Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2] [3] [4] [5]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Nero 
20 U Emperors
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 372
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 15:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Knirscht mit den Zähnen. Hadrian.. das gibt eine Woche lang nichts zu essen.. Hat das Verlangen, Hadrian zu suchen und ihm den Hals umzudrehen, aber eigentlich sit er enttäuscht, dass nicht Lucius der Übeltäter war. Verdammt.. aber dem kann ich später noch was anhängen. Betrachtet ihre verbundene Hand. "ALles klar, Fr- Natasha?" Erinnert sich daran, dass sie dieses 'Frau' nicht mag. Fragt sich, warum er Rücksicht nimmt. Zeigt auf ihre Kette. "Irgendwelche schlauen Ideen? .. ich denke noch." Willnicht zugeben, dass er keinen blassen Schimmer hat, was man nun machen könnte.




Natasha 
20 D Lyrics
Schauspielerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 581
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 15:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Sie setzt sich auf dem Bett zurück und lehnt den Hinterkopf an die Wand, die Hand wieder an sich drückend, die noch immer weh tut Na der Verband hat ja viel gebracht.. sie seufzt leise und schließt die Augen halb. "Ich habe keine Ahnung.." ihr Stimme ist mehr ein Flüstern "Wieso hast du zugelassen, dass sie mich hier behalten, Nero?" ihre Stimme wird noch etwas leiser und ihre Augen schließen sich ganz. "Ich dachte wir wären Freunde, Nero.. ich dachte wirklich dir.." würde etwas an mir liegen noch einmal seufzt sie und zieht sie Knie näher an ihren Körper heran




Nero 
20 U Emperors
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 372
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 16:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Bleibt immer noch stehen, lehnts ich auch an die Wand. Will ihr nicht näher kommen. Zuckt innerlich zusammen, als sie diese Frage stellt, die er selbst auch mit sich herumschleppt. Ja.. warum? Weil mir mein Tribe wichtiger war? Genau.. Die Emperors sidn wichtiger als eine Frau.. aber Natasha.. muss zugeben, dass sie ihm ja, doch, irgendwie, aber nicht allzusehr and Herz gewachsen ist. Oder er sie zumindest nicht missen möchte. Würde sich aber wie das totale Weichei vorkommen, wenn er ihr das sagen würde, zuckt daher nur mit den Schultern. "Nur so.. wenn du-" Brichtd ann aber ab. Verdammt, musste sie jetzt so verletzlich drein schauen?! Seufzt ungeduldig udn meint dann harsch: "Dachte ich auch, okay? Aber erzähl das niemandem. Und außerdem.. hat es sich nicht ergeben."
Atmet einmal tief ein udn kommt sich dann trotzdem wie der letzte Depp vor, obwohl er das gesagt hat, was er sagen wollte.




Natasha 
20 D Lyrics
Schauspielerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 581
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 16:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


"Es hat sich nicht.." sie bricht ab und sieht ihn verständnislos an "Aber du bist doch der Anführer und.." für einen Moment kommt der Gedanke in ihr auf, dass er sie vielleicht gar nicht gehen lassen will. "Nero.. ich gehöre doch zu meinem Tribe.." flüstert sie leise und schluckt schwer gegen das aufkommende Gefühl an, dass sie sich da gar nicht mehr so sicher ist. Die Augen erneut schließend lehnt sie den Hinterkopf gegen die Wand. Verdammt.. mir tut alles weh. sie wischt sich mit der einigermaßen gesunden Hand über die Augen und atmet tief durch. Er dachte auch, dass wir Freunde sind.. und ich soll es niemandem erzählen.. "Wieso bist du so kalt?" fragt sie immernoch mit geschlossenen Augen und wischt sich noch einmal durch die Augen und verteilt somit den Dreck ihrer Hände in ihrem Gesicht




Nero 
20 U Emperors
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 372
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 19:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Wendet den Blick verbissen ab udn fixiert einen Punkt an der Wand. Verschränkt die Arme, um seine innere Unruhe zu verbergen. Bestätigt sie mit "Ich bin der uneingeschränkte Anführer." Betont 'uneingeschränkt' besonders, weil er wieder an Lucius denken muss, der sich immer zu den unpassensten Gelegenheiten in sein Gehirn schiebt. Merkt nicht, dass er sie damit noch mehr verletzt. Antwortet sarkastisch "Natürlich hast du deinen Tribe. Aber.. wo ist dein toler Tribe jetzt?" Dolle Leute.. die merken's wahrscheinlich erst, wenn sie nichts mehr zu essen kriegen.. "Oh nein, warum gibt es nichts?!"
Versinkt einen moment wieder in Gedanken, bis sie schon wieder anfängt zu reden. "Wie bitte?" Warum ich so.. das ist ja lächerlich. Mit Weichherzigkeit kommt man nicht weit udn wird nur ausgenutzt. Fragt sich nicht eien Sekunde, ob er Natasha nicht auch nur ausgenutzt hat oder obdas wirklich sowas wie ne Freundschaft war.
"War das ernst gemeint? Warum bist du so.. so.." Findet kein Wort. Weicht ihr absichtlich aus.




Natasha 
20 D Lyrics
Schauspielerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 581
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 19:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Sie senkt enttäuscht den Blick, als er sagt, dass er der uneingeschränkte Anführer ist. "Und warum kannst du mich dann nicht einfach gehen lassen?" sie flüstert mehr, aber laut genug, dass es auch dort ankommt, wo es ankommen soll. "Warum bin ich noch immer hier und muss mir die Hände brechen lassen? Warum dürfen deine Tribemitglieder mit mir umspringen, wie sie wollen, obwohl ich deine Freundin.. eine Freundin..eine.. bin?" sie sieht nur vorsichtig zu ihm auf. "Warum bin ich was? Warum ich so nett zu dir bin? Oder warum ich den vergangenen Monat jeden zweiten Tag mit dir ausgehalten habe?" sie schweigt nun lieber, bevor ihr etwas dummes rausrutscht.




Nero 
20 U Emperors
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 372
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 20:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Blickt sie nicht an, während sie spricht, und bleibt auch so stehen, während er antwortet. Jedes einzelne Wort trifft ihn irgendwo, prallt aber schnell wieder ab. Wenn er zu Hause ist, ist er doch ein ganz anderer, kann es nur leisten, so zu sein, wie er jetzt ist. Es ist wie ein Mechanismus, der sich einschaltet, wenn er nur in der Nähe des Casa Caesaris ist - und auch außerhalb gibt er sich nur selten anders. "Weil.." Hat keine Antwort parat, weil es keine gibt. Sagt dann das, was alle antworten, die keine Ahnung haben und es nicht zugeben können bzw. wollen: "Davon verstehst du nichts." Das ist Tribe-Politik.. und die wird nur mit unfairen Mitteln gewonnen.. leider.. Wollte eigentlich abwarten, bis die anderen selbst genug von Natasha haben, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein. Zuckt innerlich zusammen. Hat sie schon seit langem nicht vorstellen können, sowas wie eine 'Freundin' zu haben. Eine Freundin muss man hegen und pflegen, das ist zu anstrengend - udn verstößt gegen jegliche Prinzipien meines Tribes, den ich selbst gegründet habe... Blickt sie nun zum ersten Mal an. "Sie werden es nicht mehr tun." Weiß zwar noch nciht genau, wie er das anstellen soll, aber die eine oder andere Prügelei hat noch keinem geschadet. Blickt schnell wieder wge, als sie die ganzen Wahrheiten, die er sich nicht eingestehen will, vom Stapel lässt. Wird auf einmal wütend, weil der damit nicht umgehen kann. "Hör zu - es ist so, wie es ist - udn ich kann im Moment nichts dran ändern, zufrieden?! Ich werde dir helfen, aber das kann ich erst, wenn ich mir was ausgedacht habe! Kapito?!" Regt sich langsam wieder ab.




Natasha 
20 D Lyrics
Schauspielerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 581
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 20:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


"Wovon? Wovon verstehe ich..." sie bricht jedoch ab, als er plötzlich wütend wird und öffnet den Mund um zu protestieren, doch es kommt kein Wort heraus, stattdessen steht sie auf und ohrfeigt ihn aus einem Impuls heraus Oh mein... nachdem ihr klar wird, was sie getan hat, zieht sie die gesunde Hand schnell wieder zurück und tritt ebenfalls eine Schritte von ihm zurück. Aber er hat es verdient er.. "Du willst mich nicht gehen lassen, das ist es" murmelt sie leise und sieht ihm dabei in die Augen. "Ich weiß nicht warum, aber du könntest es schließlich, wenn du wolltest. Du bist sonst so intelligent, aber in dem Punkt scheinst du nur den IQ eines Brötchens zu besitzen. Wenn du es wollen würdest, wäre ich schon längst hier weg." sie macht eine kurze Pause und atmet tief durch "Warum? Warum willst du mich nicht gehen lassen, Nero?"




Nero 
20 U Emperors
Anführer
...



Status: Offline
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 372
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 20:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hat diese Aktion nie und nimmer auch nur in seinen kühnsten Träumen erwartet, dass er sie einen Moment nur perplex anstarrt, ehe er sie wütend anstarrt. "Frau.." Schnappt nach ihrem gesunden Arm udn hält ihn fest, damit sie nicht noch mal auf dumme Gedanken kommen kann. Hört ihren kleinen Rede ungeduldig zu udn ist drauf udn dran, sie zu unterbrechen, muss aber schon wieder erkennen, dass sie recht hat. Und das passt ihm nicht. "Warum ich dich - bin ich dir die Antwort schuldig? Nun gut.." Lässt ihren Arm los. "ich habe.. nichts." .. nun hätte cih fast gesagt, dass ich.. Veritatem dies aperit.. Macht sich auf den Weg zur Tür, um von der wahrheitssaussprechenden Natasha wegzukommen. Kann es ihr nicht sagen. Das würde sein Image demontieren.




Natasha 
20 D Lyrics
Schauspielerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 581
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2005 - 20:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Erschrocken schreit sie auf, als er förmlich auf sie zu springt und ihren Arm greift, ist dann aber doch froh, dass er sie wieder los lässt und sie seufzt erstmal tief durch. "Nero.." ihre Stimme klingt fast ungeduldig. "Wovor bitte fürchtest du dich? Was habe ich dir getan, dass ich das hier verdiene" sacht drückt sie ihre gebrochene Hand an sich und sieht von unten zu ihm herauf. Kurz hebt sie die gesunde Hand an in seine Richtung, lässt sie dann aber wieder fallen. "Du machst mich wahnsinnig, Mann!" sie sagt diesmal absichtlich Mann um ihm zu zeigen, dass es ganz schön weh tun kann, wenn man nur bei dem Geschlecht genannt wird. "Warum kannst du nicht einfach mal sagen, was du denkst?" sie seufzt leise und sieht ihn fragend an Okay, da sollte ich mich vielleicht mal eher an die eigene Nase packen




More : [1] [2] [3] [4] [5]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
veritatem aperit dies
blank