ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

rob ...
Hobbit
...............



Status: Offline
Registriert seit: 15.10.2005
Beiträge: 10
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.11.2005 - 02:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Riesen-Artikel!

-----------------------------------------
GLAUBE, HOFFNUNG, ZUVERSICHT

Alles wird gut!

Der Angst-Stolz bringt die Deutschen dazu, sich gegen die Zukunft zu verschanzen

Als ich kürzlich in Zermatt war, habe ich jede Menge Optimisten vorwiegend englischer Herkunft getroffen. Einer hatte es sogar auf den Gipfel des Matterhorns geschafft und war erst beim Abstieg abgestürzt: So stand es auf dem Grabstein. Der Friedhof dort ist voll von Menschen seiner Gesinnung. Optimismus kann tödlich sein. Na ja, aber man kann auch an der eigenen Angst sterben. Und das Leben ist in der Regel sowieso tödlich; bloß ist das noch lange kein Grund, etwas gegen das Leben zu haben.

Ist Optimismus erlernbar? Ja, natürlich. Wenn man immer wieder ermutigt wird ("Good try! Good eye!", glaubt man irgendwann, dass man's kann und alles gut ausgeht. Bitte, das ist geklärt. Wichtiger ist die Frage, ob Optimismus erstrebenswert sei.

Optimisten haben ein besonderes Verhältnis zur Wahrheit. Sie wollen nicht nur feststellen, was stimmt. Sie haben es darauf abgesehen, ihre Träume wahr zu machen. Falsche Lösungen kann man nicht wahr machen, aber Träume schon. Mit Blindheit für die Grenzen des Machbaren hat dieser Möglichkeitssinn nichts zu tun. Die Optimisten grätschen nur dauernd denen in die Beine, die dabei sind, ihre Inventarlisten des Bestehenden zu vervollständigen. Man könnte meinen, Optimismus sei Stimmungssache oder gar nur Stimmungsmache. Doch wer Optimist ist, vertritt ganz seriös eine bestimmte Auffassung der Wirklichkeit. Sein Bild der Welt ist ein "work in progress". Dieses Bild ist kostbar und gehört nicht ins Museum, sondern unter die Leute.

Und warum fehlt es in Deutschland derzeit an Optimisten? Alle wissen inzwischen, dass gravierende Änderungen im Gefüge moderner Gesellschaften anstehen. Das wird unangenehm werden, und man kann verstehen, dass man sich vor dieser Aussicht gern drückt - so wie jemand, der nicht schwindelfrei ist, dem Blick nach unten ausweicht. Doch Angst allein kann es nicht sein, die die deutsche Wertarbeit beim Optimismus versagen lässt. Es ist auch beleidigter Stolz. Das Ergebnis des Wirtschaftswunders war das Gefühl, es geschafft zu haben, und nachdem die Normalität in den ersten Nachkriegsjahrzehnten doch ein bisschen wie eine Zwangsvorstellung gewirkt hat, hat sie sich schließlich scheinbar natürlich ausgebreitet. Seitdem galt: Bei jedem Vorgang gibt es einen Besitzstand. So wurde auch die Wiedervereinigung als Wiederherstellung eines alten Zustands definiert, und damit nahm das Elend schon seinen Lauf. Dass das Gefühl, es sei alles in Ordnung, nun nicht der Weisheit letzter Schluss sein soll, empfinden die Deutschen als Affront. Es ist Angst-Stolz, der sie dazu bringt, sich gegen die Zukunft zu verschanzen. Doch wer die Zukunft nicht sehen will, kann sie auch nicht gestalten. Wünsche ohne Zukunft gehen nach hinten los.

Die Surrealisten André Breton und Paul Éluard hatten vor Jahren das Gefühl, dass "unser Boot leck wird auf dem Meer, das sich leert". Ich plädiere dringend dafür, die Frage offen zu halten, ob zuerst das Boot sinken oder das Meer verlanden wird. Ich bin Optimist.
--------------------------------------------------
Dieter Thomä, 45, ist Professor für Philosophie an der Universität St. Gallen und veröffentlichte das Buch "Vom Glück in der Moderne".

www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,383308,00.html





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Optimismus Playboy90 0 wfiefneumachen
Optimismus.. I1IritaAngel 5 ritaangel
Eispiraten: Optimismus vor Saisonstart KufiChrille 0 kufi
Optimismus hält gesund DIFI 7 urudoc
Verhaltener Optimismus im Werdenfelser Land KufiChrille 0 kufi
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank