Willkommen im MOBAZI Forum MOBAZI-HOME

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

digitalo 



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.05.2013 - 12:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo

Ich bin erst seit kurzem hier im Forum angemeldet. Mitlesen tue ich schon länger. Ich habe oben genannten Decoder für eine Piko BR 60 DR erworben. Der Sound von Fa. Henning sieht den Kupplungswalzer auf FA 5 und 6 vor. Beim MX648 ist das jedoch der Susi- oder Servo- Ausgang also dafür nicht nutzbar. Ein einfaches Mappen ist nicht möglich da dann die "alten" Funktionen und die Kupplungs-Funktion kollidieren. Die FA's 1 bis 4 sind mit diversen Lichtfunktionen belegt welche ich aber nicht brauche. Wie kann ich die Kupplungsfunktion nebst Kupplungswalzer auf unfallfrei auf die FA 3 und 4 und die Führerhausbeleuchtung auf FA 2 mappen? Also die FA's von der alten Lichtfunktionen befreien und neu an die Rocokupplung und die Führerhausbeleuchtung vergeben ohne den Sound zu verlieren. Die speziellen Lichtfunktionen des Projektes brauche ich nicht mir geht es um den Sound und die Motorregelung ... ich will nur spielen und keinen Vorbildbetrieb! Ich habe einen MXULFA mit der Soft 0.37 und das Programm ZCS in Version 21 und 3.0 zur Verfügung.





Signatur
Hoffentlich immer genug Schotter unter der Schwelle ;-)

digitalo 



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.05.2013 - 15:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo

So ich habe nun versucht das geänderte Projekt von mir mittels ZCS V21 den Soundfile zu ändern und mit dem MXULFA auf den Decoder zu schreiben. Dabei habe ich nur die FA's von 5 & 6 (Taste F12 Kupplungswalzer/Betätigung) auf die FA's 3 & 4 zu schieben bei Beibehaltung der Taste F12. Der Decoder hat sich danach sehr seltsam verhalten. Das Licht blinkt bei der Betätigung von jeder F-Taste und die Lok bleibt stehen. Wenn der Sound aktiviert wird ist nur noch Rauschen zu hören. Jetzt habe ich versucht das ganze mit dem Originalsound vom Henning zurück zu schreiben. Leider geht das auch nicht mehr. Nach dem Aufspielen des Sounds hat der Decoder die Adresse 0 und durch die Zurückstellung durch CV8 = 8 bzw. 0 zum laden der Henning Konfiguration ist bei Aktivierung irgendeiner F-Taste auch nur noch "Rauschen" zu hören und das kann nicht abgestellt werden ohne stromlos zu schalten. Ich hab da keine Ahnung wie ich das wieder hinbekommen kann. Es ist auch egal welcher Sound aufgespielt wird am oben genannten Ergebnis ändert sich nichts. Ich bitte um Hilfe wenn jemand eine Idee hat....

mit freundlichen Grüßen

Digitalo (Stephan)





Signatur
Hoffentlich immer genug Schotter unter der Schwelle ;-)

Oliver ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 179
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.05.2013 - 08:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!
Setze CV8=8, CV7=0, CV144=0
Setze vor dem Aufspielen des gecodeten Projekts die entsprechenden CVs für den Code im Decoder manuell und spiele dann das Projekt neu auf.
Die Änderungen,die via ZCS gemacht wurden, MÜSSEN aber in die GLEICHE ZPP Datei geschrieben werdne! Es darf keinesfalls ein neuer ZPP-Datei-Name angegeben werden! Da wird dann zwar eine Datei erstellt, die aber völlig ungeeignet zum Updaten ist!

Bei nicht gecodeten Projekte hatte ich das beschriebene Problem jedenfalls nie (update allerdings immer via MX31ZL) und soweit ich weis, sollte es auch mit codet Projekten von Däppen funktionieren.

Wenn gar nichts mehr geht:
Den Decoder selbst updaten mit aktueller SW. Danach wie oben beschreiben die CVs setzen.
Führt das auch nicht zum Erfolg, Decoder mit ausgefülltem Reparaturformular an ZIMO senden.

[Dieser Beitrag wurde am 02.05.2013 - 08:34 von Oliver aktualisiert]





Signatur
lg
Oliver

digitalo 



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.05.2013 - 20:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Oliver

Danke für den Lösungsvorschlag!! Leider scheint es nicht zu funktionieren. Nach dem Soundflash hat der Decoder die Adresse 0 eigentlich sollte das ja die Adresse 60 sein und der Ladecode wird in der letzten Stelle auch verfälscht. Das macht er aber schon seit dem ich das erste mal die Konfiguration des Decoders verändert auf geflasht habe. Ich versuch noch einmal den unveränderten Sound aufzuspielen und wenn das nicht klappen sollte werde ich wohl Zimo einen Brief schicken müssen. Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe

mit freundlichen Grüßen


Digitalo (Stephan)





Signatur
Hoffentlich immer genug Schotter unter der Schwelle ;-)

Oliver ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 179
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.05.2013 - 08:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus!
Versuche noch folgedes:
CV7=0 (um sicher zu gehen, dass die "CV7-Prozedur" deaktiviert ist)
CV31 und CV32= 0 (um die Indexpages zu deaktivieren)

Setze dann eine Adresse (eben zb.. 60) mit dem Fahrpult und prüfe, ob der Decoder auf diese Adresse reagiert.

Dann nochmals den Ladecode MANUELL (also über das Fahrpult eingeben) und nochmals versuchen das Soundprojekt zu laden - versuche bitte ein ORIGNAL-Projekt. Funktioniert das, versuche das veränderte Projekt.

Tritt der Fehler erst beim veränderten Projekt auf, könnte es daran liegen - neue ZCS Version benutzen.
Tritt der Fehler schon beim Originalprojekt auf und auch nur bei diesem einen Decoder, könnte es am Decoder liegen - bitte an ZIMO senden.
Tritt der Fehler bei allen Sounddecoder mit allen Projekten auf, könnte es am MXULF liegen - hat das die aktuelle SW?

ZCS gibt es übrigens in einer neuen Version am Web ("V3"). Solltest Du BEIDE Versionen am PC installieren wollen, müssen diese in unterschiedliche Verzeichnisse installiert werden!
Beachte hier im Forum dazu die Installationshinweise in der Rubrik ZCS.

[Dieser Beitrag wurde am 03.05.2013 - 08:56 von Oliver aktualisiert]





Signatur
lg
Oliver

digitalo 



...

Status: Offline
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 4
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.05.2013 - 11:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Oliver

Vielen Dank für Deinen erneuten Tipp. Ich habe das den Decoder am vergangenem Freitag an ZIMO geschickt. Zuvor habe ich aber das original Soundpack versucht aufzuspielen. Leider auch ohne Erfolg. Na schauen wir mal was da faul war. Nochmals vielen Dank für Deine Mühen zu meinem Problem

mit freundlichen Grüßen

Digitalo (Stephan)





Signatur
Hoffentlich immer genug Schotter unter der Schwelle ;-)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
MX 634 Susi mappen? 1 mobazi
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
zimo sound henning
blank