n) glatt Lust, sofort wieder neuen Teig anzusetzen...

Vielen Dank für das tolle Foto!

LG




More : [1] [2]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Eierravioli (61)


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank