Hier geht es zum ganz neuen Medizin Forum Uruguay Hier geht es zum ganz neuen Medizin Forum Uruguay

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

MOMO 
kennt sich aus
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 171
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.08.2010 - 14:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mutterliebe erweckt Neugeborenes zum Leben

Yahoo! Nachrichten

Mit der so genannten „Känguru Methode“ hat eine australische Mutter ihr totgeglaubtes Söhnchen ins Leben zurückgeholt. Ärzte hatten bereits den Tod des Frühchens erklärt. Doch Mama Kate wollte ihren kleinen Jamie so schnell nicht aufgeben.
20 Minuten hatten die Ärzte nach der Geburt der Zwillinge Emily und Jamie um das Leben des kleinen Jungen gekämpft. Vermeintlich vergeblich. „Seine kleinen Arme und Bein hingen schlaff vom Körper“, berichtet Mutter Kate Ogg Reportern im TV-Interview mit „Today Tonight“. „Ich zog mein Nachthemd aus und drapierte es wie einen Kängurubeutel auf meiner Brust, sein Köpfchen auf meinem Arm. Dann hielt ich ihn einfach fest“, so Ogg weiter. Sie und Ehemann David hätten über zwei Stunden mit ihrem Sohn gesprochen und den kleinen Körper gekuschelt.

Nicht nur die Eltern waren sprachlos, als sich der totgeglaubte Säugling auf einmal bewegte und nach dem Finger seiner Mutter griff. Vor allem der Arzt, der Jamie für tot erklärt hatte, sprach von einem „Wunder“. Allerdings wird derzeit untersucht, ob dieser die Vitalfunktionen des Kindes vor der Erklärung des Todes ausreichend überprüft hatte.

Die Vorteile des elterlichen Körperkontakts sind längst bekannt. „Diese Art von Körperkontakt hält das Kind warm und reguliert Herzschlag und Atmung“, so Dr. Pinchi Srinivasan gegenüber Reportern der „New York Daily Mail“. Inzwischen wird die „Känguru Methode“, die Anfang der 80er Jahre in den USA und Europa bekannt wurde, in vielen Intensivstationen für Frühchen angewendet. Die Kängurumethode entstand aus einer Not heraus. Fehlende Inkubatoren veranlassten Kinderärzte dazu, den Müttern ihre Kinder auf die Brust zu legen, um die Wärme der Mutter zu nutzen. Zusätzlich wurden die Kinder mit Tüchern bedeckt. Diese Methode entwickelte sich in Anlehnung an die Aufzucht der Känguru-Jungen, die nach der Geburt im Beutel der Mutter heranwachsen.





Signatur
Gruß, MOMO

Schreibe, damit ich dich sehe.


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Kein Scherz: Tote Hunde zum Leben erweckt! LadyOfThePensieve 12 severussnape
Kann dieses Forum wieder zum Leben erweckt werden? driveaway 1 gzsz_real_life_rpg_world
Das Forum wird zu neuem leben erweckt iuis -1 misterwambo
Kapitel 15 - Wie erweckt man einen Gott wieder zum Leben? Hiruja 0 otakuboard
Wie wäre es das Brom zum leben erweckt würde?? Brisingr4 26 skulblakas
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------





Unsere Nachbar-Foren zum Thema Uruguay

 

 

 

Uruguay Club

 


Alle Infos übers Einwandern -
Container und Zoll




Bauen und Plaudern

 


Mein Uruguay -
Tipps zum Alltag


IT- TV Telecom in Uruguay




Just for fun - Uruguay



Medizinisches Forum Uruguay




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank