Willkommen im Fruchtwein- und

Honigwein-Forum!

Der Link zum neuen Forum:

http://www.forum.fruchtweinkeller.de

Unter "Neuigkeiten" ist beschrieben wie sich "alte User" im neuen Forum mit ihrem alten razyboard-Account anmelden können.

Dieses Forum ist GESCHLOSSEN! Wirklich! Neuregistrierung ist hier zwecklos! Kommt ins neue Forum!

 

 


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

FUH 



...

Status: Offline
Registriert seit: 11.06.2011
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.06.2011 - 16:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo zusammen hier im forum,

ich habe mir für dieses jahr ein weiteres ziel gesetzt. das hersetllen von fruchtweinen. nachdem wir einen großen garten haben in dem unter anderem 2 kirchbäume stehen solls damit losgehen.

im moment bin ich gerade dabei die ernte einzubringen.

nun meine fragen:

wenn sich eine kirche mit einer kleineren faulen stelle verirren sollte, ist das wild? oder muss ich jede kirche nochmals sehr sorgfälltig kontrollieren.

nach dem zermatschen der kirchen wird antigel hinzugefügt. laut rezept wird das ganze 4-8h stehen gelassen. in der anleitung des antigels setht was von 40 °C im rezept steht nichts davon. also erhitzen oder nicht?
kann ich das antigel auch länger stehen lassen, z.b. über nacht?

das wars mal für jetzt weitere fragen werden bestimmt folgen.

gruss

frank




Professore ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.09.2008
Beiträge: 2701
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.06.2011 - 18:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Erstmal ein herzliches Willkommen und viel Spaß im Forum und beim Fruchtwein machen.

Wenn Deine KirSchen faule Stellen haben, dann solltest Du sie aussortieren. Wenn mal eine durchrutscht, dann ist es aber nicht weiter schlimm.

Und ja, die Maische mit dem Anitgel kann ruhig über Nacht stehen.

Gruß

Jochen

PS: Deine Shifttaste ist kaputt





Signatur
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!

Fruchtweinkeller ...
Administrator
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 29.03.2004
Beiträge: 20344
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.06.2011 - 20:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo FUH,

die Frage ist: Willst du eine Saft- oder eine Maischegärung durchführen?

Im Falle einer Saftgärung will man die Inkubationszeit mit dem Antigel möglichst gering halten um den "mikrobiellen Fremdbewuchs" nicht überhand nehmen zu lassen... Schließlich ist der Weinansatz ein Mikrobenparadies solange keine solide Gärung in Gang kommt. Um die Wirkung des Antigels in diesem Fall zu beschleunigen kann es Sinn machen, die Chose zu erhitzen.

Im Falle einer Maischegärung hat das Antigel
genügend Zeit einzuwirken bis die Gärung einsetzt, je nach verwendeter Hefe kann das ja einige Tage dauern. Dann braucht man nicht extra zu erhitzen.

Welches Rezept hast du denn zur Hand? Kirschen werden per Maischegärung verarbeitet, da macht die Angabe "4-8 h stehen lassen" wenig Sinn.





Signatur
Das Leben ist für das Prozac ein guter Test.
(Tony Soprano)

Sorry, aber ich antworte nicht auf PMs, die inhaltlich ins Forum gehören!

Professore ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.09.2008
Beiträge: 2701
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.06.2011 - 13:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hmm, wie ist es nun weiter gegangen???

Hoffentlich keine Einmalfliege

Gruß

Jochen





Signatur
Ein Leben ohne Fruchtweinbereitung ist möglich. Aber sinnlos!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Neuling hätte ein/zwei Fragen Slayer 5 fruchtweinkeller
Met neuling Allvater 4 fruchtweinkeller
Neuling :-) Christian2809 20 fruchtweinkeller
Neuling hat Apfelweinproblem?! berninger 2 fruchtweinkeller
..und der nächste Neuling =) Yb89 4 fruchtweinkeller



Regeln im Forum

Impressum, Kontakt, Haftungsausschuss, Copyright

kostenlose Counter bei xcounter.ch Besucherzähler http://counter.foren.de/count.phptext/javascript

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank