ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Kindlman ...





Status: Offline
Registriert seit: 13.12.2004
Beiträge: 80
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.03.2005 - 15:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Quelle: www.Unionlinthe.de

TSV Treuenbrietzen - Union Linthe
0:0

Für das Derby im Fläming war klar, das beide Mannschaften 3 Punkte brauchen, um wieder Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu bekommen. Die Unioner legten auch gleich los. Nach 2 Minuten hatte Christian Schröder die große Chance zum 0:1, doch sein Volleyschuss aus 5 Meter flog über das Gehäuse. Einen Freistoß aus 20 Meter von Danny Herrmann, konnte der gute Schlussmann von Treuenbrietzen Thomas Peuschke nur abprallen lassen, aber seine Mitspieler konnten den Ball aus der Gefahrenzone schlagen. Auch der Union Torwart konnte sich auszeichnen. Einen 18 Meter Schuss von Gunnar Leistner lenkte er noch über die Latte. Nun hatten die Unioner mehr vom Spiel, wobei es aber auf beiden Seiten zu guten Freistoßmöglichkeiten kam. Nach der Pause das gleiche Bild, die Gastgeber versuchten es mit langen Bällen, die die Unioner nicht in Bedrängnis brachten. Einen Lattenkopfball von Gunnar Leistner war die einzige Chance des Tabellenletzten in der 2.Halbzeit. Die Mannschaft aus Linthe hatte noch zwei 100% Möglichkeiten zur Führung zu kommen, aber weder Danny Herrmann noch Christopher Liero konnten ihre Kopfbälle nicht verwehrten. So blieb es beim 0:0, was beide Mannschaften in der Tabelle nicht weiter bringt. Bei Union sind für das Montagspiel gegen Bestensee noch 2 Ausfälle zu verzeichnen, Tino Eschholz (Knöchelverletzung) und Christian Günther (Rippenbruch).

Aufstellung: Christian Bergmann, Jens Hübner, Christopher Liero, Mathias Schimanowski, Christian Schröder, Andreas Liero, Andre Kleinerüschkamp (61. Tino Wernicke), Tino Eschholz (22. Daniel Dähne), Marko Wilke, Thomas Blanke(76. Christian Günther)

Ergebnisse:

Treuenbrietzen - Linthe 0:0
Ludwigsfelde - Waltersdorf 2:2
Waltersdorf - Werder 0:4
Ruhlsdorf - Michendorf 0:0
Bestensee - Mittenwalde 2:2
Trebbin - Ludwigsfelde 1:4
Lübbenau - Teupitz / GK 1:1
Wildau - Golßen 2:2
Lübben - Sonnewalde 2:0
Linthe - Bestensee 1:3
Treuenbrietzen - Trebbin 2:2

[Dieser Beitrag wurde am 28.03.2005 - 17:41 von Kindlman aktualisiert]




Kindlman ...





Status: Offline
Registriert seit: 13.12.2004
Beiträge: 80
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.03.2005 - 16:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Quelle: www.unionlinthe.de

Union Linthe - Union Bestensee
1:3

Vor gut 200 Zuschauern boten die Linther Spieler in der 1.Halbzeit eine schlechtes Fussballspiel. Die Gäste aus Bestensee waren zweikampfstärker und spielerisch besser, so das die Linther von Glück reden konnten, nur 1:0 zurückzuliegen. Doch nach der Pause kamen sie immer besser ins Spiel und drückten auf den Ausgleich. Aber auch die klarsten Einschussmöglichkeiten wurden ausgelassen. In der 53. Minute konnte der Schuss von Danny Herrmann , nach Anspiel von Christian Schröder, noch von der Linie gerettet werden. Gleiches Bild nur zehn Minuten späten, diesmal wurde ein Schuss von Chritopher Liero vor der Torlinie gerettet. Auch ein Schuss von Tino Eschholz verfehlte das Gehäuse nur knapp. Einen Annahmefehler vom freistehende Liebero Andy Fiedler, für den die Saison aus gesundheitlichen Problemen zu Ende ist, wurde von Bestensee eiskalt ausgenutzt.Genau wie beim 0:2 wurde eine Abwehrschwäche des Gastgebers ausgenutzt und es stand 0:3. Doch die Unioner liesen sich nicht hängen und wurden in der 82. Minute belohnt. Tino Echholz, nach Zuspiel von Christopher Liero, gewann das Laufduell und und erzielte das 1:3. Fazit: Mit der 2.Halbzeit, mal abgesehen von den 2 Abwehrfehler, konnten die Linther Fans zufrieden sein und müssen nun weiter auf einen Sieg hoffen (am Samstag in Linthe gegen Mittenwalde).

Aufstellung: Christian Bergmann, Andy Fiedler, Jens Hübner, Christopher Liero, Mathias Schimanowski, Christian Schröder, Andreas Liero (46. Daniel Dähne), Tino Eschholz, Marko Wilke (46 Tino Wernicke), Thomas Blanke(80. Ronny Stöcklein)





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Nacholspiele Termine Schuuulz 0 schuuulz
aus der mitte... Dynamike 4 stevieg
>>>Mitte<<< PrInCeSsSweeT 1 xxbloomxx
Lok Mitte V 07/08 Alex 2 lokmitte
JGD am am 30.03.08 in Mitte Lisa 16 junakio
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Wir freuen uns, Euch bald wieder auf diesen Seiten begrüßen zu können!

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
tino eschholz | thomas peuschke | gunnar leistner | daniel dähne | tino wernicke
blank