Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7402
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.12.2009 - 16:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke für die Blumen. Der Autor hat mich gleich mit ganzen Sträußen bedacht.

Die nächste Rezi ist eigentlich gar keine sondern eine Gegenüberstellung von Textstellen. Ich sehe dunkle Wolken am Horizont ...

Döner for One

Das Blind Review Nr. 15 ist endlich aufgelöst, wenn auch die Modalitäten nicht unbedingt unserer Norm entsprechen:

Auflösung Blind Review Nr. 15

Auf Lovely Books gab es zwei weitere Beiträge zu unserer Aktion 100 Bücher - 100 Rezensionen:

Rezension Nr. 2 + 3





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

HoneyPie ...
Nordisch by nature
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 418
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.12.2009 - 22:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da bleibt mir in der Tat die Spucke weg.
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass das ohne Folgen bleiben wird.





Signatur
Kannst di dreihn as du wist, dien Mors blifft immer achtern.

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.12.2009 - 23:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie kann jemand so naiv sein, zu glauben, dass DAS unbemerkt bleiben wird? Ob der Verlag schon Wind davon bekommen hat?

Schön, die Rezis für Deinen Gedichtband, es war eine sehr gute Idee, diese "Buch-gegen-Rezi"-Geschichte ins Leben zu rufen!




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7402
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.12.2009 - 23:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dir bleibt die Spucke weg, HoneyPie ... und mir/uns hängt immer noch die Kinnlade runter. Was für ein u-n-g-l-a-u-b-l-i-c-h-er Zufall!

Du hattest die Idee mit diesem Lesezirkel und hast damit eine Kette von Ereignissen ausgelöst, die absolut nicht vorhersehbar waren!

Wenn du also nicht ... dann wären wir nie ... oder andersrum gesehen ...

... egal, was jetzt mit uns passiert: DU BIST SCHULD!


Vorläufiges Fazit: DAS GLAUBT UNS KEIN MENSCH!





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7402
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.12.2009 - 23:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


AnjaMaria schrieb

    Wie kann jemand so naiv sein, zu glauben, dass DAS unbemerkt bleiben wird? Ob der Verlag schon Wind davon bekommen hat?

    Schön, die Rezis für Deinen Gedichtband, es war eine sehr gute Idee, diese "Buch-gegen-Rezi"-Geschichte ins Leben zu rufen!


Die Winde sind schon kräftig am Wehen, denn trotz zahlreicher Fortsetzungen ist der erste Band der Plum-Reihe vielen Lesern (auch mir) noch in guter Erinnerung ...

Ob die "Buch-gegen-Rezi"-Geschichte eine gute Idee war, wird sich noch erweisen. Theoretisch stehen mir jetzt nach den drei Lobliedern noch 97 Totalverrisse bevor ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

HoneyPie ...
Nordisch by nature
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 418
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.12.2009 - 09:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Langsam fange ich an zu zweifeln, ob es so etwas wie Zufälle überhaupt gibt. Vielleicht hatte ich eine innere Eingebung? Du darfst nicht vergessen, dass ich das Buch auf gut Glück ausgewählt hatte.

Nun bin ich aber gespannt über den weiteren Verlauf dieser, äh, etwas unglückseligen Geschichte.





Signatur
Kannst di dreihn as du wist, dien Mors blifft immer achtern.

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7402
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.01.2010 - 21:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die Kontakte nach Berlin scheinen sich auf sehr erfreuliche Art und Weise zu entwickeln. Während sich andere Autoren mit ihren Rezensionsexemplaren recht viel Zeit lassen, nutzte Wilhelm Ruprecht Frieling das entstandene Leseloch und füllte es mit seiner unvergleichlichen "Lebensabschnittsgeschichte" aus. Meine - mit aufrichtigem Dank verbundene - Rezi dazu:

DER BÜCHERPRINZ


Unser Falschparker hat heute seinen ersten Beitrag als neues Mitglied der BLIND REVIEW-Redaktion abgeliefert:

Blind Review Nr. 16





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

carsten 
Doomspatz
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 11.11.2004
Beiträge: 708
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.01.2010 - 22:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Meine Fresse, was 'ne Rezi mal wieder! Ich glaube, langsam wird es wirklich Zeit für deine eigene Autobiographie.





Signatur
www.tofukeule.tk

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.01.2010 - 17:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also Tom, Deine Rezi... ich weiß nicht so recht. Heute schreie ich mal nicht "Super, toll gemacht, Thomas!" - denn meiner Meinung nach hast Du da ein bißchen dick vom Leder gezogen - sicher, ich erlaube mir natürlich kein Urteil über die (meiner Meinung nach überzogen pessimistische) Schilderung Deines eigenen Lebenslaufs. KANN JA SEIN, dass wirklich vieles so scheiße und furchtbar war. Aber: wieso schreibst'n das alles in die Rezension eines Fremdwerkes? Da muss ich dann Carsten recht geben: schreib's auf, aber kleb Deinen Namen drüber und Deinen Titel.
Was mich auch stört: ich persönlich finde es total super, dass ihr beiden Pflegekinder aufzieht, und mir deucht (ohne wirkluich hinter die Kulissen sehen zu können), dass das auch ganz prima Kinder sind. Da diese jedoch nicht mehr sabbernd in den Windeln liegen, sondern des Lesens durchaus mächtig sind, frage ich mich, wie sie das bewerten würden, dass Du implizierst, "für die Betreuung von Dir amtlich zugewiesenen Kindern, die keiner will" gebe es ja ohnehin zu wenig Geld (was ja durchaus stimmen kann) und Anerkennung.
Klingt alles irgendwie SEHR verbittert, oder ich habe das ironische Augenzwinkern übersehen.?

Nun ja, wollte ich mal gesagt haben.

Lust auf das Buch habe ich irgendwie auch nicht bekommen.




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7402
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.01.2010 - 19:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@Anja-Maria: Das ironische Augenzwinkern hast du sicherlich gleich mehrfach übersehen, Anja-Maria. Ich finde es aber wirklich anregend und sehr spannend, auch einmal eine negative Beurteilung zu erhalten, insbesondere deshalb, weil sich die Meinung des Autors und einiger LB-Leser diametral von deinen Eindrücken unterscheiden.

Also dick vom Leder gezogen habe ich wahrscheinlich insofern, als ich zu 100% abgeschrieben habe. Und zwar genau den Text, der vor meinem geistigen Auge erschienen ist. Ich habe nichts dazu erfunden oder weggelassen. Das ist das Original. Einziger Grundgedanke war, eine Rezi zu schreiben, die wie keine andere ist. Denn nichts ist langweiliger als Texte von der Stange, die sich in stumpfsinnigen Mustern und Erwartungshaltungen bewegen.

Auch was du zur Stelle mit den Pflegekindern schreibst, kann ich nicht nachvollziehen. Wie sie das bewerten würden? Öhm, irgendwie ganz normal, denn sie wissen, dass sie amtlich zugewiesen wurden. Sie waren ja dabei und es wurde ihnen mehrfach erklärt. Dass sie keiner wollte, wissen sie auch. Aus zahllosen Gesprächen. Genau deshalb sind sie ja bei uns. Und die Sache mit der Kohle und der Anerkennung sind auch Dinge, die bekannt sind. Also, wo ist das Problem?

Probleme ergeben sich im Zusammenhang mit dieser Rezension vielleicht nur, wenn man sie vom falschen Standpunkt aus betrachtet. "Überzogenen Pessimismus" kann ich in meinen Zeilen nicht finden. Eher schonungslose Offenheit und Selbstironie. Zudem wollte ich ein absolut lesenswertes Werk einmal von einer ganz anderen Seite aus betrachten. Mich kreisend darauf zubewegen und dann erst das Loblied singen. Es war das spontane Herauslassen einer neuen Idee des Schreibens. Für mich hat diese Rezi einige Türen aufgestoßen und ich weiß mehr denn je, dass ich weiterhin und so lange ich kann, einfach anders denken und schreiben werde.

@Carsten: Das mit der Autobiografie werde ich mir überlegen, zumal dies schon des öfteren an mich herangetragen wurde. Dumm ist nur, dass ich keinen Namen habe. Ich muss also vorher noch einiges anstellen ...

@Anja-Maria & Carsten:





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
QUERBLATT is back! Thomas 13 tomary
QUERBLATT-Rezensionen 2011 Thomas 6 tomary
Querblatt-Rezensionen im Netz Thomas 28 tomary
300.000 Besucher auf QUERBLATT.com Thomas 3 tomary
Querblatt unzugänglich carsten 14 tomary
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank