HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Blackdog 
Zaungast
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.07.2021
Beiträge: 5
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.07.2021 - 17:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich hatte mich ja schon vorgestellt, da ich über die Suche nicht wirklich fündig geworden bin, erstelle ich nun einen Beitrag.

Mein zukünftiges Moped verliert am Zylinder an der Drehzahlmesser Öl. Ich hatte dieses Problem schon bei verschiedenen Einzylindern, zuletzt bei meiner SR 500. Und es war jedes Mal der Simmerring. Nun würde mich intrerssieren, welches Teil das genau ist.

Ich würde gerne die Dichtung und den Simmerring tauschen.
Beim Holländer habe ich folgende Teile gefunden, sind das die richtigen?
Und bekomme ich die auch sonst irgendwo?

GASKET,TACHO GEAR
product number: 92065104
OIL SEAL,TACHOMETER
product number: 92050075

Laut Suche ist der Aufbau ja wie folgt:

1 - Aufnehmer mit Verzahnung zur Nockenwelle incl. O-Ring (gear / o-ring)
2 - Führung des Aufnehmers (guide)
3 - Öl-Abdichtmanschette (oil seal)
4 - Dichtung (gasket)




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6547
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.07.2021 - 19:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Blackdog schrieb

    Ich hatte mich ja schon vorgestellt, da ich über die Suche nicht wirklich fündig geworden bin, erstelle ich nun einen Beitrag.

    Mein zukünftiges Moped verliert am Zylinder an der Drehzahlmesserwelle Öl. Ich hatte dieses Problem schon bei verschiedenen Einzylindern, zuletzt bei meiner SR 500. Und es war jedes Mal der Simmerring. Nun würde mich intrerssieren, welches Teil das genau ist.

    Ich würde gerne die Dichtung und den Simmerring tauschen.
    Beim Holländer habe ich folgende Teile gefunden, sind das die richtigen?
    Und bekomme ich die auch sonst irgendwo?

    GASKET,TACHO GEAR
    product number: 92065104
    OIL SEAL,TACHOMETER
    product number: 92050075

    Laut Suche ist der Aufbau ja wie folgt:

    1 - Aufnehmer mit Verzahnung zur Nockenwelle incl. O-Ring (gear / o-ring)
    2 - Führung des Aufnehmers (guide)
    3 - Öl-Abdichtmanschette (oil seal)
    4 - Dichtung (gasket)


Servus,

also ich kenn das bisher vom Zettchen und Cettchen (Z200 & Z 250c), dass die Welle meist nach dem Wechsel ohne Filzscheibchen wieder in den Kopf geschraubt wird.. das hat dann eben den besagten Ölverlust zur Folge


Und das erste Teil, dass Du nennst, scheint genau besagtes "Scheibchen" zu sein. Der Simmerring wäre eher nicht so mein Verdächtiger. Und der dürfte auch nicht "sooo" leicht zu wechseln sein, wie das Filzscheibchen..



Zur Suche nach Teilen generell gilt:

Wenn Du eine Teilenummer aus cms gefunden hast, einfach "kawasaki 92050075" in die Suchmaschine Deiner Wahl eingeben und schon bekommst Du einige Ergebnisse

Gruß vom SemmeL

[Dieser Beitrag wurde am 07.07.2021 - 07:50 von DerSemmeL aktualisiert]





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

grenzgaenger ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.10.2021 - 19:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hast du es lösen können? Hatte ich auch mal




Berti ...
Maniac
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 66
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.10.2021 - 08:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,
ich habe den Ölverlust bei meiner Z 250 C stoppen können, indem ich das Anschlussgewinde mit Teflonband umwickelt habe. Hat bislang 8 Jahre gehalten





Signatur
Respekt, wer's selber macht


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ölverlust grenzgaenger 14 kawajock
Ölverlust am Motor Pedington 16 kawajock
Ölverlust an der Drehzahlmesserwelle koenigwiggerl 0 kawajock
Z200 - Ölverlust durch Kupplungsgestänge K100pa 5 kawajock
Ölverlust über Zündungsdeckel Z 200A oldtimerfan 1 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank