Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

highlander ...
Grantelroudie
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 1681
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.07.2012 - 21:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das Navi ist m.E. die beste Erfindung der letzten 10 oder 20 Jahre. Es ist fast so, als würde mich ein erfahrener (aber auch nicht unfehlbarer) Chauffeur begleiten. Das ist ein richtig entspanntes Fahren, auf das ich nicht mehr verzichten möchte! Manchmal stellt mich das Navi sogar exakt vor die richtige Haustür.

Natürlich gibt es auch Probleme: das Kartenmaterial kann überaus schnell veralten. Heute noch unbefahrbare Baustelle, morgen der kürzeste Weg. Straßen, die gestern noch befahrbar waren, sind anderntags ersetzt worden durch neue Straßen. Oder...der Horror eines jeden Navi-Besitzers: Zufahrt gesperrt/Endlosstau.

Die neuberechneten Routen nehmen dabei gern skurrile Züge an, was ich nicht näher ausführen will. Mittlerweile gibt es aber schon tolle Navis, die sich genau diesem Problem widtmen und die Lösung vereinfachen.

Und dann, wenn gar nichts mehr geht, wenn das Navi versagt hat, dann kann man immer noch zu seinen papierenen Karten greifen. Ich habe immer eine Deutschlandkarte dabei. Aber dieser Fall ist ausgesprochen selten. Im Regelfall bringt mich mein Navi problemlos, entspannt und wohl auch erheblich schneller von A nach B.




Mary ...
Sturmwind
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 3329
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.07.2012 - 19:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Navi???? N E V E R !!!!!!!!!!!!!!!!!

Das ist doch nur noch blindes Dahinfahren unter Anleitung eines Plastikdeppen! Fahren Sie geradeaus, biegen Sie an der nächstmöglichen .... blablablabla ... WO ich eigentlich BIN, weiß ich doch da schon gar nicht mehr!!!! Mit meiner zerfledderten Analogen in der Hand weiß ich das wenigstens!




RealGerd ...
Juwelieri
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2005
Beiträge: 2033
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.07.2012 - 19:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Navi YES. Natürlich sollte man vorher zur Orientierung wenigstens mal einen groben Blick auf das analoge Kartenmaterial werfen. Auch ich habe wie highlander immer einen kleinen Atlas (ADAC) dabei. Okay, mir ist es auch mal passiert, dass ich auf einer neuen Autobahntrasse wenden sollte (), aber wenn man das tut, sollte man sofort den Führerschein abgeben. Nee, es ist wirklich entspanntes Fahren und die schriftlichen Aufzeichnungen eines Routenplaners kann man so getrost vergessen. Wenn ich noch daran denke, wie abenteuerlich das Fahren z.B. durch München war, um eine bestimmte Straße oder eine Lokalität zu finden, so ist das heute ein Kinderspiel.




highlander ...
Grantelroudie
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 1681
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.07.2012 - 09:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zitate aus der Papierzeit

(1)
"Fahr doch eben rechts ran...halt an, ich frag den mal"
"Nein, das muss hier doch gleich sein"
"Na toll, jetzt ist keiner mehr zum Fragen da"

(2)
"Wir müssen die nächste Abfahrt nehmen!"
"Quatsch"
"Da steht doch 'Baunatal'!"
"Aber wir müssen eins weiter!"

(3)
---

(hier gibt es kein Zitat, da der Fahrer alleine reist und während der Fahrt die mit Schweißtropfen übersäte Karte auf seinem Lenkrad ausgebreitet hat)

(4)
"Weißt du, wo wir sind?"
"Ich glaube (zeigt auf eine unhandliche und auf DIN à 0 Format ausgeklappte Karte)...hier...oder hier...weiß auch nicht"
"Shit, wir haben uns total verfranzt!"

[Dieser Beitrag wurde am 15.07.2012 - 09:54 von highlander aktualisiert]




Mary ...
Sturmwind
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 3329
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.07.2012 - 19:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Haahaaahaaaaaa ...

Na gut, einmal wär mir so ein Navi gelegen gekommen, als ich mich mit Schwesterchen beim Pilze suchen irgendwie total verfranst habe. Doch auch diesen Fall konnte ich "analog" lösen, da sich in der Nähe unseres geparkten Autos ein Steinmetzbetrieb befand und wir aufgrund der dort herrschenden Geräuschkulisse, die über Kilometer zu hören war, problemlos der bösen Hexe entkommen konnten.




RealGerd ...
Juwelieri
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2005
Beiträge: 2033
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2012 - 17:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mary schrieb

    Haahaaahaaaaaa ... Na gut, einmal wär mir so ein Navi gelegen gekommen, als ich mich mit Schwesterchen beim Pilze suchen irgendwie total verfranst habe. Doch auch diesen Fall konnte ich "analog" lösen, da sich in der Nähe unseres geparkten Autos ein Steinmetzbetrieb befand und wir aufgrund der dort herrschenden Geräuschkulisse, die über Kilometer zu hören war, problemlos der bösen Hexe entkommen konnten.


@ Mary -
tolles Navi, dass schon Pilze findet! *auchhabenmöcht* Gibt es auch die Sorten an und warnt vor giftigen Exemplaren???

@ Highlander:
Genau so war es doch. Da spielten sich oft wahre Tragödien im Auto ab




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7489
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2012 - 19:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich wälze schon Kartenmaterial für in und um Würzburg. Ich glaube, der Bahnhof war schlecht ausgeschildert.

Die Heimfahrten gestalteten sich aber weitaus problematischer. Ich schätze mal, es wird wieder spannend,

die richtige Autobahn zu finden. Ein Navi wäre aber eine Spaßbremse und unsportlich noch dazu!





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2012 - 22:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich seh das weniger als sportliche Herausforderung. Ich muss ganz klar zugeben, dass ich erst seitdem wir ein Navi haben mit gutem Gefühl weitere, unbekannte Strecken allein im Auto reisen kann. Klar habe ich das vorher auch gemacht, aber mit weniger gutem Gefühl - trotz gut vorbereiteter Karten usw.

Und was heißt bei mir auch "unbekannte Strecken"? Was die Orientierung im Gelände angeht, scheine ich in der Schule (oder wo das sonst thematisiert sein worden mag) nicht aufgepasst zu haben - für mich sind auch Strecken, die ich schon drei- viermal befahren habe, oft wieder Neuland. Üben bringt nicht wesentlich was und außerdem habe ich gar keine Lust dazu - es ist ein bißchen wie mit dem Thema Taschenrechner, finde ich: klar könnte ich eine ellenlange Multiplikation, Addition, Subtraktion etc. auf dem Papier oder gar im Kopf machen ("zwei im Sinn" murmelmurmel), klar könnte ich in der Kölner Innenstadt einen Hinterhof via voll ausgefahrenem Falkplan finden, irgendwie würde das schon gehen - aber ohne Not?
Nö. Die Nerven bezahlt mir ja keiner.

Entsprechend bin ich froh, dass ich das Ding habe, auch wenn's ein Plastikdepp ist.
Zur Not könnte ich mich ja vielleicht auch am Moos auf der Wetterseite der Bäume orientieren, so ganz Pfadfinderlike... obwohl... wenn ich sehe, wie obszön sich manche Bäume vor dem unbedarften Betrachter spreizen... da schau ich lieber weg.




RealGerd ...
Juwelieri
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2005
Beiträge: 2033
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.07.2012 - 13:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Thomas schrieb

    Ich wälze schon Kartenmaterial für in und um Würzburg. Ich glaube, der Bahnhof war schlecht ausgeschildert. ...


Ich vertraue mich der Bahn an, die ja nebenan ihren Bahnhof hat in der Hoffnung, dass der Lokführer auch ohne Navi das Ziel findet




RealGerd ...
Juwelieri
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2005
Beiträge: 2033
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.07.2012 - 13:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


AnjaMaria schrieb
    ...Zur Not könnte ich mich ja vielleicht auch am Moos auf der Wetterseite der Bäume orientieren, so ganz Pfadfinderlike... obwohl... wenn ich sehe, wie obszön sich manche Bäume vor dem unbedarften Betrachter spreizen... da schau ich lieber weg.


Hinterher hab ich ja auch weggeschaut .




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Navi am X8??? pidderx8 35 giessener
Navi Keria 14 prncess
navi csi Jeannylebt 2 allesodernichts
Navi Chibi 1 support_board
Navi Frank 4 freundederukraineforum
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank