HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich am Pfingswochenende 2018 (18. - 20. Mai 2018) / Genaueres dazu folgt im März 2018 * Bitte schon mal vormerken :-) ***

....

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
(voraussichtlich) vom 18. - 20. Mai 2018
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2016***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Elwood ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 29.11.2018
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.11.2018 - 18:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin
Ich komme aus dem Raum Aachen und bin vor ca. zwei Jahren zu einer KLX 250 B gekommen.Gekauft hatte ich sie eigentlich wegen der Aluschwinge, die in meine "76" XT 500 kommen sollte.
Und wie es so ist, (die XT fährt immer noch mit Stahlschwinge )wurde die KAWA die ganze Zeit nur Hin + Her geschoben.
Jetzt habe ich aber Beschlossen die KLX herzurichten.Da sie sich in keinem guten Zustand befindet,Teile fehlen,hoffe ich auf Ratschläge hier aus dem Forum.Einiges habe ich mir schon erlesen, aber die Elektrik wird mir bestimmt noch einigen Kummer bereiten.
So, das war es erstmal
MfG
Ralf




DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 5885
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.11.2018 - 23:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus Ralf,

schön dass Du her gefunden hast - ein herzhaftes Willkommen im Forum!

Ich sag mal so, ob die Schwinge in die XT gepasst hätte, wäre das eine und das andere, die Aluschwinge ist ein gefragtes Teil, also wär es scho a kloaner Frevel, die woanders zu verwenden.
(Ist sicherlich nicht nur meine Meinung)

Ganz generell gesagt, etliche Teile für die KLX A & B sind sehr sehr rar und diejenigen die noch welche haben, werden sich nicht davon trennen oder nur für sehr viel Geld.

Daher wäre mein Rat in der Teilesuche aufzulisten, was Dir fehlt.

Hier kannst Du mal schauen, ob Du was aus den Teileangeboten brauchen kannst. Und Dir mal so eine Übersicht zum Preisniveau verschaffen .

Die angesprochene Elektrik ist bezwingbar bzw. zu richten, der Ronny hier - unser "KLX", sein Name ist "Programm" - hat sich seinen Kabelbaum kpl. neu gestrickt. Das is zwar ne Sauarbeit, aber es hat sich gelohnt!

Ein Rat noch, bitte sei Dir im Klaren drüber, dass Oldtimer zu fahren nicht heißt, Teile kaufen - einbauen und fahren,
irgendwas ist immer und wenns nur der Kettenschutz ist.. da spreche ich aus Erfahrung,
denn der meinige für die Liesl ist immer noch ned wieder zusammengeklebt.


Und nachdem Du bereits ne "alte Yamse" besitzt, geh ich davon aus, dass Du verstehst, was ich meine, gell


Und das mit dem "wird Dir Kummer bereiten" das ist eine negative Erwartungshaltung,
positives Denken macht vieles leichter, auch das Schrauben


Das solls erstmal gewesen sein, von mir, außer der Bitte uns noch ein paar Fotos zu zeigen, davon,
denn Bilder sagen mehr als Worte (siehe meine Signatur) - Wie Du Bilder einstellen kannst, siehst Du hier

Schraubergruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

KLX ...
KLX-Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 1350
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.12.2018 - 11:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ralf ,
willkommen im Forum und viel Erfolg bei der Teilesafari .
Dem Semmel muss ich zustimmen , KLX-Schwinge in XT ist Frevel.
Elektrik ist zu richten , ich würde das grosse Programm fahren , d.h. alles(!) an Kabel und Stecker neu. Anders ist es Flickwerk.
Mal hier schauen
Stecker sind immer die grossen mit 6.3mm zu empfehlen , alles was man braucht gibtsHier.

Plastics und Sitzbankbezüge gibts beim Holländer.
Motorteile immer mal in den USA schauen und Krümmer und Entopf sind selbst gebraucht wie Goldstaub.
Viel Spass hier
Gruss
Ronny
aka KLX

[Dieser Beitrag wurde am 08.12.2018 - 11:49 von KLX aktualisiert]





Signatur
Drosseln sind Vögel und haben in Mopeds nix zu suchen

MrAlugraf ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 12.01.2019
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2019 - 18:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,

komme jetzt erst dazu was im Forum als Neuling zu Schreiben, ich komme aus der Voreifel wo das Tor zur Eifel (wie man früher so sagte) um die ecke Liegt ^^ und habe nachm Tot meines Vaters vor 3 Jahren die KL250A 81 Bj übernommen, nach ca 12-14 Jahren schlaf geweckt hab, so einiges gesucht wie Ich was selber Reperieren kann (bsp der Mikuni Vergasser wo bei der Düse neh Schraube gefehlt hatt da es ein geschlossenes System ist was ich nicht wusste aber es Läuft jetzt) und bei ein Paar fragen wo Ich mein lokalen Kawa händler gefragt habe bzw. das Internet durchforstet habe nimmer weiter komme.


Also da wäre die Frage von den Vorderrad kabel da die mit Luft unterstützt ist und die Luft nicht mehr hält ist die Frage voran das liegt, ob das die Simmeringe sind oder andere Dichtungen und wenn ja welche aber wenn es die Simmeringe sind ob man die so wechseln kann wie manche auf Youtube als Video haben bzw worauf man da sonst achten sollte ???
Das andere wäre die Motordichtung ob es da eine bestimmte Marke gibt die gut ist aber im Verhältnis trotzdem günstig ist (kein Chinaschrott auch wenn es aus der ecke kommt ^^ ) und was man beachten sollte wenn Ich die Dichtungen am Motor und Lichtmaschiene wechsel da die Letztes jahr undicht geworden sind obwohl 2017 wegen neue Ventile + schleifen lassen und neuer Steuerkette neu gemacht wurden, oder waren die Dichtungen Schlecht oder sind die durch die Hitze schneller Kaputt gegangen ???


Wenn jemand die Erfahrung hat oder dementsprechend weiterleiten zum entsprechendem Forums Beitrag was ich selber nicht gefunden wär ich Sehr Dankbar.



Ps: Welche andere teile Passen ohne aufwand an die KL ??? (habe heraus gefunden das der Vorbesitzer ein KLX 250 Krümmer verbaut hatt wo ich aber beim Endtopf nicht sicher bin)


Pps: Wie sieht es mit nehm Treffen in diesem Jahr aus ???



Liebe Grüße vom Alugraf ^^

[Dieser Beitrag wurde am 06.02.2019 - 18:05 von MrAlugraf aktualisiert]





Signatur
Geniße die Kleinen dinge im Leben, auch mit Wenig PS hatt man Spaß ^--^

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 5885
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.02.2019 - 17:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


MrAlugraf schrieb

    Hallo zusammen,

    komme jetzt erst dazu was im Forum als Neuling zu Schreiben, ich komme aus der Voreifel wo das Tor zur Eifel (wie man früher so sagte) um die ecke Liegt ^^ und habe nachm Tot meines Vaters vor 3 Jahren die KL250A 81 Bj übernommen, nach ca 12-14 Jahren schlaf geweckt hab, so einiges gesucht wie Ich was selber Reperieren kann (bsp der Mikuni Vergasser wo bei der Düse neh Schraube gefehlt hatt da es ein geschlossenes System ist was ich nicht wusste aber es Läuft jetzt) und bei ein Paar fragen wo Ich mein lokalen Kawa händler gefragt habe bzw. das Internet durchforstet habe nimmer weiter komme.

    Also da wäre die Frage von den Vorderrad kabel da die mit Luft unterstützt ist und die Luft nicht mehr hält ist die Frage voran das liegt, ob das die Simmeringe sind oder andere Dichtungen und wenn ja welche aber wenn es die Simmeringe sind ob man die so wechseln kann wie manche auf Youtube als Video haben bzw worauf man da sonst achten sollte ???

    Das andere wäre die Motordichtung ob es da eine bestimmte Marke gibt die gut ist aber im Verhältnis trotzdem günstig ist (kein Chinaschrott auch wenn es aus der ecke kommt ^^ ) und was man beachten sollte wenn Ich die Dichtungen am Motor und Lichtmaschiene wechsel da die Letztes jahr undicht geworden sind obwohl 2017 wegen neue Ventile + schleifen lassen und neuer Steuerkette neu gemacht wurden, oder waren die Dichtungen Schlecht oder sind die durch die Hitze schneller Kaputt gegangen ???

    Wenn jemand die Erfahrung hat oder dementsprechend weiterleiten zum entsprechendem Forums Beitrag was ich selber nicht gefunden wär ich Sehr Dankbar.



    Ps: Welche andere teile Passen ohne aufwand an die KL ??? (habe heraus gefunden das der Vorbesitzer ein KLX 250 Krümmer verbaut hatt wo ich aber beim Endtopf nicht sicher bin)


    Pps: Wie sieht es mit nehm Treffen in diesem Jahr aus ???

    Liebe Grüße vom Alugraf ^^





Servus Michael,

willkommen bei uns im Forum!

Du hättest auch einen eigenen Beitrag eröffnen können, das wäre etwas übersichtlicher gewesen.

Deime ganzen Fragen sind im Eingangsposting bzw. bei der Vorstellung nicht ganz richtig am Platz,
da bereits eine ganze Menge davon in den einzelnen Freds (Threads) behandelt worden ist. In unserem kleinen aber feinen Forum gibt es fast keine Fragen mehr, außer Teilenachfragen, die nicht schon mal beantwortet worden sind



Dazu empfehle ich Dir die Suche
Hier lässt sich der Begriff eingeben und wählen ob Du nur in den Titeln suchen magst oder auch direkt in den Beiträgen
was unter Umständen aufwändiger aber effektiver sein kann.


Lies Dich doch da einfach gemütlich ein und schaue was da an Wissen für Dich drin steckt und
dann bitte im entsprechenden Thema, falls Fragen sein sollten, stellen

Viel Erfolg und Gruß vom SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Gabor023 (39)


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank