ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Stefan49 



...

Status: Offline
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.11.2016 - 17:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo liebe Foren-Mitglieder,

komme gerade vom MRT. Das Mondbein ist wohl fast tot, ne Zyste irgendwie auch noch, und das Gewebe außen rum entzündet. Es ist nicht so, dass ich jetzt deswegen in Panik verfalle. Aber ein paar Fragezeichen habe ich trotzdem im Gesicht (vermutlich sind die Informationen alle hier zu finden, aber vielleicht findet sich ja eine(r), der mir die Klickarbeit abnimmt):

1. Was ist für ne OP die erste Adresse bzw. gibt es in BW gute Handchirugen mit denen ihr Erfahrung habt ?`
2. Sieht ja wohl bei mir nach Stadium IIIa aus, keine Ahnung. Hat irgendjemand Erfahrung damit, wielange der Arbeitsausfall ist. Ich bin in der Industrie als Führungskraft tätig, muss ab und an selbst Hand anlegen. Das meiste ist aber PC-Arbeit.
3. Wie ist die langfristige Prognose bei diesem Stadium ? Heilbar ist es wohl nicht, ok. Aber muss das Handgelenk dann irgendwann versteift werden ?

Mir ist klar, dass klare Aussagen mit sowenig Informationen kaum möglich sind. Auge mal Pi würde mir schon reichen. Im Moment habe ich gar keine Vorstellung.

Vielen Dank für Eure Unterstützung schon mal vorab.





Signatur
Hä ?

Kwadu 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.11.2013
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.12.2016 - 11:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi,

such dir einen guten Arzt (das ist in der Regel keiner in der Nähe - mir hat Bad Neustadt a. d. Saale sehr geholfen) und stell ihm deine FRagen. DIe Antworten sind zu spezifisch, als dass sie jemand einfach so beantworten könnte.

Viel Glück.
Kwadu

[Dieser Beitrag wurde am 01.12.2016 - 11:18 von Kwadu aktualisiert]




Uwe_Herrmann 



...

Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2004
Beiträge: 391
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.12.2016 - 18:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Stefan, willkommen im Forum!
Meine Antwort schnell in Kürze, bin im Weihnachtsstress:
Adressen findest Du in der OP-Tabelle und hier im Forum unter "Ärzte, Kliniken".
Krankgeschreiben wird man in der Regel ca. 3 Monate.
Wenn man will-zumal als Schreibtischmensch- kann man wesentlich früher anfangen.
Eine Prognose ist bei dieser komplexen Geschichte nicht möglich. Es gibt alles: von ganz schlecht, bis sehr gut. Vollversteifung ist der Weisheit letzter Schluss.
Ansonsten empfehle ich aber doch der Hand zuliebe die Klickarbeit, denn alle Fragen sind im Grunde hier im Forum ausführlichst beantwortet. Sehr fleißig im Antworten ist auch unsere Mitstreiterin Orkana/Monika in Facebook. Ihre Adresse findest du unten in der Signatur bei einem ihrer Beiträge.
Alles Gute!





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
bin neu und wollte mich vorstellen anagallis 1 uwe_herrmann
Wie soll ich mich entscheiden? Pixi 4 uwe_herrmann
Fühle mich nicht ernst genommen vom Arzt, was nun? Selene 4 uwe_herrmann
Ich (wahrscheinlich) auch... newbieneu 1 uwe_herrmann
Andere Handwurzelknochen auch? lunimol 3 uwe_herrmann
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank