ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Gast A>
unregistriert

...   Erstellt am 13.09.2006 - 10:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


1) Ist es als Unterhaltszahlung zu werten, wenn ich einvernehmlich nach d. Scheidung oder auch nur Trennung (ist schriftlich so zw. uns kommuniziert) im gemeinsamen Haus wohnen bleibe, solange mein Mann im Ausland ist? Welche Ansprüch ergeben sich i.d. Folge, wenn ich ausziehe, sobald er wieder zuück ist oder auch i.d. Zwischenzeit?

2) Können sich aufgrund solcher Unterhaltszahlungen irgendwelche Ansprüche aus seinem Beamtenverhältnis für mich entstehen? Über welchen Zeitraum?

3) Mein Sohn (unehelich, es erfolgt nur eine Namensgebung) ist bereits volljährig, wohnt im gemeinsamen Haus, allerdings in einer separaten Wohneinheit (Haus besteht aus 2 Wohneinheiten, nur gemeinsamer Eingang/Stiegenhaus). Welche Ansprüche hat er auf das Haus bzw. auf Entschädiung, falls er nicht dort bleiben kann/will?

4) Genügt für den Scheidungsantrag die schrifltiche Grundsatzvereinbarung, dass das Haus aufgeteilt wird und wer wen auszahlt, ohne vorher den genauen Wert zu kennen oder sollte zur Sicherheit dies bereits im Vorfeld abgewickelt sein?

5) Ich möchte die Scheidung aufgrund seelischer Entfremdung, die u.a. aufgrund von seinen Auslandsaufenthalten entstanden ist. Er war ohne meine Zustimmung (da ist er allerdings anderer Meinung) vor 6 Jahren für 1 Jahr und voriges Jahr für 1/2 Jahr im Ausland. Heuer war er 8 Monate zu Hause, ist seit Ende August für 3-4 Jahre wieder im Ausland.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Info!

[Dieser Beitrag wurde am 24.09.2006 - 07:41 von Paumgartner aktualisiert]




Paumgartner 
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 120
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.09.2006 - 10:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


1. Naturalunterhalt. Wie dieser anzurechnen ist, ergibt sich aus weiteren Umständen, die mir abe ncit vorliegen.
Sobald Sie ausziehen ist der Naturalunterhalt nicht mehr gegeben, also nicht mehr anzurechnen.
2.Ich verstehe die Frage nicht.
3.Ihr Sohn hat keinen Anspruch auf das Haus.
4.Die Regelung für das haus sollte so genau wie irgendwie möglich sein.
5.Ob dies ein Scheidungsgrund ist kann ohne Kenntnis der Details dazu nicht gesagt werden. Grundsätzlich könnte dies ein Grund sein,muss aber nicht




<Gast >
unregistriert

...   Erstellt am 02.10.2006 - 17:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke vorerst für Ihre Antworten.
Zu Frage 2) Wenn wir eine schriftliche Vereinbarung über eine Unterhaltszahlung unterschreiben, d.h. dass mein Mann nach der Scheidung mir etwas zahlt, können sich daraus später andere Ansprüche ergeben (wie z.B. Witwenpension trotz Scheidung)? Vielen Dank




<Gast >
unregistriert

...   Erstellt am 05.10.2006 - 11:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


zu 3) Warum hat er keinen Anspruch? Hat mein Sohn eine Art Wohnrecht?
Herzlichen Dank!





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Schwerbehinderter hat Anspruch auf Elektrorollstuhl, auch wenn er das Haus nur noch mit Begleitperson verlässt Panter 0 dresdner_sozialwacht
kinder; haus, schulden KAMA 0 scheidung
Scheidung, Haus, Ich mit kindern im Haus wenn ich kein einkommen habe viking 1 scheidung
Haus - Auto - Boot - Kinder - Tiere (Neuigkeiten) Schorsch 11 sassi96
3 Kinder- Haus. Frau geht fremd. Wer zahlt wie viel? 1 scheidung
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Maria Paumgartner recht@scheidungen.at
Mediation Dr. Doris Maria Hochaspöck mediation@scheidungen.at



Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
naturalunterhalt | wohnrecht kinder | scheidung wohnrecht | wohnrecht scheidung | wohnrecht für kinder | wohnrecht der kinder | scheidung trotz haus | kinder wohnrecht
blank